Antwort schreiben 
Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
Verfasser Nachricht
リラメ


Beiträge: 4
Beitrag #1
Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
Hallöchen ^-^
Ich fahre möglicherweise in wenigen Monaten nach Japan und verbringe dort eine Woche an einer japanischen Schule. Das Problem ist, dass ich vor kurzem meine Haare in einer unnatürlichen Farbe getönt habe, und bis es so weit ist, wird die Farbe vermutlich nicht ganz draußen sein. Nun finde ich aber nicht, dass es sich lohnen würde, für eine Woche die Haarfarbe wieder umzutönen. Glaubt ihr, die japanischen Schulen machen da Stress?

Ich weiß noch nicht, wo ich zur Schule gehen werde und habe auch sonst bis jetzt noch keine genaueren Informationen, entschuldigt also die vagen Angaben...
10.07.15 14:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #2
RE: Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
Stress glaube ich bei einer Woche nicht, da fällst du unter Ausländer und fertig. Man wird sich höchstens über dich lustig machen, wenn du da in Anime-Haarfarben herumläufst.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
10.07.15 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
リラメ


Beiträge: 4
Beitrag #3
RE: Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
Danke für die Antwort.
Das mit dem Lustigmachen ist nicht so schlimm, so extrem ist es bei mir nicht :D
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.07.15 16:59 von リラメ.)
10.07.15 16:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.562
Beitrag #4
RE: Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
Ich habe die Enkelkinder meines verstorbenen Mannes erst kennengelernt, als sie reif genug waren für eine Erstbegegnung.
Der älterste wurde von mir mit seinen Eltern eingeladen zum Kennenlernen und er hatte hellblaue Haare. Ich war etwas bestürzt, aber ich habe es mir nicht merken lassen.
Ich nehme an, dass dich die Mitschüler eher beneiden, dass du die Haare färben lassen darfst, falls es in Japan nicht erlaubt sein sollte.

11.07.15 05:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mihaeru60


Beiträge: 70
Beitrag #5
RE: Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
Hallo リラメ

falls du gerne liest, könntest du dir das folgende Buch mal ansehen:

Schonungslos Japanisch: Ein High School-Jahr zwischen Moderne, Tradition, Gastfamilie und Manga

http://www.amazon.de/Schonungslos-Japani...+Japanisch

Es beschreibt die subjektiven Erfahrungen einer 17-jährigen Deutschen, die ein Jahr lang bei verschiedenen Gastfamilien in Japan lebte und dort zur Schule ging. Ich hatte es mir letztes Jahr gekauft und es hat mir sehr gut gefallen.

Interessant war zum Beispiel auf Seite 38 etwas über die "offiziellen" Schulregeln zu lesen.
Es ist verboten, eine andere Haarfarbe zu haben als schwarz. Hat man von Natur aus braune Haare, braucht man eine Bestätigung vom Arzt. Es ist verboten sich die Fingernägel zu lackieren. Es ist verboten Ohrringe oder andere Piercings zu tragen. Es ist verboten sich auffällig zu schminken. Es ist verboten, die Röcke oberhalb der Knie zu tragen. Es ist verboten, den Blazer ohne Krawatte anzuziehen. Es ist verboten in der Sporthalle farbige Strümpfe zu tragen. Es ist verboten kurze Socken während der Unterrichtszeit zu tragen. Es verboten sich die Hausschuhe anzumalen^^

An ihrem ersten Schultag schien es noch so, als würde ich jeder an diese Regeln halten, aber ab ihrem zweiten Schultag hatte sich schon die Hälfte der Klasse die Haare gefärbt, eine war dabei sich im Unterricht die Nägel pink zu lackieren, eine andere klebte sich vor einem WinniePuh-Spiegel die Augenlider hoch, damit ihre Augen größer wirken, strich eine dicke Schicht Kajal darüber, tuschte sich die Wimpern und nahm danach eine Wölbzange und bog sich die Wimpern nach oben. Ein Junge war damit beschäftigt sich einen Fleischkanal ins Ohr zu bohren. Die meisten Mädchen hatten ihre Schuhe mit bunten Glitzerstickern von Hello-Kitty, Arielle, Winnie Puh und anderen Disney-Figuren verziert und manche sie sogar mit Ölfarbe angemalt. Ein Teil der Mädchen wickelten sich die Röcke hoch, während andere sich konservativ an die Regeln hielten. Schlafen im Unterricht wird offenbar toleriert, Schwänzen nicht. Es gibt sehr viele Regeln, aber viele davon werden bewusst ignoriert.

Manchmal werden aber auch Kontrollen durchgeführt. Als in der Schule eine ärztliche Untersuchung angekündigt war, brachten die Mädchen Sprühdosen mit und färbten sich die Haare schwarz, um nicht unangenehm aufzufallen.

Man kann dieses Buch nicht beschreiben. Man muss es gelesen haben. Vielleicht wäre das was für dich ^_^
11.07.15 21:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.702
Beitrag #6
RE: Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
(11.07.15 21:48)Mihaeru60 schrieb:  Man kann dieses Buch nicht beschreiben. Man muss es gelesen haben.

Nein. Man muß es erlebt haben. hoho
11.07.15 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #7
RE: Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
"Durftest" du in deiner Zeit in Japan denn zur Schule gehen?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
12.07.15 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bunte Haare bei einer Schulwoche Japan?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
kontakt zu einer japanischen firma aufnehmen werner 4 1.109 06.10.15 10:48
Letzter Beitrag: tachibana
Kommunikation mit einer Japanerin Gastmal 6 3.158 23.09.11 14:48
Letzter Beitrag: Tassilo
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.247 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP
Allfällige Fragen zu einer Japanreise. Horuslv6 23 7.846 01.07.10 21:27
Letzter Beitrag: Horuslv6
Die Bedeutung einer Melone? nomin 1 1.511 08.09.06 12:28
Letzter Beitrag: Nora