Antwort schreiben 
JLPT 2019
Verfasser Nachricht
Phoenix1980


Beiträge: 12
Beitrag #61
RE: JLPT 2019
Noch mal eine (vielleicht) blöde Frage: Beim Listening hab ich ja 4 Aufgaben, wo dann immer jeweils ein れい vorgelesen und anschließend die Lösung genannt wird. Diese Lösungen sind bei mir auf den Answer Sheets der Mock Exams immer schon ausgefüllt, ist das dann am Sonntag genauso? Oder muss ich bei den れい auch immer meine Lösung ausmalen?
29.11.19 09:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.708
Beitrag #62
RE: JLPT 2019
Beim Beispiel wird nichts ausgefüllt. Die Fragen & Antworten sind durchnummeriert (das Beispiel hat keine Nummer), das einzige was du also falsch machen kannst ist die Antwort ins falsche Feld einzutragen wenn du in der Nummer verrutschst.

Ansonsten wird auf den Antwortbogen auch Name, Teilnehmernummer ausgefüllt (in ABC, 123 und Osterei ausmalen), aber das wird vorher auch nochmal gesagt und schon gemacht bevor es richtig losgeht.

Bei der Gelegenheit wünsche auch ich allen Teilnehmern viel Glück / Erfolg! grins

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.19 10:18 von frostschutz.)
29.11.19 10:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.655
Beitrag #63
RE: JLPT 2019
(29.11.19 10:17)frostschutz schrieb:  , das einzige was du also falsch machen kannst ist die Antwort ins falsche Feld einzutragen wenn du in der Nummer verrutschst

Ja, da muss man diebisch aufpassen, ist mir einmal im Eifer des Gefechts bei Teil 1 passiert und dem Himmel sei
Dank hab ichs rechtzeitig gemerkt, sonst wäre trotz guter Kenntnisse alles für die Katz gewesen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.11.19 14:28 von Hachiko.)
29.11.19 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phoenix1980


Beiträge: 12
Beitrag #64
RE: JLPT 2019
Zitat:das einzige was du also falsch machen kannst ist die Antwort ins falsche Feld einzutragen wenn du in der Nummer verrutschst.
Ok, dann weiß ich ja Bescheid, vielen Dank.
Hab heute meinen letzten Mock Test gemacht (insgesamt 5) und bei allen eigentlich solide Ergebnisse erzielt (so berechnet, wie vdrummer das hier geschildert hatte) , so dass das jetzt am Sonntag klappen müsste augenrollen
Welchen Level macht ihr jetzt am Sonntag? Ich den N5.
29.11.19 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zanza


Beiträge: 48
Beitrag #65
RE: JLPT 2019
(29.11.19 15:13)Phoenix1980 schrieb:  Welchen Level macht ihr jetzt am Sonntag? Ich den N5.

Ich genehmige mir dieses Jahr eine Pause vom JLPT, letztes Jahr habe ich mich (leider erfolglos) am N4 versucht.
Ich drück dir die Daumen, dass alles gut klappt. Erzähl' mal von deinen Eindrücken, wenn du's hinter dir hast. Toitoitoi!
29.11.19 17:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.329
Beitrag #66
RE: JLPT 2019
(29.11.19 15:13)Phoenix1980 schrieb:  [Welchen Level macht ihr jetzt am Sonntag? Ich den N5.
Na dann wird schon gutgehen, muß ja.
Aber beim JLPT mal eben nette Gleichgesinnnte kennenlernen ist eher nicht.
Da kommen etliche hundert, keiner mag den anderen anschauen (OK, es mag Ausnahmen geben, aber ich bin bestimmt nicht schön genug, um eine Ausnnahme zu sein), auch nicht in der Pause, und wenn fertig, willl jeder schnell weg. Die mit dem meist niedrigeren Niveau haben bisweilen noch ihre Eltern dabei, die die langen Stunden warten und am Ende auch sofort weg wollen.
Ich habe vor Jahren mal einen Test (auf einem höheren Niveau) gemacht, da waren wir nur noch etwa vier getrennte Gruppen mit je einem Dutzend Teilnehmern. Mit keinem meiner Gruppe bin ich ins Gespräch gekommen. Später in der Kneipe im Hauptbahnhof war es dann entspannter, stundenlange Verspätung, freundliche Klientel, ausreichende Bierversorgung, kein Japanbezug.
Alles in allem fand ich die rückblickend die seinerzeitige Abiturprüfung angenehmer.
30.11.19 03:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erz


Beiträge: 6
Beitrag #67
RE: JLPT 2019
ich mach den n4 in stuttgart.
bin so heilfroh dass ich n4 anstatt n3 gewählt habe haha.

irrwitzig wie das pre-testfeeling mich an meine schulzeit erinnert, dachte ich hätte das abgelegt - pustekuchen. hoho

viel glück an alle.
30.11.19 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phoenix1980


Beiträge: 12
Beitrag #68
RE: JLPT 2019
Zitat: pre-testfeeling
Ohja, das Gefühl macht sich bei mir auch wieder breit augenrollen
Hab mir jetzt noch mal die wichtigsten Vokabeln angeschaut, Kanjis passen soweit und Grammatik denke ich auch mal. Sollte also morgen passen. Trotzdem aufgeregt wie Harry huch
Heute abends gehts nach Duisburg zum Weihnachtsmarkt, den Kopf ein wenig frei bekommen. Und dann früh schlafen gehen.
30.11.19 10:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.072
Beitrag #69
RE: JLPT 2019
es würde mich heute eine Statistik interessieren: weltweit: Wie viele sind angemeldet und treten nicht an?
Wie viele haben Freude und Erfolg? Wie viele werden enttäuscht sein? Prozentzahlen?
Alter:wie alt ist der/die jüngste TeilnehmerIn/ der, die Älteste? Ob man das irgendwie erfahren könnte?

Allen aus diesen Forum, die dabei sein werden viel Freude über den Erfolg, den ich ihnen wünsche.
Und wenn ein paar Punkte fehlen? Dann laßt euch trösten...
Liebe Grüße von yamaneko, die gerne an das NACHHER von Prüfungen zurückdenkthoho
Bitte berichtet über den Tag heute und über die Einschätzung der Leistung und in drei Monaten(?) über das Ergebnis.
alles Gute, viel Ruhe und guten Schlaf noch für ein paar Stunden.

01.12.19 02:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phoenix1980


Beiträge: 12
Beitrag #70
RE: JLPT 2019
Tja, dann fang ich mal an mit meinen Erlebnissen bzgl. des vergangenen JLPT. Ich habe ja den N5 in Düsseldorf gemacht, zum allerersten Mal überhaupt einen dieser gearteten Sprachtests. War an dem Tag mega aufgeregt, habe dann vor der VHS noch jemanden getroffen, der an dem Tag den N3 in Angriff nahm ^^ der war glaub ich aufgeregter als ich.
Wir wurden alle dann gegen 12.15h begrüßt, ich konnte aber von meiner Position niemanden richtig erkennen. Dann erfolgte die Aufteilung nach Niveau in die jeweiligen Räume. N5 war dann in der 4. Etage vorgesehen. Nach erfolgreicher Verifizierung mit Perso und Prüfungsanschreiben konnten wir dann unserern Platz einnehmen. Der Raum war recht groß, so an die 100 Leute passten da schon rein. 4 Aufsichtspersonen waren anwesend und man erklärte uns bei jedem der 3 Parts was wir zu machen und zu lassen hatten. Gut, dass ich meine Armbanduhr dabei hatte, die konnte ich dann gut auf dem Tisch ablegen und immer wieder draufschauen.
Nun zu meinen pers. Erlebnissen und Einschätzungen: den 1. Part mit Vokabeln und Kanji hab ich wohl sehr gut geschafft, denke ich mal. Kaum Probleme gehabt. 2. Part mit Grammatik und Leseverständnis ging eigentlich auch ganz gut von der Hand, wobei mir am Ende doch gut die Zeit davonlief. Ich hatte noch nicht einmal die letzte Aufgabe (die Information retrieval Aufgabe) in Angriff genommen, da hieß es "noch 5 Minuten". Aber ich denke mir, durch einen guten 1. Part kann ich hier ausgleichen, was die Punkte angeht.
Nun zum Listening: Lustigerweise meinte eine der Aufsichtspersonen, dass nun der Lieblingsteil vieler Teilnehmer käme *Ironie?* Naja, bei mir jedenfalls nicht. Kann mich hier sehr schlecht einschätzen, weil die Dialoge doch relativ schnell waren, oder es mir nur so vorkam, und sie waren teilweise auch länger und verschachtelter als in des bisherigen Übungen, die ich gemacht habe (aus den Mock Exams). Am Ende ging die wilde Raterei los. Ich hoffe mal, dass ich hier noch genügend Punkte erreichen konnte.
Puh, und danach war ich erst mal ne Woche auf Teneriffa, frühen Montag morgen gegen 1.15h zu Hause gewesen und dann am gleichen Tag morgens direkt arbeiten hoho
Naja, das war jetzt ziemlich viel auf einmal, aber ich musste das hier mal alles loswerden. Und yamaneko wollte doch hier auch die Empfindungen der einzelnen mal lesen, was mich persönlich auch interessiert grins Die Ergebnisse gibts (online) ja wohl eh frühstens erst so gegen Ende Januar 2020.
09.12.19 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JLPT 2019
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Suche Manga zum lesen mit JLPT N5 Niveau Kilikra 9 443 28.07.19 14:22
Letzter Beitrag: vdrummer
Suche Manga zum lesen mit JLPT N5 Niveau Kilikra 0 161 27.07.19 17:03
Letzter Beitrag: Kilikra
JLPT 2018 frostschutz 49 4.065 16.01.19 18:57
Letzter Beitrag: frostschutz
Man with a Mission Tour 2019 Januna 0 216 09.11.18 11:29
Letzter Beitrag: Januna
JLPT 2017 Hellstorm 90 10.109 25.01.18 10:18
Letzter Beitrag: Hellstorm