Antwort schreiben 
Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #31
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Vielen Dank, Doitsuyama, echt super grins grins grins !

正義の味方
28.08.03 00:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #32
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Erstmal danke für die Mühe hoho
Jetzt noch was eher allgemeines. JFC ist wirklich ein gutes Programm, ABER: Findet ihr Kanji am PC wiederholen wirklich so effektiv? Ohne sie zu schreiben ohne garnichts? Ich kann damit nicht wirklich lernen und wiederholen... vielleicht liegt es ja an mir. Auf jeden Fall finde ich deshalb JFC ein bisschen nutzlos, außer man hat einen PocketPC um das überall machen zu können, das finde ich sehr sinnvoll. Leider habe ich 'nur' einen Palm, und schon sind wir bei KingKanji: Um Kanji zu wiederholen brauche ich doch keinen großen Schnickschnack, oder? Das wichtigste ist doch wohl, dass man die kanji und die Übersetzung dazu hat... wenns dann noch auf Palm geht (was um einiges mehr Leute haben werden als PPC, schätze ich mal...) ist es umso besser. Dazu brauche ich wirklich keine millionen Zusatzfeatures - deswegen kann sich mein Hirn die kanji auch nicht besser merken.....
So gesehen finde ich KingKanji für Palm auf jeden Fall SEHR nützlich und empfehlenswert.

Mal schaun, vielleicht werd ich ja die JFC Dateien, die ich brauch, für KingKanji kompatibel machen..... irgendwann augenrollen hahaha....
06.09.03 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #33
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Zu beiden Punkten, die Murasame hier anspricht, würden mich mal noch mehr Ansichten interessieren:

1. Kanji lernen "zu Fuß" oder multimedial ?
2. Palm oder PPC ?

Ich persönlich versuche erstmal weiter, alle Jouyou-Kanji mit meinem altmodischen Karteikarten-System zu Ende zu bringen, wobei ich mir jedes einzelne Kanji mühsam selber male und zusätzlich Schreibübungen mache. Ich glaub jeder muß natürlich einen Weg finden, der zu seinem Lerntypus paßt, aber ich will einfach (möglichst) sicherstellen, daß ein Zeichen für immer und ewig in mein Gehirn eingebrannt ist, oder weniger pathetisch gesagt, allmählich in mein Langzeitgedächtnis absinkt. Und das geht bei mir nur "zu Fuß". Wie es so schön und etwas abgedroschen heißt, ist dabei auch der Weg das Ziel, und diese gewisse Umständlichkeit liegt mir einfach näher.

Ich habe mir aber JFC und ein paar JFC-Dateien von Doitsuyama runtergeladen und will sie auch zusätzlich nutzen, vor allem wenn ich dann (voraussichtlich nächstes Jahr irgendwann) auf meine Art alle Jouyou-Kanji-Karten fertiggestellt habe. Als Wiederholungstool gewissermaßen.
Und da frage ich mich dann immer noch, was ich mir anschaffen soll, Palm oder Pocket-PC ? Schreibt mal über Eure Erfahrungen. Vielen Dank im Voraus!

正義の味方
07.09.03 07:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
miyamoto_musashi


Beiträge: 26
Beitrag #34
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Hallo Atomu,

ich benutze schon seit Jahren einen Palm, hab' aber gerade auch ein Pocket PC 2002 zu Testzwecken in der Mangel (unsere Software soll ja schließlich überall laufen zwinker )

Generell würd' ich sagen: Wenn Du nur Deine Termine und Adressen darauf speichern willst plus ein japanisches Flash-Karten Programm sowie (das kommt dann fast automatisch) ein japanisches Wörterbuch, kannst Du mit einem Palm genauso wie mit einem Pocket PC glücklich werden. Die Frage ist da eher, welcher religösen Gemeinschaft Du beitreten willst. hoho

Falls für Dich aus anderen Gründen es noch eine große Rolle spielt, alle möglichen Microsoft-Dokumente (Word, Excel, Access etc.) regelmäßig auf Deinen PDA zu überspielen und dort zu bearbeiten, hat der Pocket PC im Augenblick sicherlich die Nase vorn, z.B. was die Einbindung in den Windows Explorer betrifft oder etwa auch das automatische Konvertieren der Dateiformate via drag and drop. Gehen geht sowas natürlich auch mit dem Palm (z.B. mit Documents To Go) aber eben nicht so komfortabel.

Der Palm ist aus meiner Sicht nach wie vor das deutlich leichter bedienbare Gerät und mit den leidigen Inkompatibilitäten der verschiedenen Betriebssystemversionen hat man dort erheblich weniger zu kämpfen als in der Microsoft Welt. Es gibt eine riesige, über Jahre gewachsenen Zahl von Programmen und die meisten laufen wirklich auf fast allen Palms (ab Palm OS Version 5.x natürlich nur noch mit Emulator, aber immerhin).

Falls Du aber nicht sicher bist, ob sowas überhaupt was für Dich ist, würde ich Dir einen "Gebrauchten" von ebay empfehlen. In dem Fall hat wahrscheinlich der Palm die Nase vorn. Mit etwas Glück kannst Du einen gebrauchten Palm IIIx schon für deutlich unter 100 Euro steigern (ich glaube, 70 Euro hab ich schon irgendwo gesehen). Ich habe selbst einen IIIx seit mehreren Jahren, sowohl King Kanji als auch das Walking JE Dictionary laufen einwandfrei darauf. (Natürlich nicht gleichzeitig, das gibt der Speicher dann doch nicht mehr her).

Just my two cents.

Gruß

Musashi

FUYO SOFT: Spaß mit Japanisch (www.fuyosoft.de)
04.10.03 16:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #35
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Vielen Dank, musashi !

Ich werd mir alles gründlich durch den Kopf gehen lassen, und dann entscheiden, welcher Religion ich beitrete. Eigentlich mag ich keine Dogmen.

mfg atomu

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.03 23:44 von atomu.)
04.10.03 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yukiko


Beiträge: 6
Beitrag #36
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
@v@''' ich hab mir das proggie auch mal gesaugt und ich muss sagen...

ich verstehs überhaupt nich @v@'''
kann mir jemand erklären was das mit den feldern soll? XD''' bei mir geht die hilfe datei irgendwie nich @v@'''

VORSICHT! DUMMHEIT

Ich wurde geboren ohne das man mich fragte,
ich muss(te) leben ohne das man mich fragt(e),
werde ich auch sterben ohne das man mich fragt?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.03 17:10 von yukiko.)
09.10.03 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #37
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
hallo Doitsuyama

Wow! Vielen Dank. Deine Dateien helfen mir sehr. hoho

Nur Schade dass keine advanced kanji Karten dabei sind, was ja die eigentliche Stärke von JFC ausmacht. Wäre es dir möglich solche zu generieren? Zum Beispiel für Heisig 2 oder Henshall? Wenn das zuviel Arbeit darstellt dann vergiss meine Frage. zwinker
17.10.03 14:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christof


Beiträge: 111
Beitrag #38
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
hallo Doitsuyama,
vielen Dank für das Angebot auf deinem Webserver.
Ich habe schon länger geplant einen PDA zu kaufen und
Dein Angebot bringt mich dazu keinen Palm zu holen, sondern einen PPC.

Schönen Gruß,
Christof

P.S.

Bist du zufällig Student an der TU Chemnitz ?
Denn da gab es mal einen Japanisch-Kurs, bei dem mit "Saito/Silberstein" (zu diesem Buch hast du in diesem Forum eine Rezension gemacht) gelehrt wurde.
Hab da nämlich auch mal testweise teilgenommen, als ich noch dort noch studiert habe.
12.11.03 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #39
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Eine gute Entscheidung! JWPce auf dem PPC ist einfach eine Killer-Applikation.
Ich habe übrigens mit der TU Chemnitz nichts zu tun, und habe bislang eh' nur im Selbststudium gelernt.
12.11.03 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #40
RE: Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Zitat:So, ich habe nun mal die versprochenen Pakete mit Kanji- und Vokabel-Karten auf einer <a href="http://130.149.112.57/tango/">Webseite</a> bereitgestellt - klein, aber fein...

Very fine indeed! hoho

Ist jemandem eine ähnliche Sammlung mit den Kanji aus Förster & Tamura "Kanji ABC" bekannt? Ich dachte, ich frage hier einmal nach, bevor ich mir doppelte Arbeit mache zwinker
01.12.03 15:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flashcards (Kanji und Vokabeln) für JFC und King-Kanji
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
IME zeigt Kanji nicht an Nemi 23 1.809 12.10.17 13:56
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Anzeige unvollständig - Font-Problem? afi 29 5.618 07.10.14 22:11
Letzter Beitrag: Hellstorm
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.669 18.02.14 00:42
Letzter Beitrag: torquato
Kanji Quick boyfriend 15 5.446 18.11.12 06:36
Letzter Beitrag: yamaneko
Kanji in Chrome werden falsch angezeigt bringel 7 1.861 02.03.12 15:09
Letzter Beitrag: bringel