Antwort schreiben 
Bitte Schriftzeichen übersetzen
Verfasser Nachricht
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #11
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
Zitat:Handelt sich um offensichtlich willkuerlich zusammengewuerfelte alte Kanji . So wurden frueher manchmal (rein nach Phonetik=Lautwert der Worte ) westliche und ander Namen dargestellt. Vermute dass es sich um einen westlichen Namen handeln soll.

Hast du auch einen Tipp, welcher Name gemeint sein koennte?

@Christa
Das erste und das dritte Kanji scheinen zu stimmen. Sehen fuer mich jedenfalls genauso aus wie im Original. Aber das zweite ist irgendwie ein ganz anderes. Hast du die mit Schrifterkennung gefunden? Auf die Idee haette ich auch mal kommen sollen...
22.07.03 02:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lenny


Beiträge: 56
Beitrag #12
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
Hi,
weiß jemand, wie man die Kanjis irgendwie ausspricht?
Nur mal so nebenbei gefragt...

Ähm ja, vielleicht ist es an der Zeit, mich mal an dieser Stelle zu outen, also, die Schriftzeichen stammen von einem meiner Kleidungsstücke. Toll, nich? hoho (naja, ich hätte ja nur zu gern gewußt, was oder für wen ich da Werbung laufe...)

Es ist aber ganz furchtbar dolle nett, dass Ihr Euch solch viele Gedanken macht!
Naja, vielleicht knacken wir es ja (oder besser Ihr, weil ich nun von Tuten und Blasen noch eh keine Ahnung habe...hehe...) dies harte kleine Nüsslein...irgendwann einmal...

Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich die du triffst; sie begegnen dir wieder beim Abstieg!
22.07.03 21:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #13
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
Könntest Du noch´n bißchen bei der Recherche helfen und sagen woher Du das Kleidungsstück hast? Oder steht irgendwo "made in..." drauf?

正義の味方
23.07.03 01:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christa


Beiträge: 177
Beitrag #14
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
@nanashi
hab sie per handwriting eingegeben, war nur ein bißchen Spielerei mit der Strichfolge
und dann ins JWPce kopiert und die Zusatzinformation dort abgeholt.
Stehen ja offensichtlich auch im Spahn Hadamitzki und im Heisig (allerdings nicht im ersten)


@lenny: die Aussprache hab ich ja in Kana dazugeschrieben
1) ホ, フ, はじ(めて) for the first time, not, until O, FU, haji(mete)
2) グウ, グ, ゴウ, はすのね, lotus, lotus root, arrowroot, GEU, GE, GOU, hasunone,
3) ダ, ナ, つか(む), ひ(く), catch, arrest DA, NA, tsuka(mu), hi(ku)

liebe Grüße C.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.07.03 15:47 von Christa.)
23.07.03 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lenny


Beiträge: 56
Beitrag #15
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
Also, peinich, peinlich, aber das gute Stück habe ich bei eBay (hehe...Schleichwerbung !!...) erworben.
Und so denn, lasst mich mal schauen..., also von made in steht leider nix drin...

Insofern, bringt uns meine Aussage nicht wirklich weiter, oder?

Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich die du triffst; sie begegnen dir wieder beim Abstieg!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.07.03 20:33 von lenny.)
23.07.03 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #16
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
Du kannst ja den Verkäufer anmailen und mal nachfragen, ob er weiss was es heißt. Oder wo er es her hat....

Ich kann mich noch an das Spektakel erinnern, wo ein großes Warenhaus (Kaufhof oder Sinn oder so) mal einen Pullover in großen Stückzahlen verkauft hat. Das waren bestimmte Pullover mit einer Internetadresse drauf. Allerdings hat sich wohl in der An- und Verkaufabteilung Niemand die Mühe gemacht , nachzusehen wo diese Adresse hinführt. Es stellte sich herraus, dass diese Adresse ein link zu einer harten xxx Seite war. Daraufhin gab es einen riesen Aufstand in der Zeitung, daß es unverantwortlich sei, Kleinkinder mit diesem Pullover herumlaufen zu lassen. Es wurden alle Pullover erstattet. Hahaha....

Paß also auf, was du trägst, wenn du nicht weißt was es heißt...... hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.03 11:08 von usagi.)
24.07.03 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lenny


Beiträge: 56
Beitrag #17
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
naja, das gute Stück ist schon seit längerem in meinem Besitz, also eher keine Chance, dass sich der Verkäufer an mich oder an das Kleidungsstück erinnert...

Also sag ich mal, hab ich halt Pech gehabt. Also, wenn ich mal nicht mehr hier sein sollte, so wisset, dann hat mich irgendjemand des Shirts wegen um die Ecke geleitet... huch

Lieben Dank für Eure Mühe !

Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich die du triffst; sie begegnen dir wieder beim Abstieg!
24.07.03 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #18
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
Mein Komentar dazu!
Schriftzeichen auf irgendwelchen Kleidungsstücken halt ich
für vollkommen sinnlos!
Man sollte nur mal bei Pimkie oder Orsay oder C&A (oder auch andere Läden)
reingucken und sich die Sachen ansehen.Oder wenn kleine Mädchen einem auf der Straße entgegenkommen und denken sie haben was besonderes an.
Da bekommt man das Lachen und Heulen zugleich!
Irgendwelche Fantasiegebilde, die irgendwie japanisch aussehen(es muß ja zum Trend passen!!!!)
schlimmer noch: Kanji die auf Kopf stehen, nur weil die Designer keine Ahnung haben!!!
Man sollte sich entweder T-shirts in Japan kaufen oder sie selber drucken lassen!!
dann kann auch nicht passieren, daß "Mahlzeit" auf dem Shirt steht!!
grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.07.03 08:00 von kane tensen.)
28.07.03 07:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #19
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
Stimmt. Ich hab auch so einen Pullover geschenkt bekommen vor ein paar Monaten, auf dem solche komische Hieroglyphen drauf sind, die wohl japanisch oder chinesisch sein sollen (weil da auch noch so ein Drache drauf ist). Da die Nachbarn und Schulkameraden usw ja wissen, dass ich japanisch lerne, kommt dann auch dauernd die Frage:" Na, was steht denn da?" Irgendwie sind diese Leute dann immer voll enttäuscht, wenn ich sage:" Gar nichts."
Ich find diesen Asien-Trend sowieso irgendwie affig, aber egal...
28.07.03 10:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #20
RE: Bitte Schriftzeichen übersetzen
Ihr habt ja beide irgendwie recht, jeder rennt grad mit so ´nen Schriftzeichen als Tatoo oder auf den Klamotten rum, mich nervt´s auch. Aber laßt doch die arme Lenny. Ich finde diese Zeichen sogar schon wieder interessant, weil sie so merkwürdig sind, und eben nicht irgendwelche Allerweltskanji wie "Glück", "der Beste/Erste", "Zen", u.s.w. Falls sie nicht doch auf den Mist irgendeines unkundigen Designers gewachsen sind...

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.07.03 12:16 von atomu.)
28.07.03 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitte Schriftzeichen übersetzen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bitte um Übersetzung Arya_Furukawa 5 158 25.05.18 08:26
Letzter Beitrag: 新一
Bitte um die Uebersetzung Binka 14 492 27.03.18 05:45
Letzter Beitrag: Binka
Satz übersetzen (Spruch) Lia 2 299 01.01.18 11:18
Letzter Beitrag: Aporike
Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen Anonymer User 387 73.452 17.06.17 12:03
Letzter Beitrag: Idirgendetwas
Hilfe beim Übersetzen borishatch 1 1.194 27.10.16 19:46
Letzter Beitrag: frostschutz