Antwort schreiben 
Eingabe per Romaji
Verfasser Nachricht
Mihaeru60


Beiträge: 70
Beitrag #11
RE: Eingabe per Romaji
Sakai Yuki schrieb:Das Problem lässt sich lösen und zwar wie folgt:

Unter der Option "Region und Sprache" gehtst du auf den Tab "Tastaturen und Sprache" dann auf Tastaturen ändern. Dort markierst du dann Japanisch Microsoft IME und gehst rechts auf Eigenschaften. Da kannst du dann Einstellen, dass der Text in Romanji eingegeben werden soll und mit Leertaste dann in Hiragana, Kanji, Katakana umgewandelt wird, Hiragana als default Umwandlung Eingestellt ist usw.
Funktioniert bei mir leider nicht (Betriebssystem: Windows7).
Bei mir sind folgende Werte eingestellt:

Input method: Romaji Input
Default input mode: Hiragana
Space: Current Input Mode

Trotzdem muss ich für japanische Eingaben nach Umschaltung auf "Japanisch" (z.B. mit Alt+Shift) zusätzlich noch den "Input mode" von "A Half with Alphanumeric" in "Hiragana" (z.B. mit Alt+^) umschalten.

Diesen letzten Schritt würde ich mir gerne ersparen.

Gibt es eine Möglichkeit, dass direkt nach Umstellung auf "Japanisch" als Input Mode "Hiragana" zur Verfügung steht?
25.04.17 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.077
Beitrag #12
RE: Eingabe per Romaji
Du willst zwischen zwei Programmen hin und her springen, und im einen soll die japanische und im anderen die deutsche Tastatur sein und bleiben wie konfiguriert. Die Tastatur also an das Programm ankleben. Den Gegensatz davon nenne ich die globale Tastatur-Umschaltung.
Auf Windows 7 hatte ich dieses Problem nie. Es war automatisch programmselektiv und nicht global.
Erst ab Windows 8 ist dieses Problem bei mir aufgetreten. Ich wollte auf Deutsch was schreiben und zwischendrin immer auf Japanisch was im Internet nachschauen, und da mußte ich bei jedem Wechsel des Programms erst wieder die Tastatur extra umschalten. Das kann einem die Sache ganz schön verleiden auf die Dauer.
Es hat lange gedauert, bis ich zufällig herausgefunden habe, wie das Mitnehmen/Ankleben (eingeschränkt) auch mit Windows 8 und 10 geht, aber bei Windows 7 damals war das anscheinend der Default gewesen und hat m.E. auch besser funktioniert. Es geht jedenfalls auch heutzutage, aber ich weiß nicht mehr wie, sorry for that, und ich hatte die Lösung im Internet gesucht und dort nicht gefunden, sondern gefunden nur durch eigenes Herumsuchen im Windows.

Ich mache auch mit virtuellen Maschinen, da hat man alle Konfigurationsmöglichkeiten, und heutzutage geht das und ist stabil. Allerdings war mir bisher unmöglich, die Zwischenablage von der einen in die andere VM (in der womöglich ein anderes Betriebssystem läuft) mitzunehmen.
25.04.17 23:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mihaeru60


Beiträge: 70
Beitrag #13
RE: Eingabe per Romaji
@Yano
Dass ich unter Windows7 jedes Programm (Browser, Editor, Textverarbeitung,...) einzeln auf "JP Japanisch (Japan)" umstellen muss bin ich ja gewöhnt, aber dass ich beim ersten Aufruf jedes Mal zusätzlich den "Input mode" von "A Half with Alphanumeric" in "Hiragana" umstellen muss, finde ich nervig. Schade, dass es offenbar keine Lösung gibt das einzustellen.
25.04.17 23:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.077
Beitrag #14
RE: Eingabe per Romaji
(25.04.17 23:24)Mihaeru60 schrieb:  @Yano
Aufruf jedes Mal zusätzlich den "Input mode" von "A Half with Alphanumeric" in "Hiragana" umstellen muss, finde ich nervig.
Diese Rückschaltung kenne ich auch, und ich weiß nicht, warum das passiert. Bei mir ist es selten und erscheint mir unvorhersehbar und ich kann es nicht provozieren. Also dachte ich, es wird wohl eine Fehlbedienung sein und keine Fehlkonfig. Aber wenn es bei Dir ausnahmslos ist, weiß ich auch nicht weiter.
25.04.17 23:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mihaeru60


Beiträge: 70
Beitrag #15
RE: Eingabe per Romaji
@Yano
Bei mir war das schon immer so.
Ich hatte nur ein Fünkchen Hoffnung, es könnte eine einfache Lösung geben.
Danke für deine Kommentare ^_^
26.04.17 12:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MegaYama


Beiträge: 6
Beitrag #16
RE: Eingabe per Romaji
Die Rückschaltung von Japanisch auf Deutsch, obwohl man die Tastatursprache geändert hat, liegt daran das man auf deutschen bzw. nicht-asiatischen Webseiten unterwegs ist.

Windows erkennt den Ländercode der Webseite und wählt dann das passende Tastaturlayout aus.

Das Problem habe ich auch, wenn ich auf Japanisch schreiben möchte, und plötzlich römische Ziffern erscheinen.
26.10.17 12:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #17
RE: Eingabe per Romaji
Funktioniert eigentlich NJstar noch auf den hoeheren Windows Versionen?
http://www.njstar.com/cms/

Bis Windows XP hat es jedenfalls funktioniert. Ich arbeite gelegentlich noch damit.
Mit dem Mac ist es auch kein Problem. Da kann man mit der cmd-Taste und Leertaste immer hin und herspringen. Ganz gleich welches Programm man aktiviert hat.
Hin und herspringen von den aktivierten Programmen kann man mit der cmd-Taste und der TAB-Taste.
Damit kann man auch mehrere Programme gleichzeitig aufhaben. Letzte Funktion, funktioniert auf beiden Rechnern. Dem Mac und dem PC.
27.10.17 07:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.622
Beitrag #18
RE: Eingabe per Romaji
(27.10.17 07:44)moustique schrieb:  Funktioniert eigentlich NJstar noch auf den hoeheren Windows Versionen?
http://www.njstar.com/cms/
mit deinem Link bekommt man: Introducing NJStar Chinese/Japanese WP 6.10 for Windows 10 and Mac OSX 10.11 El Captain

und ich trenne mich nicht von meinem Windows 7 weil mich diese ständigen "Verbesserungen" stören und die aktuelle Anleitung schau ich mir nicht an.
Schade, dass ich mich nie mit NJstar beschäftigt habe. Da habe ich sicher etwas versäumt.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.17 10:40 von yamaneko.)
28.10.17 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 946
Beitrag #19
RE: Eingabe per Romaji
(26.10.17 12:11)MegaYama schrieb:  Das Problem habe ich auch, wenn ich auf Japanisch schreiben möchte, und plötzlich römische Ziffern erscheinen.

Römische Ziffern? Was ist bitte mit deinem IME los? zwinker
28.10.17 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.711
Beitrag #20
RE: Eingabe per Romaji
(28.10.17 11:47)vdrummer schrieb:  
(26.10.17 12:11)MegaYama schrieb:  Das Problem habe ich auch, wenn ich auf Japanisch schreiben möchte, und plötzlich römische Ziffern erscheinen.

Römische Ziffern? Was ist bitte mit deinem IME los? zwinker

Na besser als diese Überfremdung durch Arabische Ziffern.





hoho

SCNR

Grillen verboten! – Hunde und Katzen sind aber erlaubt, oder?
29.10.17 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eingabe per Romaji
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Haptische Flick-Eingabe Hellstorm 13 2.151 13.05.16 17:18
Letzter Beitrag: Mikasa
Eingabe eines getrübten つ the_luggage 6 2.360 05.02.12 14:21
Letzter Beitrag: El_Barto
Frage zu OpenOffice und Furigana-Eingabe/Ruby worfgang 4 4.023 24.03.06 00:30
Letzter Beitrag: Mangamaniac
aus Romaji Text wird Kana Text Anonymer User 6 3.201 27.03.05 17:41
Letzter Beitrag: Anonymer User
eingabe von langen vokalen in IME -wie? Anonymer User 3 1.657 06.04.04 18:55
Letzter Beitrag: Koorineko