Antwort schreiben 
Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
Verfasser Nachricht
nomin


Beiträge: 134
Beitrag #1
Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
Hallo zusammen,

eine Freundin will Deutsch lernen, hat aber leider nicht die Möglichkeit, einen Sprachkurs zu besuchen. Daher möchte sie sich am Selbststudium versuchen. Sprachkenntnisse sind keine Vorhanden, aber die Möglichkeit sich mit einem Muttersprachler auszutauschen.
Wer kann mir ein Lehrbuch für die deutsche Sprache auf Japanisch für einen Anfänger empfehlen? Wenn es irgendwie möglich ist, Titel und Autor oder Verlag. Auf was sollte sie grundsätzlich achten?

Herzlichen Dank im voraus,
nomin
05.05.08 22:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
Um ein entsprechendes Programm oder Buch zu finden musst du mit Japanischen Kanji und Kana im Internet suchen.
zB. mit doitsugo o narau.
ドイツ語を習う

90.700 Webseiten gibt es, womoeglich sind nicht alle von Nutzen.
Aber damit koennte deine Freundin sehr viel Material im Internet finden, und darueber hinaus, selber entscheiden was fuer sie am geeignetsten waere.

Es gibt sogar VHS Schulen, die solche Kurse anbieten. Schwerpunkt sind die Grossstaedte in Deutschland.

Hinter den Japanischen Begriff, kann man nach dem + Zeichen die Stadt eintragen um gezielter in seiner Umgebung zu suchen.

1270 VHS Schulen befassen sich mit dem Thema.
Andere Woerter koennen auch hinter dem + Zeichen stehen.
So zB grammatik, schule, vhs, pdf, txt, doc, geschichte, Lektion, Material, etc. etc.


Ein anderer Begriff ist
doitsugo o benkyoo
ドイツ語を勉強 +lektion

Und auch hier kann man das + Zeichen mit anderen Schluesselwoerter verwenden. Sogar ist dieser Begriff mit benkyoo noch besser als der mit narau.

Ein weiterer Begriff waere.
ドイツ語を学ぶ +lektion

etc.

Also denn viel Erfolg.
06.05.08 01:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #3
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
Wo lebt sie? In Deutschland? In Japan?
Wieso kann sie keinen Kurs besuchen?
06.05.08 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.514
Beitrag #4
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
mit PN yamada und Sora-no-iro fragen, die ja sicher mit japanischen Büchern Deutsch gelernt haben und die gerne Auskunft geben (Unterlagen aus dem Goethe-Institut?)
meint yamaneko grins

06.05.08 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nomin


Beiträge: 134
Beitrag #5
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
Vielen Dank für die Infos bislang.
Sie lebt weder in Deutschland noch in Japan und kann somit auch keine VHS-Kurse besuchen. Aber die Hinweise auf die Suchwörter sind schon mal viel wert. Danke zongoku.
Hat noch wer geeignete Hinweise?
nomin
06.05.08 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #6
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
http://ja.wikipedia.org/wiki/%E3%83%89%E...7%E6%B3%95
http://coelang.tufs.ac.jp/modules/de/gmod/index.html
http://www.eccweblesson.com/weblesson/german/


Suchbegriff war ドイツ語の文法 Deutsche Grammatik.
Da die Eingabe in japanisch war, sind die Erklaerungen speziell fuer Japaner gemacht worden.
Laesst man das 'no' weg, also ドイツ語文法, wird die Trefferquote um einiges groesser.

http://home.hiroshima-u.ac.jp/mituyos/gendai.html

http://www.fujisan.co.jp/Product/1231872...mp;allrv=1
Deutsch lernen via Radio.

Oder etwa dies hier?
Texte vorlesen in Deutsch.
Das kommt dann in etwa auf VoJ hinaus (die japanische Version, Heutzutage ist das Programm nur noch in KanjiQuick enthalten. Ein Muss fuer alle Anfaenger.)

http://www.soft-ware.net/system/eingabe/.../index.asp

Suchbegriff war: deutsch vorlesen
Aber auch hier gibt es unzaehlige Programme. Wenn sie einen Mac hat, kann sie eventuell etwas in dieser Richtung finden. Denn im Mac ist ein solches Programm fuer englische Texte integriert.

Ach ja, ich hab es per KN gemacht, aber es sei wiederrum auf die Linkseite, Nora's kleines ABC hinzuweisen. Dort findet man etliches Material fuer Japaner.

Datenbanken sind auch im ABC drin.
Wenns von japanisch nach deutsch geht, gehts auch andersrum.
http://www.bibiko.de/dlde.htm
http://www.ats-group.net/woerterbuecher/...isch2.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.08 23:29 von zongoku.)
06.05.08 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #7
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
Ich finde die "Themen aktuell"-Reihe sehr gut. Damit unterrichte ich auch zur Zeit Deutsch in China. Es gibt Hörmaterial dazu.
07.05.08 05:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nomin


Beiträge: 134
Beitrag #8
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
Hallo zusammen und herzlichen Dank für die links und die KN.
Das hat mir im ersten Schritt schon mal weitergeholfen. Bei weiteren Fragen melde ich mich wieder
grins

Danke,
nomin
07.05.08 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.514
Beitrag #9
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
ich bin bekannt dafür, dass ich oft im James Joyce-Stil schreibe und das wird dann unverständlich und ist sehr oft
Zitat:Off-Topic – Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Off-Topic

Der Begriff Off-Topic, auch Offtopic, off topic oder Out of topic, kurz auch OT, kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa so viel wie abseits des eigentlichen Themas oder ohne Bezug zum Thema. Vor allem bei der Kommunikation im Internet dient er als Hinweis dafür, dass ein Beitrag oder eine E-Mail ganz oder auch in ...

und weil ich das weiß, lösche ich oft einen Beitrag, wenn niemand reagiert hat.
Man hat mir geraten, Geschichten für eine Autobiographie zu schreiben.
Heute habe ich angefangen und habe Überschriften notiert.
Beispiel:
Mohnstriezel, sexuelle Belästigung und Klosterhort
UND JETZT FRAGE ICH. WER KENNT EIN MOHNSTRIEZEL nicht?
ich habe gegoogelt:
Mohnflesserl oder Mohnstriezel
Flesserl ist hier in Wien unbekannt (Allerdings sind die meisten Fremdarbeiter bei uns Reichsdeutsche - kennt man das Vokabel noch?) vielleicht kaufen sie Flesserln hoho

23.04.18 07:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.545
Beitrag #10
RE: Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
(23.04.18 07:12)yamaneko schrieb:  UND JETZT FRAGE ICH. WER KENNT EIN MOHNSTRIEZEL nicht?

Frag du als Wienerin mal auf unserem westfälischen Wochenmarkt nach einem Karfiol, Fisole, Paradeiser, Marille, Zwetschge, Erdäpfel,
einen Gspritzten, an Heurigen, einen Wecken, Germ usw.usw. kratzrot
23.04.18 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Deutschbuch für Japaner Nemi 2 194 19.03.18 13:03
Letzter Beitrag: Nemi
Japanisch-Anfänger gesucht - "Die Kana lernen und behalten" als eBook KlausG 3 562 02.07.17 10:37
Letzter Beitrag: KlausG
Lernen und Essen restfulsilence 9 862 06.05.17 00:18
Letzter Beitrag: Hachiko
App zum Lernen Japanischer Zahlen 3plusalpha 7 625 29.01.17 18:06
Letzter Beitrag: Hellstorm
Mit "Lass uns zusammen Japanisch lernen 2" "Grundkenntnisse Japanisch 1" fortsetzen? the_luggage 7 1.466 22.01.17 21:30
Letzter Beitrag: the_luggage