Thema geschlossen 
Grexit,
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.573
Beitrag #31
RE: Grexit,
@Nia

Ich habe hier auf die Gefahr hin negativ beurteilt zu werden das niedergeschrieben, was nun mal Fakt ist und stehe dazu.
13.06.15 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Zeichen
Unregistriert

 
Beitrag #32
RE: Grexit,
@Firithfenion

Welch eiserner Wille. Ich freue mich dann schon deine Forderungen für Deutschland in ein paar Jahren zu lesen.

@Hachiko

Dürfte ich die Quelle für diese unumstößlichen Fakten erfahren?
13.06.15 23:11
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #33
RE: Grexit,
Ja Nia hat es auf den Punkt gebracht.
Ich versuche aus den Fakten, einen logischen und vernuenftigen Weg anzuzeigen, wie man das Problem loesen koennte. Und meiner Meinung koennte das nur gehen, wenn man in der Verfassung die Richtlinie, Regeln, Gesetze so umbaut, dass die Reichen ihre Sterern bezahlen muessen.

Dann waere Geld da.
Und wenn alle Laender mal anfangen wuerden ihre Schulden zu bezahlen, wuerde auch manches besser werden. Nur geht das nicht mit der Finanzwissenschaft ueberein.
Das ist Business Jargon. Amerika ist davon auch nicht ohne. Es hat mitlerweile viel mehr Schulden als Griechenland.

Da wird auch eines Tages der Crash kommen.
http://www.destaatsschuldmeter.nl/amerik...en-vs-usa/

Als zweites, wollte ich hier meine Vermutung angeben, auf was Tsipras eventuell aus ist. Noch vor dem Endgueltigen Aus oder Grexit.
Nur um zu sehen, wie sich das dann weiterentwickelt und ob Tsipras wirklich auf eine Umschreibung der Verfassung, hinsteuert. Das waere auch die logische Erklaerung, warum er zu nichts zustimmt oder zustimmt und am naechsten Tag, wieder absagt.

Oder all seine Unterhaendler etwas ausarbeiten und er dies am naechsten Tag wieder verwift. Er muss es verwerfen. Die Gesetze, die Verfassung und die Uneinsichtigen wollen es nicht anders haben.
13.06.15 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #34
RE: Grexit,
Darf ich hier zumachen oder soll ich offen lassen? Ihr dürft abstimmen!

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
13.06.15 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
torquato


Beiträge: 2.732
Beitrag #35
RE: Grexit,
Bisher habe ich bei keinem einzigen Beitrag, der das Wort 'Fakt' enthält, irgendwelche Zahlen, Belege oder Quellen gesehen, sondern nur Vorurteile.

(13.06.15 23:20)Hellstorm schrieb:  Darf ich hier zumachen oder soll ich offen lassen? Ihr dürft abstimmen!

Ich bin für offen. *popcorn knabber* Aber ich bitte darum reinzuedetieren, wenn es hier mit 'Hate Speach' oder dergl. aus dem Ruder läuft...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.06.15 23:23 von torquato.)
13.06.15 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #36
RE: Grexit,
Kannst zumachen, aber bitte nicht loeschen.
13.06.15 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Zeichen
Unregistriert

 
Beitrag #37
RE: Grexit,
(13.06.15 23:20)Hellstorm schrieb:  Ihr dürft abstimmen!

Ich wär für zumachen. Streiten kann ich mich noch oft genug im Leben.
13.06.15 23:25
Hachiko


Beiträge: 2.573
Beitrag #38
RE: Grexit,
Warum sollte man den Thread schliessen, nur weil ein Agent Provocateur dies anstrebt?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.15 00:06 von Hachiko.)
13.06.15 23:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Nia


Beiträge: 3.671
Beitrag #39
RE: Grexit,
Zitat:Darf ich hier zumachen oder soll ich offen lassen? Ihr dürft abstimmen!

*lach* Ach hellstorm...


Es wäre ja interessant zu sehen, wohin das Ganze führt sofern sich die Beiträge tatsächlich an dem orientieren würden, was moustiques Intuition scheinbar war.
'Wie wäre eine Rettung möglich?/Was denkt ihr wie geht es weiter?' So in die Richtung.

Da ich aber weiß, wie gerne Abschweifungen hier geschrieben werden, was ja auch grundsätzlich gut ist, vermutet ich dass hier Steine fliegen werden. *shrugs*

Von mir aus kann der Thread aber offen bleiben, wenn so viele dafür sind.

Vielleicht schmeiße ich das eine oder Pflaster dann an den einen oder anderen Kopf. Aber erwartet nicht, dass die 'uneinsichtigen' schweigen, wenn hier ganze Völker über einen Kamm geschert werden.
Neulich im 'Japanerinnenthread' hatten wir das Thema erst, mit der Verallgemeinerung.
Ist das etwas anderes nur weil es hier um Griechenland geht?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
13.06.15 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Firithfenion


Beiträge: 1.213
Beitrag #40
RE: Grexit,
(13.06.15 23:11)Zeichen schrieb:  @Firithfenion

Welch eiserner Wille. Ich freue mich dann schon deine Forderungen für Deutschland in ein paar Jahren zu lesen.

Ich finde es immer schwierig, auf irrational argumentierende Gesprächspartner zu antworten. Auf deinen Satz kann ich nicht antworten da er ein Non Sequitur ist und ansonsten informationsfrei und damit unwiderlegbar ist.

Ob der Thread geschlossen werden sollte/kann? Hm, von mir aus kann er geschlossen werden, da ich mit der offiziellen, von den staatsnahen Medien propagierten Weltsicht bestens vertraut bin und ich nicht glaube, das irgend jemand von der Gegenseite mich mit neuen und kreativeren Argumenten überraschen kann, die ich nicht schon mal in irgendeiner Form gehört habe.

Wie Moustique finde ich aber auch, das er nicht gelöscht zu werden braucht.

Truth sounds like hate to those who hate truth
13.06.15 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Grexit,
Thema geschlossen