Antwort schreiben 
Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
Verfasser Nachricht
kawaii


Beiträge: 4
Beitrag #31
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
(17.03.11 22:18)Mummelbummel schrieb:  >>Bisher konnte ich noch nirgends einen guten Erfahrungsbericht über Japanisch/Fremdsprachenkorrespondentin finden!<<

Rate mal, woran das liegen könnte.


Ernsthaft, mach' eine solide, sinnvolle Ausbildung und nicht so einen Unsinn.

Damit meinte ich einen "gut geschriebenen" zwinker

Wieso Unsinn, hast du mit dieser Ausbildung etwa schlechte Erfahrungen gemacht? Was weißt du darüber?

Zum Thema Abi, nein, das hab ich erstmal auf Eis gelegt. Ich möchte zuerst eine Ausbildung machen, und ja, am liebsten eine schulische. Dies soll schließlich nur eine Zwischenstation sein... Danach kann ich immer noch auf die BOS, bzw den Dolmetscher dranhängen, und fachbezogen studieren. Aber danke! zwinker
18.03.11 01:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #32
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
(18.03.11 01:34)kawaii schrieb:  Danach kann ich immer noch auf die BOS, bzw den Dolmetscher dranhängen, und fachbezogen studieren. Aber danke! zwinker

Genau, dann kannst du mal so eben den Dolmetscher dranhängen. augenrollen
18.03.11 10:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kawaii


Beiträge: 4
Beitrag #33
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
(18.03.11 10:11)konchikuwa schrieb:  
(18.03.11 01:34)kawaii schrieb:  Danach kann ich immer noch auf die BOS, bzw den Dolmetscher dranhängen, und fachbezogen studieren. Aber danke! zwinker

Genau, dann kannst du mal so eben den Dolmetscher dranhängen. augenrollen

Warum so schnippisch? Hat ja niemand behauptet, dass dies einfach wird/ist...
18.03.11 15:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #34
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
Na ja, ich habe das Gefühl, dass du dir das etwas einfach vorstellst. Wo kann man eigentlich diesen Dolmetscher in Japanisch "dranhängen"? Oder meinst du die staatliche Prüfung? Wenn du die bestanden hast, brauchst du kein (Dolmetscher-)Studium mehr... Würde mich mal interessieren.
19.03.11 09:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Loveless


Beiträge: 9
Beitrag #35
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
Ich mache diese Ausbildung gerade an der Schule. Also wenn wer fragen hat .. ^^

Unsinnig find ich sie übrigens nicht ( vielen Dank auch ? ), ich habe 7 Stunden Japanisch (Mit einer Japanerin, kleine Klasse, man kommt schnell weiter), noch mehr Englisch ( mit wirklich super Englischlehrern, die besten die ich jemals hatte. ) aber auch Korrespondenz, Wirtschaft, Büroorganisation und und und ..

Jeder hat ihr natürlich seine Meinung, aber niemand möchte lesen dass das was er tut schwachsinnig ist. Ich finde diese Kommentare kann man sich verkneifen, ich sag euch in 2 Jahren nochmal ob es wirklich schwachsinnig war.
08.05.11 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bratapfel
Unregistriert

 
Beitrag #36
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
Hey, weiß jemand, wann man Bescheid bekommt, ob man angenommen wurde? Ich hab meine Anmeldung von den USA aus losgeschickt und weiß nicht einmal, ob die angekommen ist oder nicht. Wann bekommt man denn normalerweise sowas wie eine Bestätigung?
Groß- und Kleinschreibung korrigiert. Bitte das nächste Mal darauf achten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.06.11 18:40 von Shino.)
20.06.11 16:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #37
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
Heyho,

wenn ich jetzt mit Master-Abschluss ne Ausbildung zur FSK (dort oder woanders) machen will, dann fallen für mich doch theoretisch die Sprachkurse weg, oder? Zumindest gehe ich mal davon aus, dass das Kurse für Neu-Einsteiger sind. Oder gibt es auch welche für Fortgeschrittene auf N2/N1-Niveau?
Allein vom Inhalt her finde ich das, was an der F+U gelehrt wird, interessant. Ne Bekannte von mir hat dort gelernt nach ihrem BA und rät mir allerdings auch von Heidelberg ab, weil's ein Scheißhaufen sein soll hoho Kann mir gut vorstellen, dass das Niveau vielleicht ein anderes als auf der Uni ist. So zumindest hat es die Bekannte geschildert, dass man sich halt eher langweilt, wenn man Uni-Niveau und -Tempo gewohnt ist.
Dann widerum denke ich mir, wenn ich nicht in die Japanisch-Kurse gehen muss (gesetzt den Fall, dass es nur Anfängerkurse gibt), habe ich mehr Zeit, um mich um die Zweit- und Drittsprache zu kümmern. じゃない? :/

Und ich bin grad auf der Suche nach sowas ähnlichem in Österreich. Wenn da jemand was wüsste.... ^^ (Hab schon an die jap. Botschaft in Wien geschrieben deswegen, warte noch auf Antwort. Wenn jemand von euch was weiss, immer her mit den Infos grins)
28.09.11 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #38
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
@Sue: Ich würde keine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin nach dem Master machen. Das ist ein bisschen so, als ob du Pharmazie studierst und hinterher noch eine Ausbildung zur PTA machst.
28.09.11 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #39
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
So eine Antwort hatte ich schon fast befürchtet... :/
Meine Befürchtung ist halt, dass ich am Ende nur mit nem MA Japanologie dasteh und sonst nix kann. >_> FSK hörte sich für mich nach einer Art Weiterbildung an (Zitat F+U-HP: "kaufmännische Grundbildung sowie umfangreiche EDV-Kenntnisse"). Ich weiss ja nicht, wie umfangreich das alles ist, sonst würde ich sagen, die nötigen Kurse beleg ich noch an der Uni, wenn man nicht unbedingt BWL (augenrollen ) dafür machen muss...
Die Uni bietet ja solche Kurse an... Jetzt müsste ich eben nur wissen in welchem Umfang man das alles an der F+U lernen würde.

Das große "Und-was-macht-man-mal-später-damit" plagt mich immer stärker >__<
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.09.11 18:01 von Sue.)
28.09.11 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #40
RE: Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
Ja, das verstehe ich...
Dieses Gefühl, dass man nichts kann, hat man nach vielen Studiengängen. Ein Studium ist nun mal keine "Berufsausbildung", wo man dann hinterher etwas konkretes arbeiten kann, z.B. Brot backen oder Schränke bauen. Gegen eine Weiterbildung spricht ja an sich auch gar nichts, aber das Niveau bei FSK-Ausbildungen ist eher niedrig, bei Japanisch vermutlich extrem niedrig. Das ist mehr was für Leute, die frisch von der Realschule oder vom Gymnasium kommen. Du wirst da hoffnungslos unterfordert sein mit deinem Master und dich über die verschwendete Zeit ärgern. Das sagt doch auch deine Freundin mit ihrem BA. Kaufmännische Grundbildung kann man auch so lernen (wenn man es denn braucht, oder lernt es eh, weil man es irgendwann muss, z.B. als Selbständiger), EDV-Kenntnisse natürlich auch (wenn du nicht eh schon ausreichende hast, aber dafür gibt es an jeder Uni Kurse) und Sprachen sowieso, vor allem, wenn man schon Sprachlernerfahrung hat. Glaub mir, das ist nichts für dich. Überlege dir eher, was du machen willst, und arbeite gezielt darauf hin. Was willst du machen, wo und wie willst du arbeiten? Was hast du eigentlich noch für ein Fach/Fächer (auch im Bachelor)?
28.09.11 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ausbildung FremdsprachenkorrespondentIn F+U Heidelberg
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ostasienwissenschaften [Heidelberg] SAGA 40 9.744 29.08.15 01:00
Letzter Beitrag: sgt_faye
Ausbildung F+U Fremdsprachenkorrespondent/Übersetzer chris2901 2 1.368 12.12.11 11:46
Letzter Beitrag: konchikuwa
Dolmetschen Master Jap-D in Heidelberg Pinkys.Brain 0 1.807 04.05.09 18:05
Letzter Beitrag: Pinkys.Brain
Zulassungsbeschränkung in Heidelberg ausgesetzt! Pinkys.Brain 0 1.972 04.05.09 17:39
Letzter Beitrag: Pinkys.Brain