Antwort schreiben 
Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
Verfasser Nachricht
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #161
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
Da mir nun zum wiederholten Mal mitgeteilt wurde, dass Beitrag 123 nicht passen wuerde, auch gegen meine vorherigen Aussagen, habe ich den Inhalt des Beitrags geloescht. Den Beitrag aber nich geloescht, weil dann damit alle nachfolgenden Beitraege ihren Wert verlieren wuerden.
Zusaetzlich habe ich Beitrag 87, auch kurzerhand den Garaus gemacht.

Er ist noch da, doch es steht nichts darin.

Ist nun alles ok? Oder soll ich noch etwas loeschen?
14.10.16 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.670
Beitrag #162
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
Nichts (mehr) löschen bitte!

Sollten wir irgendwelche Sätze aus der Handlung der Geschichte ausblenden, kann man das doch kennzeichnen.

Deine Sätze sind doch auch wertvoll. Auch wenn wir generell vielleicht den einen oder anderen Satz aussortieren werden, im Zuge unserer Arbeit, finde ich wir sollten sie zum lernen behalten und einfach nur als 'außerhalb der Geschichte' kennzeichnen und dann natürlich auch nicht mit in die Übersicht (Lesefluss der Geschichte/was bisher geschah) übernehmen.

Übrigens: Es ist Vollmond. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
14.10.16 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #163
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
Der ist heute nicht zu sehen.
Es regnet.

Mir fehlen oft die Worte, wie ich etwas einbringen sollte, koennte, dass es nicht so direkt ist.
Das herumgedruckse geht mir nicht.

Es ist nun mal so, in einer Geschichte, beginnt gewoehnlich, dass zuerst eine Idee da ist.
Die Idee entfaltet sich als Satz.

Ich hab das eben woanders auch erklaert.
Mal angenommen, man schreibt eine Idee, dass man schlaeft, aufsteht und ins Buero faehrt.

Ich erwache um 7.00H, stehe auf, nehme eine Dusche, trinke Kaffee, nehm den Bus und komme um 8.30H im Buero an.

Der Satz mag richtig sein, doch ich verstehe am Ende, dass du nackig den Bus genommen hast und um 8.30H im Buero auch nackig ankommst.
Die Frage lautet dann: Was fehlt in diesem Satz. Kann der nicht etwas klarer praezisiert werden. Der Leser lebt deine Geschichte. Er identifiziert sich mit dem einen oder anderen Menschen oder gar Geist.
Nach diesem Prinzip werden Programme, programmiert. Und dort wo sich ein Programm aufhaengt, liegt ein logischer Denkfehler vor.

Habt ihr schon mal Filme von den Schluempfen gesehen?
Da wird geschlumpft von morgens bis abends. Und alle heissen Schlumpf.
Der eine schlumpft den anderen, und der andere schlumpft den einen. Am Ende wird dann zusammen etwas geschlumpft.
Und wenn sie nicht geschlumpft sind schlumpfen sie noch heute.

So muss eine Geschichte, wahrhaftig nicht aussehen.
Danke.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.16 00:49 von moustique.)
15.10.16 00:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #164
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
Beitrag 135 und 146 habe ich umgeaendert.
Hoffe es gefaellt nun jedem so?

Damit braucht ihr eure Beitraege nicht mehr zu aendern.
15.10.16 07:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #165
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
二、三日のお祭りの後です。
神社からのある有名なお化物の学校に勤めている教頭の話です。
全国の若い幽霊の小学生が、本校で化物の芸術を勉強しなければなりません。
学校で子供達に色々なものを教えてあげます。
例えば、壁を渡るし、姿の形をチエンジするし、色々な音がするし、それから姿を消す芸術も教えてあげます。
でもお祭りのために、学校は休みでした。
学生は皆、家に帰りました。
神社に住んでいる子供達も帰ることができました。
うちに着くと、美味しい食べ物を食べて、美味しい果物も食べて、けれども酒はダメでした。
ゴビちゃんの幽霊は偲びで酒を飲みました。
でもその時から彼は一日中吃逆がありました。
どこで行っても、彼の吃逆を聞こえました。
お祭りの終わりに皆が学校に帰りました。

R:

D:

Orig:


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.16 23:57 von moustique.)
15.10.16 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #166
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
祭りの昼飯の後で、大人と子供達が、色々な遊びを遊びました。
今年のコンテストが、一番不思議な姿の形ができるゴールでした。
ひとりびとりに皆が姿を特別の体を成した。
面白かったので、あちらこちらの笑い声が多く聞こえました。
初めはカスパルでした。
彼は螺旋の姿をチェンジしました。
そしてメクルが来ました。
彼はダイスとその目の形をチェンジしました。
次は子供達が色々の楽器を作って見せました。
最後はゴビちゃんが来ました。
彼はチェンジをしながら、吃逆をする時、姿はいつも他の形を取ってしまいした。
それはそんなに不思議なので、皆は、ばんざいと叫びました。
ですから彼は今日のコンテストのチャンピヨンになりました。
表彰式でメクルがゴビちゃんに質問しました。
「どう言うわけで、吃逆がありますか」

「ごめんなさい、僕は酒を飲みましたからです」と言いながら、吃逆していました。
「ああ、そうですか、君はバドボイですねけど、ばんざい。」メクルが言いました。
もう一度皆が笑いだしました。


R:

D:

Orig:


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.16 11:10 von moustique.)
16.10.16 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.670
Beitrag #167
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
Da hattest du ja einen richtigen run, was das Schreiben angeht, Moustique. grins
Das mit dem Schluckauf ist lustig.

Ich denke wir anderen, werden aber auch noch mal ein paar Zeilen zu dem Fest schreiben. zwinker

Im Moment fühle ich mich beim japanischen Text von Kanji erschlagen, aber ich bin ja sowieso auch noch am Nacharbeiten.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
16.10.16 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #168
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
Du hast ja noch die Romaji Versionen dazu.
Die erste Geschichte, schrieb ich gestern Abend.
Und die zweite, folgte heute morgen.

Eine ergaenzt die andere. Obwohl die Idee der zweiten, gestern Abend noch nicht mal existierte.

Ich hab es so gemacht, dass meine Idee, ganz ausgelebt werden konnte.
Und somit, brauch ich und ihr keine Bruecken schlagen.
Das ist auch nicht leicht. An alles zu denken und so deutlich wie moeglich, alles zu schreiben, und dies wie ein ablaufender Film vorzubringen.

Jetzt will ich mal etwas abwarten.
Hab ja noch ein sehr grosses Lebensprojekt laufen.
Die beiden anderen hier im Forum sind fertig.
Link A-Z und Grammatik A-Z. Beim letzteren habe ich jedoch nur die kaputten Links zerstoert.
16.10.16 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #169
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
今年の9月人間の子供たちは学校に行きました。
月曜日でした。
寒かった朝でした。
おひさまが見えませんでした。(おひさま=Sonne)
ちょっと雨が降っていました。
みえこは昨日の日曜日、誕生日がありました。
9さいになりました。
お母さんやお父さんや弟がみえこに沢山のものをあげました。
彼女は嬉しかったです。
おばあさんが美味しいケーキを作りました。
二、三の友達も来ました。
モニカくんとニアくんとカットくんも来ました。
ドリットくんは来ませんでした。
彼女は風邪をちょっと引いていました。
メクルさんたちもいましたけど、誰もが見えませんでした。
楽しかったおたん曜日でした。
食べ物の前に、みんなが「ばんざい」をさんしょうしました。
ケーキを食べました。コヒーを飲みました。
あとは少し彼女と遊びました。
ばんごはんが来た時、友だしはうちに帰りました。
でもつぎの日、月曜日なので、新しい日でした。
みえこは朝7時ごろ起きました。
手や顔などを洗いました。
着物を着るあとで、コヒーを飲みました。
学校のものをカバンに取って、お母さんにキスをあげて、それで家を出る時「行ってきます」を言いながら、出かけました。
お母さんは 「行ってらっしゃい」と答えました。
途中で友達に会いました。
皆さんはハッピーでした。
いろんな話をしました。
そして学校に着きました。

続く。

R:

D:


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.10.16 19:35 von moustique.)
18.10.16 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.670
Beitrag #170
RE: Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
'kun' wir meines Wissens nicht für weibliche Wesen verwendet... Ein 'chan' würde da für die kleinen Mädchen besser passen.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
18.10.16 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geschichtenspiel I - まんげつ の 夜
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Geschichtenspiel mieko to taro moustique 27 1.929 01.10.16 00:05
Letzter Beitrag: moustique