Antwort schreiben 
E-Dictionary oder direkt ein Smartphone
Verfasser Nachricht
Akino


Beiträge: 3
Beitrag #1
E-Dictionary oder direkt ein Smartphone
Hallo zusammen,

ich fliege Anfang nächsten Jahres für ein Auslandssemester nach Japan *yay* Mein Japanisch - vor allem die Kanji-Kenntnisse - schätze ich selber als sehr dürftig ein... Sprich wich werde im Alltag auf jeden Fall ein schnelles Wörterbuch (am besten mit touchscreen, damit ich Kanji reinschreiben kann) mit Kana-Schreibweise, damit ich dort einigermaßen zurecht komme. So weit wurden vermutlich auch schon einige Themen diskutiert.

Nun ist aber zeitgleich mein altes Handy am Ende und ich brauche sowieso ein neues. Aufgrund der tollen neuen Technik stellt sich mir jetzt folgendes Problem:
Kaufe ich mir in Japan ein E-dict und hier irgendwann ein Handy was möglichst nur telefoniert oder Kaufe ich mir direkt ein Smartphone mit Verbindung zum Android-System, damit ich mir eine entsrechende Wörterbuch-App runterladen kann?

Hat jemand den Überblick, was das kostengünstigere und sinnvollere wäre?

Danke euch schon mal!
Viele Grüße,
Akino
26.11.10 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Onizuka


Beiträge: 172
Beitrag #2
RE: E-Dictionary oder direkt ein Smartphone
Hallo Akino


mein Tip --> iPod Touch
das Angebot im App-Store ist fantastisch! (auch bzgl. Japanisch lernen)

damit wirst du für den Rest deines Lebens glücklich sein! ;-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.10 16:39 von Onizuka.)
26.11.10 16:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #3
RE: E-Dictionary oder direkt ein Smartphone
Also ich habe beides (Denshi Jisho und Android Smartphone).

Von der Hardware her könnte ein Smartphone das Denshi Jisho 1:1 ersetzen, aber die Software dazu fehlt (oder ich kenne sie nicht). Es gibt keine Handschrifterkennung für Android, die mit dem Denshi Jisho auch nur annähernd mithalten kann. Wörterbuchapps gibts wie Sand am Meer, aber du arbeitest dann halt mit den freien Sachen (Jim Breen, Wadoku), und nicht mit den Wörterbüchern, die beim Denshi Jisho dabei sind.

Dafür kann man mit dem Smartphone auch noch viele andere Sachen machen (z.B. Anki unterwegs), es ist also ganz klar das vielseitigere und mächtigere Gerät. Gute Smartphones sind allerdings teuer, einfaches Handy + einfaches Jisho kommt vermutlich günstiger als ein brauchbares Smartphone.

Letztendlich hängt die Entscheidung also stark davon ab, was du damit machen willst.

Ich benutze mein Jisho z.B. vorrangig dann, wenn ich ein japanisches Buch lese. Mit dem Smartphone komme ich da nicht weit. Andererseits könnte man sich stattdessen vom Papier komplett verabschieden und auf dem Smartphone japanische Texte lesen, und unbekannte Wörter dann einfach anwählen und anzeigen lassen. Dann braucht man auch keine Handschrifterkennung mehr... braucht man am PC dank Rikaichan, Copy&Paste, etc. ja auch nicht.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
26.11.10 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Akino


Beiträge: 3
Beitrag #4
RE: E-Dictionary oder direkt ein Smartphone
Hallo frostschutz,

Danke für die ausführlichen Infos.

Dazu noch eine Frage: was genau sind ankis?

zum Anwendungsgebiet, indem ich ein elektr. Wörterbuch brauchen werde: das ist ganz klar der Alltag. wie ich bereits erwähnte, sind meine Kanji-Kenntnisse leider noch sehr rudimentär. Und anstatt eines umständlichen, schweren und großen papier-wörterbuchs, würde ich gerne ein elektronisches verwenden. Das heißt sowohl Kanji, die ich irgendwo sehe abzuschreiben, und auch notfalls irgendwo im Gespräch mal schnell nachgucken können, beim Einkaufen, herumreisen und Japanisch-Hausaufgaben machen zwinker Vielleicht helfen diese Infos ja noch weiter.

Viele Grüße,
Akino
08.12.10 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.639
Beitrag #5
RE: E-Dictionary oder direkt ein Smartphone
Anki ist eine Lernkartei-Software http://ichi2.net/anki/index.html

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
08.12.10 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
E-Dictionary oder direkt ein Smartphone
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Vokabeln ins Heft oder Digital? Saro 8 1.885 11.05.13 13:18
Letzter Beitrag: Firithfenion
Gute Kanji Decks für Anki (oder ähnliche Programme)? Stefan200 6 3.359 14.10.12 13:04
Letzter Beitrag: Mystery
King Kanji mit Optical Penmouse oder Grafiktablett ? tcakira 2 1.550 27.05.07 12:33
Letzter Beitrag: tcakira