Antwort schreiben 
Einen einfachen Titel übersetzen
Verfasser Nachricht
SamuraiHoney


Beiträge: 21
Beitrag #1
Einen einfachen Titel übersetzen
Hallöchen
ich weiß, dass der Titel ”Die Reisen meines Herrn” ein wahrscheinlich einfacher- ich sage mal Satz- ist, aber ich tue mich gerade mit diesem sehr schwer. Die Reisen, stehen hierbei im Vordergrund. Und mein Herr steht als Lehrer/Meister. Soweit ich weiß Sensei.
Ich bin kein Japanisch Genie und möchte auch nicht eure Zeit stehlen. Aber gerade weil ich kein Japanisch Genie bin brauche ich Hilfe bei diesem Titel- vor allem weil ich mir sicher sein muss, dass es korrekt ist und ich... naja... bin noch nicht so weit. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet den Titel ins Japanische zu übersetzen. Einmal bitte in den Schriftzeichen und einmal in der Lautschrift. (Lautschrift... nennt man das so...? hm) Kanji finde ich übrigens supii grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.08.15 21:34 von SamuraiHoney.)
25.08.15 21:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #2
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
殿 との (n,pn,hon,arch) (1) (m) Feudalherr; (2) mein (m) Fürst; mein (m) Herr

殿の旅行、 とののりょこう。
25.08.15 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #3
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
Kommt stark auf die Art des "Herrn" an. Als Lehrer odet Meister wuerde ich vielleicht 師匠の旅 (Shishou no tabi) schreiben.

http://www.flickr.com/photos/junti/
26.08.15 01:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
715am
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
(25.08.15 22:38)moustique schrieb:  殿 との (n,pn,hon,arch) (1) (m) Feudalherr; (2) mein (m) Fürst; mein (m) Herr

殿の旅行、 とののりょこう。

an moustique

殿(との)ist ein spezielles Wort für die Japaner und kann m.E. nicht für einen westlichen Feudalheer verwendet werden.

Gleiches gilt, 天皇(てんのう)ist nur für die Japaner und Kaiser Wilhelm II kann nicht als "Tenno Wilheml II" bezeichnet werden.

Unter 殿の旅行(とののりょこう)verstehen meisten Japaner "Die Reise vom japanischen Feudalheer".

Es klingt wie ein Titel von einem lustigen Roman.

Wenn es sich dabei aber nicht um eine witzige Darstellung handelt, wäre 殿様の旅行(とのさまのりょこう)besser.


an junti

Zitat:Kommt stark auf die Art des "Herrn" an.

Genau! grins Und "師匠の旅" klingt mir etwa "Die Reise von einem Karate-Meister". cool

Was ist eigentlich "Die Reise meines Herrn"? Ein Meisterwerk von einem grossen Schriftsteller wie Thomas Mann?
Wenn so, kann es 我が師の旅(わがしのたび)lauten. grins

(26.08.15 02:14)715am schrieb:  殿(との)ist ein spezielles Wort für die Japaner und kann m.E. nicht für einen westlichen Feudalheer verwendet werden.

Unter 殿の旅行(とののりょこう)verstehen meisten Japaner "Die Reise vom japanischen Feudalheer".

Verzeihung! Korrekt ist "Feudalherr". Es tut mir sehr leid traurig
"Heer" ist nicht nur ein Tippfehler, sondern auch ein Wort aus meiner Strasse (Heerstrasse). Deshalb tippe ich oft automatisch "Heer". rot
26.08.15 02:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #5
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
Danke 715am,
Wenn du (so schreiben es die Leute unter sich im Internet) dich mit dem Namen anmelden koenntest, koenntest du ohne Probleme, Verbesserungen an deinem Text vornehmen.

Das geht Ruckzuck.
Nach der Anmeldung kommt sofort eime Mail ins Haus geflattert und du kannst dich fortan, hier, als Mitglied dich beteiligen.

Kostet nichts und bleibst dennoch Anonym.

Zu dem Titel selbst.
SamuraiHoney hat mehrere Beitraege geschrieben, die sich um 1600 handeln.
Von daher hab ich an einen Daimyoo gedacht.
Der Begriff 殿 stammt aus einem Dialog von Mariko und Toranaga, aus dem Buch von James Clawell "Shogun".
https://www.youtube.com/watch?v=0M83MgbDlfs

Geschichtlich haben beide natuerlich andere Namen. Aber so war das.

Danke jedenfalls fuer die Feinheiten, der Begriffe.

Was die beiden Substantive angeht, gibt es fuer jeden einen speziellen Begriff.
meinen Herrn, aus der Sicht eines Lehrlings, oder Klosterschuelers.
Ob es ein Samurai war oder nur ein Baecker.

Es gibt viele Begriffe, sowohl fuer Herr als auch fuer Reise.
Kommt wieder darauf an, ob es eine Reise zu Feudalzeiten war.
Kommt auf die Gesellschaftsstand an. Rang und dergleichen mehr.
Ob es sich um eine Schiffsreise oder eine Saenftenreise handelt.

Oder ob die Reise, wie schon angesprochen, sich um eine Reise in der heutigen Zeitzone abspielt.
Dann kaemen wieder Begriffe wie, Flugreise, Schiffsreise, Militaerreise, Tagesreise, Ausflug, Picknick und dergleichen mehr in Frage.

All das ist sehr komplex.
Ich moechte jedoch das Forum nicht vollbombardieren mit Begriffen. Es sei denn, das waere erwuenscht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.15 06:32 von moustique.)
26.08.15 06:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SamuraiHoney


Beiträge: 21
Beitrag #6
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
Erstmal danke, für die hilfreiche Unterstützung.
Der Roman (noch in Bearbeitung von mir) spielt 1600 aus der Sicht eines Lehrlings von einem Samurai- ganz genau gesagt, ein Ronin. (Hat alles seinen Sinn^^) Die Reisen, damit ist das einfache hin und hergepilgere gemeint. Von Privinz nach Provinz, als würde man wandern ohne zu wissen, wohin man überhaupt geht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.15 17:41 von SamuraiHoney.)
26.08.15 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
715am
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
(26.08.15 17:16)SamuraiHoney schrieb:  Erstmal danke, für die hilfreiche Unterstützung.
Der Roman (noch in Bearbeitung von mir) spielt 1600 aus der Sicht eines Lehrlings von einem Samurai- ganz genau gesagt, ein Ronin. (Hat alles seinen Sinn^^) Die Reisen, damit ist das einfache hin und hergepilgere gemeint. Von Privinz nach Provinz, als würde man wandern ohne zu wissen, wohin man überhaupt geht.

Hallo SamuraiHoney!

Sehr interessant! Aber sehr schwer zum Übersetzen! augenrollen

Ist der Reisende wirklich der Ronin, nicht der Lehrling?
Wenn so, könnte der Titel 遍歴の浪人 (へんれきのろうにん), 放浪の侍(ほうろうのさむらい) oder さまよう侍 lauten.

Oben hat moustique freundlicherweise ganz ausführlich über den Begriff Reise erklärt. Da ich aber noch nicht ganz genau versteht, was Samuraihoney mit "Die Reisen meines Herrn" meint, fehlt in den oben gezeigten Übersetzungsvorschlägen von mir ein direkter Ausdruck für "Reisen".

Und die Formulierung ist auch anders, denn so klingt der Titel poetischer.
Originaltreu ist aber 殿の旅路 (とののたびじ). Aber mir gefällt das Wort 殿 nicht, denn es ist zu kurz für den Titel eines Romans.
Aber mit dem Wort 旅路 statt 旅 klingt der Titel insgesamt gut. Vielleicht wäre ある侍の旅路 besser. Oder 親方様(おやかたさま)の旅.
26.08.15 19:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SamuraiHoney


Beiträge: 21
Beitrag #8
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
Insgesammt sollte man es sich so vorstellen: Ein Lehrling, der seinen Herrn (also dem Samurai Schrägstrich Ronin) auf seine Reisen begleitet. Geschrieben in der Ich- Perspektive denkt er über seinen Meister nach, folgt ihm und beschreibt ihn gedanklich. Die Reisen sind hierbei das große Symbol dafür, dass er ihm ewige Loyalität schwört. Gemeinsam reisen sie umher und erleben das ein oder andere Abenteuer. Mir ist es wichtig, dass der Titel ebenso wie der Roman in der IchForm steht. Die Reisen meines Herrn.
Schüler/Lehrling
Meister/Lehrer/Herr

Großes Danke an alle die mir helfen. Ich freue mich schon viele Optionen gefunden zu haben. grins Da der Originaltitel Deutsch bleibt und der Japanische Titel ebenfalls ins Coher hinzugefügt wird, muss er nicht sonderlich dem Original entsprechen, auch wenn das nicht schlecht wäre. Aber die hier genannten Titelgefallen mir sehr gut.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.15 20:39 von SamuraiHoney.)
26.08.15 20:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #9
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
Auf eins muss man im Roman achten.
In Japan war es nur dem Kaiser erlaubt mit einem Wagen ueber die Strasse zu fahren.
Der Rest des Volkes ging zu Fuss oder zu Pferd.
Wer es sich leisten konnte, wurde in einer Saenfte getragen.

Da die damaligen Strassen kein Makadam hatten, weichte der viele Regen die Strassen auf und wurden unpassierbar fuer Wagen. Daher waren die dann verboten.
Alle Lasten wurden auf dem Buckel der Leute wie auch mit dem Vieh transportiert.
Fuer solche Infos, kann man sich die Samurai Filme hier im Forum anschauen. Die enthalten sehr viele Informationen zu diesem Thema.

http://www.wa-pedia.com/history/
http://www.samurai-archives.com/vocab.html
https://www.youtube.com/watch?v=ZLXkD197...U7atinbFtt

Die sieben Samurai.
https://www.youtube.com/watch?v=vwN1-3OF...X3&index=1
Aber wirklich schnell runterladen.
Der wurde schon etliche Male geloescht.

In dem Film sind die Samurai, Roonin.
Der Schueler spricht den aeltesten mit Sensei an.
Somit koennte man eventuell, das daraus machen.

浪人の先生の旅

715am wird dann vielleicht auch die richtie Variante finden.


Weitere Glossaries um Samurai und das 1600 in Japan, suche mit Google.

japan 1600 glossary
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.15 20:37 von moustique.)
26.08.15 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SamuraiHoney


Beiträge: 21
Beitrag #10
RE: Einen einfachen Titel übersetzen
Die sieben Samurai habe ich gesehen. Der hat mir sehr gefallen. Okay, die anderen Filme schaue ich mir auch mal an. Dann kann ich mir auch ein besseres Bild von der Periode schaffen und der Gegend allgemein.
26.08.15 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Einen einfachen Titel übersetzen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Satz übersetzen (Spruch) Lia 2 316 01.01.18 11:18
Letzter Beitrag: Aporike
einen Absatz kann ich nicht verstehen Binka 6 579 05.07.17 05:58
Letzter Beitrag: Binka
Hilfe beim Übersetzen borishatch 1 1.210 27.10.16 19:46
Letzter Beitrag: frostschutz
Übersetzung Satz: "...weil er später einen Beruf haben möchte" Giftzwerg1 6 1.803 17.12.15 22:37
Letzter Beitrag: Giftzwerg1
Bitte übersetzen :) Bogenschützin 5 1.282 14.06.15 20:47
Letzter Beitrag: Elsa