Antwort schreiben 
Hiragana oder Katakana?
Verfasser Nachricht
Maya Mitsume


Beiträge: 27
Beitrag #1
Hiragana oder Katakana?
hmmm ich frage mich ob

デンキクルマイス (Elektrorollstuhl)

eher in Hiragana oder doch in Katakana geschrieben wird?

Danke für eure Antworten schon mal....

mfg

Maya

*** Verliebt in Japan ***
16.03.06 17:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bene


Beiträge: 146
Beitrag #2
RE: Hiragana oder Katakana?
Also am ehesten wirds wohl so geschrieben 電気車椅子 zunge
Eine Rechtfertigung für Katakana seh ich nicht....

酔生夢死
16.03.06 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #3
RE: Hiragana oder Katakana?
Du solltest Dir mal den Unterschied zwischen sinojapanischer und reinjapanischer Lesung ansehen. Das beantwortet Deine Frage sicherlich.

Wenn es einfach nur zum Kanalernen dienen soll, dann sollte es nicht weiter interessieren.

If you have further questions ...
16.03.06 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #4
RE: Hiragana oder Katakana?
Mach Dich doch mit den Grundlagen der japanischen Schrift vertraut, dann weißt Du auch, wann was mit welcher Schrift geschrieben wird. Im Forum gibt es ziemlich viel dazu, außerdem im Lexikon:

wiki/wiki.php?n=Schrift.Schrift
16.03.06 19:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maya Mitsume


Beiträge: 27
Beitrag #5
RE: Hiragana oder Katakana?
Danke...

Zitat: デンキクルマイス (Elektrorollstuhl)

dies ist meiner meinung nach 2-deutig, da in meinen Lehrbüchern (Pons, Langenscheidt und Kana! Japanische Schrift) in Hiragana, aber auch in Katakana vertreten ist.

Klar, Katakana wird vorwiegend für Ausländische begriffe, Medizinische aussagen benutzt (meines wissen nach...)

und Hiragana mehr für das allgemeine zur besseren defination oder so... (meist neben Kanji)

Aber vieleicht hat Bitfresser ja recht, das es solch unterschiede zwischen der Sinojapanischen und der Reinjapanischen Lesung...

aber danke auch Ma-Kun für dein Tip...

mfg

Maya

*** Verliebt in Japan ***
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.03.06 20:38 von Maya Mitsume.)
16.03.06 20:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #6
RE: Hiragana oder Katakana?
Zitat:Aber vieleicht hat Bitfresser ja recht, das es solch unterschiede zwischen der Sinojapanischen und der Reinjapanischen Lesung...
Vielleicht wachst Du endlich mal auf und stellst fest, dass Japanisch doch nicht so einfach ist.
Vielleicht fährst Du ja dann da rüber und bekommst einen riessen Kulturschock.
Vielleicht nimmst Du mal ein Buch zur Hand und liesst dass, bevor Du uns hier mit Fragen nervst, die Du eh nicht beantwortet haben willst.
Vielleicht bin ich wegen Aussagen wie der da oben ein bischen angep****. augenrollen

Wie alt bist Du nochmal?

PS: Wenn Deine Ambitionen richtig Japanisch zu sprechen genauso gross sind, wie richtig Deutsch zu schreiben, wirst Du vielleicht niemals richtig ernst genommen werden.

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.06 00:17 von Bitfresser.)
17.03.06 00:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Miroku


Beiträge: 74
Beitrag #7
RE: Hiragana oder Katakana?
Ich bin entsetzt über den Umgangston in diesem Forum.

Wenn jemand eine Frage nicht beantworten möchte, weil er sich genervt fühlt, kann er sich auch einfach in Schweigen hüllen.
Vielleicht findet sich ja ein anderer, der die gestellte Frage beantworten möchte. Wenn nicht, dann bleibt die Frage eben unbeantwortet.

@Bitfresser:
Wenn Du die Rechtschreibung anderer Leute kritisierst, solltest Du selbst keine Rechtschreibfehler machen.


Mich nervt, wie hier teilweise auf Anfängerfragen reagiert wird. Wollt Ihr "Profis" unter Euch bleiben? Sind Anfänger hier unerwünscht? Falls ja, dann brauche ich hier nicht mehr reinzuschauen.

Miroku (Anfänger)

Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten.
17.03.06 01:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #8
RE: Hiragana oder Katakana?
Miroku hat Recht. Bitte Bitti, mäßige dich!

正義の味方
17.03.06 01:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: Hiragana oder Katakana?
Zitat:Wollt Ihr "Profis" unter Euch bleiben?
worin soll "bitti" profi sein? in japanisch???


maya
17.03.06 02:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #10
RE: Hiragana oder Katakana?
Ich glaube, Bitti hat das Recht seine Meinung zu sagen und ich stehe voll hinter seinen Aussagen.

Zitat:Mich nervt, wie hier teilweise auf Anfängerfragen reagiert wird. Wollt Ihr "Profis" unter Euch bleiben? Sind Anfänger hier unerwünscht? Falls ja, dann brauche ich hier nicht mehr reinzuschauen.

Es geht überhaupt nicht darum, Anfänger abzuschrecken, denn wir haben alle irgendwann einmal angefangen.
Und jeder, gerade die User, die schon länger dabei sind, helfen gerne, das steht ausser Zweifel.

Nur...

Es gibt auch Grenzen! Wenn einer ankommt (nicht nur einer) und für jedes kleine Wort 10 Fragen stellt und man den Eindruck bekommt, dass überhaupt nicht nachgedacht wird, dann hat das überhaupt nichts mit "Anfängerfeindlichkeit" zu tun, sondern mit
"hey, bitte schalte mal deinen Grips ein" und
"hey, kauf dir bitte mal ein Buch und arbeite es durch, dann musst du nicht pausenlos sinnlose Fragen stellen".

Ich glaube nicht, dass es zuviel der Erwartung ist!

Ich finde, dass man vielleicht einen Leitfaden für Anfänger erstellen könnte, die sich da erst mal durcharbeiten können.
Sonst kommen einfach immer die gleichen Fragen tausendfach. Das muss ja auch nicht sein, nur damit das Forum voll wird... augenrollen

Meiner Meinung nach ist eine Treppe mit 1000 Stufen. Und wer schon ein PC-Programm braucht, die wenige Kana zu lernen (1. Stufe) und eine Kontrolle benötigt, der braucht 1000 Jahre, bis er einer Unterhaltung verfolgen kann, also nie!
Das ist dann nichts anderes als ein Aufpeppen des Interesses an Manga und Animé. Legitim, aber dafür gibt es bessere, spezifischere Foren:
http://forum.animemanga.de/
etc.
Hier kann man sich wochenlang ins Thema "Japan" einlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Japan
17.03.06 02:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hiragana oder Katakana?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana? KATSU 58 36.402 17.08.17 17:59
Letzter Beitrag: Dorrit
Unterscheidung bei Hiragana Kokujou 24 2.192 30.01.17 18:57
Letzter Beitrag: yamaneko
Geben Kanji die kleinsten semantischen Einheiten wieder oder kreierten sie neu? Ioscius 15 1.567 22.09.16 18:57
Letzter Beitrag: Dorrit
Kanji mit Katakana in den Furigana Aenea 10 1.981 02.10.14 11:03
Letzter Beitrag: junti
Mut in Hiragana oder Kanji? MoonKid 16 3.571 25.10.13 15:14
Letzter Beitrag: junti