Thema geschlossen 
IS fordert Japan heraus
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #91
RE: IS fordert Japan heraus
Gerade von Breaking News, CNN, erfahren: Kenji Goto wurde enthauptet.
Da gibt es keine Worte mehr....!
31.01.15 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #92
RE: IS fordert Japan heraus
traurig

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
01.02.15 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #93
RE: IS fordert Japan heraus
Traurig, aber wenn wir ehrlich sind, war das leider zu erwarten...
01.02.15 00:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #94
RE: IS fordert Japan heraus
Mir faellt nur ein Wort ein.

A-Bombe.
01.02.15 01:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #95
RE: IS fordert Japan heraus
Das ist ein schlechtes Wort. traurig

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
01.02.15 01:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #96
RE: IS fordert Japan heraus
(01.02.15 01:00)moustique schrieb:  Mir faellt nur ein Wort ein.

A-Bombe.

Ja, aber wohin genaukratz
01.02.15 01:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #97
RE: IS fordert Japan heraus
(01.02.15 01:05)Nia schrieb:  Das ist ein schlechtes Wort. traurig

Vergebung? Verzeihen? Kopf hinhalten? Haendchen halten?
Zum Islam ueberwechseln, die einen auch nicht helfen koennen?
Die werden ja auch abgemurkst.
Rosenkranz beten? Geld hinschicken? Sich erpressen lassen?
Laender und Bevoelkerung ausrotten lassen?
Wieder vergeben?

Entscheide selber
!
Steht in der Bibel.
Wenn einer dich schlaegt, tue nichts, halte ihm die andere Backe hin.
Welchen Kopf willst du noch hinhalten, wenn der Eine ab ist?
01.02.15 01:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Woa de Lodela


Beiträge: 1.539
Beitrag #98
RE: IS fordert Japan heraus
Also ein Atomkrieg wäre deiner Meinung nach erstrebenswert.
01.02.15 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #99
RE: IS fordert Japan heraus
Vergebung? Verzeihen? Kopf hinhalten? Haendchen halten?
Zum Islam ueberwechseln, die einen auch nicht helfen koennen?
Die werden ja auch abgemurkst.
Rosenkranz beten? Geld hinschicken? Sich erpressen lassen?
Laender und Bevoelkerung ausrotten lassen?
Wieder vergeben.
[/quote]

Jeder Kriegsreporter weiss, was ihm in solchen Gebieten blühen kann, es sind unzählige, die in dieser Gefahr umgekommen sind.
Was in diesem Falle so verachtenswert und abscheulich ist, dass diese Schlächter sich mit ihren Taten vor laufender Kamera
brüsten nachdem sie die Opfer monatelang gedemütigt und gefoltert und mit den Regierungssprechern hämisch Katz und Maus
gespielt haben.
Es lohnt sich nicht den Kopf für fremde Leute hinzuhalten, niemand dankt es einem, auch nicht posthum.
In einigen Wochen werden Goto und Yukawa bereits vergessen sein, so wie James Foley, an den sich nur mehr seine Familie erinnern
wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.15 14:47 von Hachiko.)
01.02.15 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #100
RE: IS fordert Japan heraus
Richtig. Das wird schon morgen oder uebermorgen der Fall sein, dass man sich nicht mehr an Namen erinnert.
Was soll ich schon schreiben. Nein eine A-Bombe darf man nicht werfen. Das waere wieder inhuman von zivilisierten Menschen.

„Liebet eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen“ (Mt 5,44 EU) Und enthaupten.
01.02.15 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
IS fordert Japan heraus
Thema geschlossen