Antwort schreiben 
Es ist mir eine Ehre ... tun zu dürfen
Verfasser Nachricht
MissSuki


Beiträge: 1
Beitrag #1
Es ist mir eine Ehre ... tun zu dürfen
Hallo!
ich brauch drigend Hilfe bei einer Übersetzung.

Ich benötige eine Übersetzen eines japanischen Satzes für einen guten Freund, der gestaltender Künster ist.
Er entwirft für einen japanischen Pharmakonzern einige Grafiken und würde gerne mit einer japanischen Dankesfloskel beeindrucken.
Da mein Japanische etwas eingerostet ist, möchte euch bitten, meinen Übersetzen Korrektur zu lesen und mir hilfreich zur Seite zu stehen.
Das ganze ist recht kurzfristig.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir bei diesem Problem helfen könntet.

Der zu Übersetzende Satz:
Großer Direktor (soll etw. übertrieben sein), lieber Freund [die beiden kennen sich persönlich]. Es wäre mir eine große Ehre für die Firma OTSUKA einen Kalender gestalten zu dürfen."

Meine (bisherige) Übersetzung:
Rainer, お会長様、昔からの友達、大塚にカレンダを造形する(etw. künstlerisch gestalten)ことは私の英を得るところです。

Danke!
20.11.13 08:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #2
RE: Es ist mir eine Ehre ... tun zu dürfen
Ist Rainer der Name des Direktors? Dann wuerde ich das ganze so vorschlagen.

会長Rainer様、すでにお長い付き合いですね。
そのため、(私に)御社(大塚)の依頼でカレンダーを作成させていただけることを光栄に思っています。
よろしくお願いいたします。

Statt 作成する koennte man z.B. auch デザインする nehmen.
Um etwas "Ueberraschung" auszudruecken, dass man soetwas tolles machen darf wie einen Kalender entwerfen kann man vielleicht auch カレンダーを作成させていただけるなんて光栄に思っています verwenden.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.13 08:57 von junti.)
20.11.13 08:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #3
RE: Es ist mir eine Ehre ... tun zu dürfen
Kleine Anmerkung, wenn wir hier schon keigo stehen haben: Am Ende eventuell 思っております.
20.11.13 09:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #4
RE: Es ist mir eine Ehre ... tun zu dürfen
(20.11.13 09:44)Reizouko schrieb:  Kleine Anmerkung, wenn wir hier schon keigo stehen haben: Am Ende eventuell 思っております.

Ja, das waere vielleicht angebrachter, da hast du Recht grins

http://www.flickr.com/photos/junti/
20.11.13 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Es ist mir eine Ehre ... tun zu dürfen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ich brauche eine Übersetzung für mein Motorrad :) Krzysztof 3 965 17.12.16 12:43
Letzter Beitrag: cat
Eine kleine Übersetzung bitte! Heinrich 1 793 15.07.15 12:07
Letzter Beitrag: undvogel
Übersetzung: War das eine Grundschule? SirEteron 2 1.015 20.02.14 20:00
Letzter Beitrag: SirEteron
Jmd eine gute Nacht wünschen? gihs 1 980 01.10.13 15:22
Letzter Beitrag: junti
Viel Glück und eine hoffnungsvolle Zukunft Kamil 4 1.486 25.07.13 09:38
Letzter Beitrag: Kamil