Antwort schreiben 
Japanisch als Kind lernen
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #11
RE: Japanisch als Kind lernen
http://www.languageguide.org/nihongo/
Na probier es mal mit diesem.
18.08.07 23:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #12
RE: Japanisch als Kind lernen
Hmm... Ich wuerde mir auf jeden Fall irgendein Buch kaufen, wo eine Audio-CD dabei ist, damit Du mit der Aussprache klarkommst... Vielleicht ist "Nihongo de Doozo" was fuer Dich. Normalerweise empfehle ich das eher nicht, weil ich es selbst nicht so mag, aber es kommt der Vorgehensweise in typischen Schulbuechern meiner Meinung nach am naechsten und fuer den Einstieg alleine und in Deinem Alter ist es daher keine schlechte Sache, zumal das Paket aus Lehrbuch, Uebungsbuch und CD nicht so teuer ist, wie bei anderen Lehrwerken... Was ganz wichtig ist - lass Dir Zeit fuer jede Lektion. Ich kenne das, und denke, dass ist eins der Probleme mit dem Selbststudium - man hat das Gefuehl, dass man nach dem Lesen eigentlich alles verstanden hat, und weiter machen koennte, aber wenn Du das machst, fehlt Dir am Ende die Uebung... Also erst alles lesen, dann die Uebungen machen, und dann versuchen, selbst Saetze zu bilden, in denen die Woerter und die Grammatik vorkommen, die Du gelernt hast... und immer laut reden!
Wenn Du ein bisschen weiter bist, kannst Du dann z.B. bei http://www.sharedtalk.com auf Japanisch chatten oder Dir bei http://www.japan-guide.com einen japanischen Brieffreund suchen.

Ich finde es super, dass Du so frueh anfaengst... Freizeit hast Du bestimmt auch noch genug, wenn Du jeden Tag ein bisschen Japanisch lernst... Wenn Deine Eltern dahinter stehen, vielleicht findet ihr dann ja auch einen Lehrer oder einen entsprechenden Kurs. Volkshochschule wuerde ich in Deinem Alter wohl auch noch nicht empfehlen.

Vielleicht motivieren Dich auch japanische Filme zum lernen... Auf den DVDs von Studio Ghibli, die man in Deutschland auch kaufen kann, sind zum Beispiel die japanischen Tonspuren mit drauf... Auch wenn Du am Anfang nichts verstehen wirst und die deutschen Untertitel mitlesen musst, kannst Du Dich so ein bisschen reinhoeren.

Fuer die Hiragana und Katakana gibt es auch kostenlose Spiele zum Lernen... z.B. das Spiel Penpen... http://www.coolest.com/penpen/

Ciao,
Anja
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.08.07 05:36 von GeNeTiX.)
19.08.07 05:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
komazawa


Beiträge: 5
Beitrag #13
RE: Japanisch als Kind lernen
(18.08.07 13:12)Giratina schrieb:Japanisch mit Manga 1&2 + Übungsheft 1
Japanisch für Mangafans 1
Einstieg Japanisch
Die Kana lernen und behalten
Pons Gramatik kurz& bündig
Langenscheits Universalwörterbuch und
Langenscheits Großwörterbuch Zeichen
und keinen Lehrer

Welche von diesen Büchern hast du gelesen?
19.08.07 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch als Kind lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 78.425 21.05.17 10:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 768 26.12.16 10:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 10.138 04.12.16 13:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 4.018 25.10.16 04:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.422 01.02.16 12:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri