Antwort schreiben 
Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Verfasser Nachricht
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #21
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Einen Unterschied hört man nicht, weder zwischen den jis, noch zwischen den zus. Wie gokkiburi schon gesagt hat, haben wir nur deswegen diese Laute zweimal, weil zwei unterschiedliche Laute getrübt wurden.

Als Orientierung, welches man wofür braucht. Für "ji" ist das getrübte (= nigorierte) "shi" (じ/ジ) häufiger, für "zu" das nigorierte "su" (ず/ズ). Die andere Möglichkeit findet man eher bei zusamengesetzten Worten, bei denen sich das "chi", bzw. das "tsu" trübt.
22.12.04 18:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
taakefjell


Beiträge: 35
Beitrag #22
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
So!
Nun kann ich alle Hiragana so ziemlich perfekt (das mit den Lauttrübungen verstehe ich trotzdem nicht so ganz augenrollen )

2 Fragen hätte ich:

1.) Diese Laute... "kya", "kyu", "mya", "myu" etc (ich hab jetzt leider vergessen wie man die nennt~), die auch lernen? Sie sind nicht auf allen Listen drauf, und in meinem Buch (endlich ist es da~!) stehen sie auch nicht (es legt auf die Schrift aber auch eher weniger wert).

2.) Kindertexte! Woher und wie rankommen? Ich will üben, und mir wurden dazu japanische Kindertexte die ausschließlich in Hiragana geschrieben sind, empfohlen. Einfache Grammatik und einige Vokabel kann ich schon ^_^

Schöne Grüße
taake

Edit: So, jetzt muss ich fragen, es interessiert mich schon die ganze Zeit ^^
Gokiburi, was steht neben deiner Schabe (?) im Avatar? hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.05 01:55 von taakefjell.)
11.01.05 01:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #23
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Zitat:Edit: So, jetzt muss ich fragen, es interessiert mich schon die ganze Zeit ^^
Gokiburi, was steht neben deiner Schabe (?) im Avatar? hoho
Na, da hast du doch schon mal was zum Üben:
ゴキブリ パワー!!

Was Textw angeht: Ich hab übrigens aus einem früheren Seminar noch einige Kopien von alten japanischen Etikette-Lehrbüchern für Kinder, so aus der Vorkriegszeit, also mit einem entsprechenen ideologischen Background. Zumindest die ersten Ausgaben für die ganz kleinen sind (fast) gänzlich in Katakana geschrieben.
Vorteil: Kann vielleicht auch eine gute Übung sein. Außerdem lernt man auch gleich noch was zur ideologischen "Mobilmachung" in jener Zeit.
Nachteil: Da die Texte recht alt sind, ist auch die verwendete Kana-Rechtschreibung heute unüblich. Daher sollte man sich gleichzeitig über diese alte Schreibweise informieren. Zudem müßt ich die Unterlagen erst suchen, falls Interesse besteht... augenrollen

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
11.01.05 02:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
taakefjell


Beiträge: 35
Beitrag #24
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Hmm.. das ist zwar Katakana, aber in der Größe kann ichs zumindest mit Hilfe einer Tabelle lesen ^_^
gokiburi pawa.. Da alles in Katakana geschrieben ist, vermute ich einfach mal dass es ein Name, und ein Nachname ist O_o

Zu den Kinderbüchern: Interesse besteht auf jeden Fall, hauptsache ist dass dir das nicht zu viele Umstände macht. Achja, und, ich dachte normale Texte wären in Hiragana?
Naja, lange werde ich für Katakana sicher nicht brauchen, die Zeichen sehen ziemlich simpel aus, und haben auch oft Ähnlichkeit mit den Hiragana.
Wie könnt ihr überhaupt alle mit Kana und Kanjis schreiben?
Habt ihr Fonts und sucht die Zeichen immer aus der Zeichentabelle heraus? Muss auf Dauer anstrengend werden mit den Kanjis ^^

Schöne Grüße
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.05 04:28 von taakefjell.)
11.01.05 04:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #25
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Äh, nein, deine Vermutung stimmt nicht so ganz. Wenn in Japan einer gokiburi mit bürgerlichem Namen heißen sollte, würde man es ihm sicherlich nachsehen, wenn er seine Eltern verklagt oder wenigstens erschießt: gokiburis sind die großen Küchenschaben (Blatta orientalis) dort.
Und Pawaa!! weist auch auf keine Verwandtschaft mit Herrn Powell hin, sondern kommt vom englischen power!! grins

zu den Texten in Katakana: die stammen wie gesagt, aus der Zeit vor dem Krieg, da war noch einiges anderes anders. Werd demnächst probeweise mal eine Seite einscannen und dir schicken.

Und zum Schreiben der Texte: da gibt es Programme wie IME oder ATOK, Infos an anderer Stelle hier auf diesem Sender.

gokiburi, der auch weiterhin viel Spaß wünscht! grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
11.01.05 10:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
taakefjell


Beiträge: 35
Beitrag #26
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Oh~
Naja, kann man ja nicht wissen ^^ ~ Da ich auch wadoku vergeblich befragt hatte, war ich ratlos. Und wieder wäre ich ein Stückchen mehr für Wer wird Millinär gewappnet.
Und powaa...
Hm, wieso denn nicht ポワー ?

Für die Texte vielen Dank! Ich kann dir ja nach der ersten Seite sagen ob mir das zu hoch ist, oder nicht.

Schöne Grüße, taake
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.05 13:45 von taakefjell.)
11.01.05 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #27
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Zitat: wieso denn nicht ポワー

Weil man es mehr oder weniger ^^ Englisch ausspricht, und das klingt eben eher wie 'pa' und nicht wie 'po'.

Nun weißt du also auch von den Machtgelüsten der Schabe. huch

Ein kostenloses Textverarbeitungsprogramm ist übrigens JWP. Da kann man dann je nach Eingabe Hiragana, Katakana, Kanji oder Umschrift schreiben.
11.01.05 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #28
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Hmm, aber JWP ist natürlich nur bedingt empfehlenswert. Hast du einfach schon mal probiert, die Einstellungen in deinem Rechner entsprechend vorzunehmen? Anleitungen dazu sollten sich doch hier zuhauf finden lassen. grins

Und wenn Denkbär wieder mal meine Weltherrschaftspläne ausplaudert, muß ich ihr wohl ein Angebot machen, das sie nicht ablehnen kann... cool Wie wär's denn mit Honig? Solange ich ihn nicht wieder selber auffresse. rot

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
11.01.05 18:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #29
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
HONIG, HONIG. Her damit!!!

Moment mal, ich warte doch noch auf den Honig, der mich mit dem Bärenrezept versöhnen sollte. grr

Im Forum schreibe ich übrigens immer - wie wohl die meisten - mit IME. Das geht völlig problemlos und recht schnell.
11.01.05 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mangamaniac


Beiträge: 92
Beitrag #30
RE: Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Ich benutz lieber NJStar. Ich finds etwas praktischer, wenn man die verschiedenen Kanji in der Taskleiste sehen kann, und dann nur noch 1, 2, 3, 4, 5 ,... drücken muss um es zu schreiben, als dass ich per Space-Taste suchen muss^^
Davon gibts auch ne kostenlose Testversion
(außerdem hat es noch CJK Funktion, Radikal Liste usw.)

僕は音楽家、電卓片手に 〜 ♪
11.01.05 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hiragana - Welche Zeichen denn nun?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana? KATSU 58 35.932 17.08.17 17:59
Letzter Beitrag: Dorrit
Unterscheidung bei Hiragana Kokujou 24 2.066 30.01.17 18:57
Letzter Beitrag: yamaneko
Welche Schriftzeichen? SirEteron 2 1.091 13.01.15 01:03
Letzter Beitrag: SirEteron
Zeichen für "Oma im Herzen" jette85 1 1.050 25.12.14 10:57
Letzter Beitrag: torquato
Was bedeutet dieses Zeichen? Zeichen 5 1.337 19.11.14 16:26
Letzter Beitrag: Koumori