Antwort schreiben 
Fragen zur Reiseplanung
Verfasser Nachricht
Yamahito


Beiträge: 233
Beitrag #21
RE: Fragen zur Reiseplanung
(04.05.17 16:15)Kikunosuke schrieb:  Den Ryoanji wuerde ich mir schenken, da sitzen alle auf der Terrasse und schauen sich die Kiesel im Garten an. Meditativ ist das nicht. Der Kinkakuji ist total ueberlaufen und ein mit Blattgold verziertes mittelmaessiges Gebaeude. Aber mir ist die Faszination fuer Kioto schon lang abhanden gekommen was wohl auch an den Einheimischen liegt augenrollen

Hehe. Aber der Teich (und Weg drumrum) im Ryoanji war schon schön. (Was Steingärten angeht, fand ich den auf dem Koyasan auch beeindruckender.) Ja, Kyoto hatte deutlich weniger meditatives als ich mir vorgestellt hatte. (Eins meiner Highlights: wir waren beim Toji-Tempel bei Nacht. Ich bin normalerweise überhaupt kein Freund von son et lumière, aber erstens fehlte hier glücklicherweise der son, und zweitens war das Licht, auch in den Kirschblüten, tatsächlich unglaublich schön. Ich weiß aber nicht, ob die sowas im Herbst auch anbieten.)
Beim Kinkakuji bin ich ganz deiner Meinung - der Kim Kardashian der Tempel.
04.05.17 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kenting


Beiträge: 45
Beitrag #22
RE: Fragen zur Reiseplanung
(04.05.17 16:15)Kikunosuke schrieb:  Von Kioto oder Osaka aus ist der Nachi-Wasserfall als Tagesausflug schwierig. Es gibt eine Bustour vom Bahnhof Kii-Katsuura aus, und anscheinend normale Busse vom Bahnhof Shingu aus, aber das ist so tief in der Pampas der Praefektur Wakayama dass ein Tagesausflug eigentlich nicht in Frage kommt.
Klar kann man das als Tagesausflug machen. Start ist ab Tennoji 7:54 und in Kiikatsuura kommt man 11:33 an. Dann weiter mit dem Bus 12:10-12:35 zum Wasserfall und Schrein. Vor Ort hat man in 2h alles gesehen und mit dem 14:55-15:20 Bus geht es zurück zum Bahnhof um den Zug um 15:57 zu schaffen um dann 19:33 in Tennoji zurück zu sein.

(04.05.17 16:15)Kikunosuke schrieb:  Den Ryoanji wuerde ich mir schenken, da sitzen alle auf der Terrasse und schauen sich die Kiesel im Garten an. Meditativ ist das nicht. Der Kinkakuji ist total ueberlaufen und ein mit Blattgold verziertes mittelmaessiges Gebaeude. Aber mir ist die Faszination fuer Kioto schon lang abhanden gekommen was wohl auch an den Einheimischen liegt augenrollen
Das ist doch totaler Käse. Der Ryoanji ist wunderbar. Wenn das für dich nicht Meditativ ist, muss das nicht für anderer gelten oder ihnen gar von einem Besuch abraten.
Auch kann ich die Abneigung gegenüber dem Kinkakuji nicht verstehen. Das der Tempel überlaufen ist, ist klar. Dennoch ist er ein wunderschönes Bauwerk, was man beim Erstbesuch (oder vielleicht einzigen Besuch in japan überhaupt) nicht versäumen sollte. Auch liegst du falsch, dass für die Menschenmassen die Einheimischen verantwortlich sein sollten. Das sind sie aber nicht, da die Japaner schon immer die Reiseweltmeister im eigenen Land sind. Die die die Hektik da machen sind zumeist die ausländischen Besucher welche denken das sie alleine sind.

(04.05.17 16:15)Kikunosuke schrieb:  In Wakayama kann man schon einen guten Tag verbringen, das Schloss ist der uebliche Betonkaese, aber mit dem Kimii-dera und den paar Schreinen sowie der Felsenkueste ist man schon einen ganzen Tag beschaeftigt.
Wenn man schon nach Wakayama will und auf Katzen steht, sollte man eventuell mit der Kishigawa Bahnlinie nach Kishi fahren. Das ist die Bahnstation wo eine Katze der Vorsteher war und ist.
04.05.17 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Spitfire84
Unregistriert

 
Beitrag #23
RE: Fragen zur Reiseplanung
Also das man den Nachi Wasserfall doch so gut als Tagesausflug hinbekommt finde ich super. Werde den dann wohl doch anschauen zwinker Danke für den Hinweis grins
05.05.17 09:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fragen zur Reiseplanung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Fragen zur Einreise (Visum, Medikamente) Slaxl 16 908 05.12.17 08:12
Letzter Beitrag: tachibana
Fragen zum Leben in Japan Lea 7 615 04.10.17 16:27
Letzter Beitrag: kenting
Fragen zum Auslandsjahr (Dokumente, Bankkonto, ...) Cowboy Bebop 4 450 03.08.17 18:37
Letzter Beitrag: そうですね
Reiseplanung Kyoto - so ok? muhsick 3 516 02.06.17 13:27
Letzter Beitrag: rdm
Reiseplanung Tokio - so ok? muhsick 3 573 02.06.17 12:36
Letzter Beitrag: rdm