Antwort schreiben 
Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
Verfasser Nachricht
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #61
RE: Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
@warai:
ich werde heute auch noch weich, wenn ich Sachen von Sario sehe, dabei bin ich
schon 20. Aber ich glaube Frauen dürfen dass. Wobei Diddl bei mir keinen
kawaii-Faktor hat. Weiß Gott warum.

Können denn andere Leute nicht berichten,
welche Erfahrungen sie bisher mit Gastgeschenken gemacht haben? '_'
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.04 13:27 von yumyum.)
02.07.04 13:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #62
RE: Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
Mir fällt noch ein (ich hoffe, das hatten wir noch nicht), daß man bei einem Privatbesuch immer gut mit einem kleinen Photo(-steck-)album ankommt, in das man Bilder von sich und seiner Familie gesteckt hat.
02.07.04 13:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #63
RE: Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
Wir haben dieses Jahr zwei "Deutschlandreise"-Spiele mitgeschleppt und an befreundete Familien verschenkt. Sind super angekommen. Die haben ruckzuck die Regeln kapiert, was ich nicht gedacht hätte, Spielanleitung gibt´s natürlich nicht auf Japanisch. Aber wenn man es einmal mit ihnen spielt geht´s und man hat echt Spaß. Immerhin ist auf der Schachtel auch Neuschwanstein abgebildet, damit kann man die ältere Generation sofort glücklich machen...
02.07.04 14:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #64
RE: Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
Ups, det oben war von mir. grins

正義の味方
02.07.04 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #65
RE: Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
Zitat:Wir haben dieses Jahr zwei "Deutschlandreise"-Spiele mitgeschleppt ...

Deutschlandreise --> Muss man da nicht irgendetwas auf solchen Aktionskarten auf DEUTSCH lesen können, um das zu spielen?!? Oder wie funktioniert deses Spiel???

mfG
02.07.04 14:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #66
RE: Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
Die Aktionskarten bestehen aus Symbolen, war kein Problem. Die Regeln haben wir allerdings auf Japanisch erklärt, könnte "mit Händen und Füßen" etwas schwierig werden.

正義の味方
04.07.04 22:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #67
RE: Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
Zitat:Mir fällt noch ein (ich hoffe, das hatten wir noch nicht), daß man bei einem Privatbesuch immer gut mit einem kleinen Photo(-steck-)album ankommt, in das man Bilder von sich und seiner Familie gesteckt hat.

LOL, ich glaube, dass die nicht so sehr meine Familie interessieren wird, zumahl es
bei uns beispielsweis enicht üblich ist Fotos zu machen, die in einen Photoständer
zu stecken und ins Schlafzimmer auf den Nachtschrank zu stellen.
Aber danke für den Tipp! =))

Das mit den Gesellschaftsspielen ist immer ansich gut (@Deutschlandspiel), nur sollte
man eben die Famile vorher einigermassen kennen, und wissen (!) ob sie sich ab und
zu zu einem Gesellschaftsspiel abends zusammen setzt. Btw, ich stell mir die meisten
Japaner im Alltag so vor, dass die Männer(berüfstätige Frauen natürlich auch) bis spät
in den Abend jobben, die Kids bis spät in den Abend lernen, und dass dann keine Zeit
für Spiele bleibt.

Edit: In einem anderen Tread wurde Haribo vorgeschlagen. Ist Haribo also bekannt,
aber nur teuer in "Exotic"-Läden zu beziehen, oder kennen es die meisten Japaner
auch nicht?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.04 21:12 von yumyum.)
04.07.04 23:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fragen einer angehenden Japan-Austauschschülerin
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Fragen zu anderen Sprachen Nia 5 829 10.05.16 21:25
Letzter Beitrag: Nia
Wie einer japanischen Familie kondolieren? nouse 4 985 05.08.15 23:38
Letzter Beitrag: nouse
Japan Diary - Ihr wollt Japan sehen ? OtakuPat 0 854 16.11.14 01:26
Letzter Beitrag: OtakuPat
Fragen zum Studium Timäh95 1 659 25.09.13 23:00
Letzter Beitrag: Hachiko
Vorstellungsgespräch in einer japanischen Firma tcakira 1 3.014 12.08.09 00:19
Letzter Beitrag: yamada