Antwort schreiben 
"Japanisch Schritt für Schritt" Band 1 & 2 - und dann?
Verfasser Nachricht
Plushy_Unicorn


Beiträge: 2
Beitrag #1
"Japanisch Schritt für Schritt" Band 1 & 2 - und dann?
Hallo liebe Community!

Ich lerne jetzt seit beinahe einem halben Jahr Japanisch (oder versuche es zumindest) und habe dazu jetzt die beiden Bände von "Japanisch Sritt für Schritt" durchgearbeitet (ist nicht viel für ein halbes Jahr, aber nebenher hab ich noch ein Studium zu bewältigen ^^). Zusätzlich habe ich Vokabeln gelernt mit der App "iKnow".

So langsam stellt sich mir jetzt aber die Frage, wie es nach den beiden Büchern weitergehen soll. An einen Kurs an der VHS oder der Uni habe ich auch schon nachgedacht und werde das auch irgendwann in Angriff nehmen - schon allein um meine Aussprache und mein Hörverständnis zu verbessern. Mein Größtes Problem ist aber, dass ich nicht einschätzen kann, auf welchem Niveau ich mich denn nun nach dem Durcharbeiten der beiden Bände befinde und ob es sich evtl. lohnen könnte, noch ein anderes Buch (Genki oder Minna no Nihongo sind ja relativ verbreitet) durchzuarbeiten, falls die Ihnalte sich ein wenig unterscheiden (und ein Bisschen Wiederholung kann mir auch nicht schaden hoho).

Wie sind eure Erfahrungen, gerade in Hinsicht auf das Lernen mit unterschiedlichen Büchern?


Liebe Grüße,
Plushy_Unicorn
05.02.16 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #2
RE: "Japanisch Schritt für Schritt" Band 1 & 2 - und dann?
Ich lerne sehr quer und wechsele schon gerne das Lern/Übungsmaterial, allein schon aus Motivationsgründen, aber auch zum Lücken schließen.
Ein Lehrbuch und keine weitere Möglichkeit anders zu lernen, hätten mir längst den Spass an japanisch genommen.

Ich will aber nicht behaupten in all der Zeit besonders weit gekommen zu sein. Ist eben nur meine Strategie.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
05.02.16 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katatsumuri


Beiträge: 88
Beitrag #3
RE: "Japanisch Schritt für Schritt" Band 1 & 2 - und dann?
Ich finde, ehrlich gesagt, das ist für ein halbes Jahr ganz schön viel!
Genki kann ich empfehlen. Damit kann man, denke ich, auch schön alleine arbeiten. Ich kenne den Band 2 von Japanisch Schritt für Schritt nicht ganz genau, aber du solltest mit den beiden Büchern auf jeden Fall den ersten Band von Genki, zumindest was Grammatik angeht, schon alles gelernt haben, evtl. sind im zweiten Band von Genki aber noch einige neue Sachen. (Passiv? Kausativ? Hattest du das schon?) Genki liefert aber mehr Kanji und natürlich ein bisschen andere Vokabeln, also wenn du günstig an das Buch herankommst, würde ich tatsächlich empfehlen, auch Band 1 nochmals komplett durchzugehen, das wäre dann auch Wiederholung und Festigung. Nach Abschluss von Genki 1+2 ist man auf einem guten Grundniveau, d.h. die Basisgrammatik ist komplett durch. Entspricht ca. dem europäischen Niveau A2 und dann geht es mit B1 (Mittelstufe) weiter. Es gibt dann auch für die Mittelstufe einige Lehrbücher, mit denen man weiterlernen kann (z.B. Tobira oder New Approach Japanese), man kann aber auch auf freie Lektüre umsteigen, das ist wohl eine Typfrage.
Minna no Nihongo entspricht vom Umfang/Niveau her ungefähr Genki, ich finde aber ehrlich gesagt Genki besser aufgebaut, gründlicher und unterhaltsamer.

Falls du sie noch nicht kennst, würde ich dir noch die Internetseiten
http://marugotoweb.jp/ und https://www.erin.ne.jp/en/ empfehlen. Hier kannst du ebenfalls nochmals die Grundstufe durchgehen und üben und es gibt auch viel Hör-Input.


Edit: Nochmals zum Niveau wegen evtl. VHS oder Uni-Kurs: Nach Genki Band 1 ist man ca. auf Level A1 bzw. JLPT N5, nach Genki Band 2 ca. auf Level A2 bzw. JLPT N4. Du bist wahrscheinlich momentan irgendwo dazwischen, wenn ich das Buch richtig einschätze.

Edit 2: Habe gerade noch ein Inhaltsverzeichnis von Japanisch Schritt für Schritt 2 angeguckt. Genki Band 2 behandelt tatsächlich noch mehr Grammatik, also richtig eingeschätzt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.02.16 16:12 von Katatsumuri.)
06.02.16 11:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yamahito


Beiträge: 233
Beitrag #4
RE: "Japanisch Schritt für Schritt" Band 1 & 2 - und dann?
Katatsumuri sagte:
"Falls du sie noch nicht kennst, würde ich dir noch die Internetseiten
http://marugotoweb.jp/ und https://www.erin.ne.jp/en/ empfehlen. Hier kannst du ebenfalls nochmals die Grundstufe durchgehen und üben und es gibt auch viel Hör-Input."

Die Seiten sehen wirklich gut aus - danke für den Tipp! Ein Wermutstropfen: sie verlangen beide Flash-Player, sind also z.B für iPad oder iPhone Benutzer unbrauchbar. Mist!

Ich wollte auch noch einmal die Podcasts von NHK zu ihrer Reihe "Easy Japanese" empfehlen - da kannst du Hörverständnis trainieren, und das Vokabular und die Grammatik ist, vermute ich, mehr angepasst daran, wie Leute tatsächlich reden als z.B. das in meinem vhs Lehrbuch "Japanisch im Sauseschritt"; also eine gute Ergänzung. Eine Liste der Lektionen, auch zum Herunterladen, findest du hier:
http://www.nhk.or.jp/lesson/english/learn/list/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.02.16 13:47 von Yamahito.)
06.02.16 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeJa


Beiträge: 133
Beitrag #5
RE: "Japanisch Schritt für Schritt" Band 1 & 2 - und dann?
Das Buch Genki ist, denke ich, wirklich nicht schlecht. Ich besitze es selbst zwar nicht, habe es aber schon durchgeblättert und mir gefällt es sehr (ich denke auch darüber nach es mir zuzulegen). Es ist recht umfangreich, bietet abwechslungsreiche und praxisnahe Themen und die Erklärungen und Erläuterungen sind sehr gut erklärt.
Das Buch ist zwar in Englisch, aber recht einfach gehalten und daher gut verständlich.


@Katatsumuri

Den ersten Link kannte ich, aber den zweiten noch gar nicht. Die Seite gefällt mir sehr gut. Danke für diesen Tipp.
06.02.16 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Plushy_Unicorn


Beiträge: 2
Beitrag #6
RE: "Japanisch Schritt für Schritt" Band 1 & 2 - und dann?
(06.02.16 11:39)Katatsumuri schrieb:  Nach Abschluss von Genki 1+2 ist man auf einem guten Grundniveau, d.h. die Basisgrammatik ist komplett durch. Entspricht ca. dem europäischen Niveau A2 und dann geht es mit B1 (Mittelstufe) weiter. Es gibt dann auch für die Mittelstufe einige Lehrbücher, mit denen man weiterlernen kann (z.B. Tobira oder New Approach Japanese), man kann aber auch auf freie Lektüre umsteigen, das ist wohl eine Typfrage.
Minna no Nihongo entspricht vom Umfang/Niveau her ungefähr Genki, ich finde aber ehrlich gesagt Genki besser aufgebaut, gründlicher und unterhaltsamer.

Falls du sie noch nicht kennst, würde ich dir noch die Internetseiten
http://marugotoweb.jp/ und https://www.erin.ne.jp/en/ empfehlen. Hier kannst du ebenfalls nochmals die Grundstufe durchgehen und üben und es gibt auch viel Hör-Input.

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Damit kann ich auf jeden Fall etwas anfangen hoho
Dass ich mit den beiden Büchern schon "so weit" bin, hätte ich gar nicht gedacht! Auf jeden Fall werde ich mir aber Genki 1+2 noch zulegen und diese durcharbeiten - die allgemeine Meinung bezüglich der Bücher ist ja eindeutig.

Die beiden Seiten waren mir bisher noch nicht bekannt, aber ich werde sie mir auf jeden Fall anschauen. Bin ein großer Fan davon, abwechselnd mit unterschiedlichen Methoden zu Lernen - gerade wenn es um Wiederholungen und Festigung des Gelernten geht. Vielen Dank für die Empfehlung!

Wäre ich nach Genki 1+2 wirklich schon bereit für freie Lektüre? Das wäre ja super hoho
Was das angeht habe ich mir auch schon die Heftchen von "Japanese Graded Readers Level 0" zugelegt - da muss ich aber sagen, dass ich das Gefühl habe, ich hätte auch zu einem höheren Level greifen können grins

(06.02.16 13:44)Yamahito schrieb:  Ich wollte auch noch einmal die Podcasts von NHK zu ihrer Reihe "Easy Japanese" empfehlen - da kannst du Hörverständnis trainieren, und das Vokabular und die Grammatik ist, vermute ich, mehr angepasst daran, wie Leute tatsächlich reden als z.B. das in meinem vhs Lehrbuch "Japanisch im Sauseschritt"; also eine gute Ergänzung. Eine Liste der Lektionen, auch zum Herunterladen, findest du hier:
http://www.nhk.or.jp/lesson/english/learn/list/

Auch für diese Empfehlung vielen Dank! Wie gesagt - ich bin der Meinung, dass mein Hörverständnis ein wenig hinterherhinkt, da ist das natürlich eine gute Anlaufstelle hoho
07.02.16 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"Japanisch Schritt für Schritt" Band 1 & 2 - und dann?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Mit "Lass uns zusammen Japanisch lernen 2" "Grundkenntnisse Japanisch 1" fortsetzen? the_luggage 7 1.493 22.01.17 21:30
Letzter Beitrag: the_luggage
Japanisch Schritt für Schritt oder Japanese From Zero! für den Einstieg? Lucain 14 3.393 18.12.16 21:40
Letzter Beitrag: Colutea
"Japanisch Schritt für Schritt" empfehlenswert? rwc 10 5.243 16.12.15 00:25
Letzter Beitrag: Cystasy
Minna no nihongo - und dann? Jòlíài 2 1.665 25.08.12 19:55
Letzter Beitrag: Rika-chan
Japanisch, bitte! Nihongo de dooso! Lehrbuch, Band 1 Saeko_Uchiha 10 3.583 18.08.12 06:56
Letzter Beitrag: MaliceMizer