Antwort schreiben 
Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Verfasser Nachricht
mujou


Beiträge: 18
Beitrag #121
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Na ihr Lieben,
hab´die Möglichkeit ein Casio XD-L7150 für um die 150 Euro zu ergattern. Habt ihr viellecht Erfahrungen damit? Ist das genutzte Crown Wrterbuch wirlich so schecht? Bin Student, und viele meiner Kommilitonen haben auch ein Casio Gerät, Seiko soweit ich weiß niemand.
13.12.05 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #122
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Seiko hat jetzt das erste denshijiten herausgebracht, in dem das weltweit grösste zweisprachige Lexikon für Japanisch integriert ist: das SII bzw. SR-E10000. Das Dai-Wa-Ei-jiten mit seinen rund 480.000 Einträgen kostet als Buch schon 18.000 Yen.
In Japan wird das Teil für rund 400 Euro angeboten. Es gibt auch schon eins auf Ebay. Demnächst soll es auch einen neuen Wordtank von Canon geben (angekündigter Preis 70.000 Yen), das dieses große Lexikon von Kenykuusha enthält (5. Auflage 2005). Dagegen kann man die kleinen Dinger mit Japanisch-Deutsch und 40.000 Einträgen vergessen! Lieber noch ein Englisch-Deutsches denshijiten dazu!
14.12.05 08:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #123
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Zitat: ...hab´die Möglichkeit ein Casio XD-L7150 für um die 150 Euro zu ergattern. Habt ihr viellecht Erfahrungen damit? Ist das genutzte Crown Wrterbuch wirlich so schecht? Bin Student, ...

Zitat: Dagegen kann man die kleinen Dinger mit Japanisch-Deutsch und 40.000 Einträgen vergessen! Lieber noch ein Englisch-Deutsches denshijiten dazu!

Das kommt darauf an, wie intensiv man sich mit der Sprache beschäftigt. Ich besitze das Casio XD-R7100, ein Vorgänger-Modell zum XD-L7150, und habe das noch lange nicht ausgereizt. Das Casio XD-L7150 hat sich in einigen Features noch verbessert (was anscheinend fehlt, sind SD-Karten-Slot, den andere Casio-Modelle - ohne Deutsch - schon haben und Schrifterkennung), aber 150 Euro ist ein fairer Preis, denke ich. Du meinst wahrscheinlich dieses Angebot, oder? Sind anscheinend 9 verfügbar.

Was anderes ist es, wenn du Japanologie studierst, oder dich sehr(!) intensiv mit der Sprache beschäftigst. Dann stößt dieses Modell sicher schnell an seine Grenzen. Die Wörterbücher sind tatsächlich nicht die besten. Aber für den Alltag sind sie völlig ausreichend!

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.05 09:18 von atomu.)
14.12.05 09:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yuxel


Beiträge: 299
Beitrag #124
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Vielleicht wird es ja das neue große japanisch-deutsche Wörterbuch auch auf Denshijisho geben.

http://www.dijtokyo.org/?page=project_de...amp;p_id=5

Übrigens die Seite wurde aktualisiert. Als Projektende wird jetzt 2007 angegeben, statt früher 2003. Also dürfe an eine baldige Verfügbarkeit nicht zu denken sein.

Siehe auch showthread.php?tid=1838
14.12.05 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mujou


Beiträge: 18
Beitrag #125
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Danke für die rege Resonanz hoho
Bin in der Tat Japanologiestudent und will mich vor allem ein wenig unabhängiger von den Büchern machen. Hab gar keine Lust mehr in der Straßenbahn, Bus usw. hin und her Blättern zu müssen. Auch die bis dato unbekannten Kanji in Kombinationen aus irgendwelchen Werken rauszufummeln per Radikal- oder sonstwas für ´nen Index ist für mich gerade nicht so der Spassfaktor. In der Regel sind soweit ich weiß alle meine Kommilitonen zufrieden mit ihren Geräten, egal welche Marke. Es soll vor allem Zeit- und Arbeitsersparnis bei rauskommen, wenn dann jede 150ste Anfrage von dem Gerät nicht beantwortet werden kann, egal, gibt ja noch Papier.

P.S. Nee, war nicht dieses Angebot, sondern von einer Privatperson zwinker grins
Mo ichi do doumo arigato
14.12.05 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #126
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
In Japan bekommt man den Casio XD-L7150 allerdings schon für umgerechnet 87.26 EUR!!! Ich nehme alles zurück, was ich von wegen fairem Preis gesagt habe. 150 Euro sind zuviel. Ich hatte keine Ahnung, dass die Preise für Denshijishos soweit runtergegangen sind und entschuldige mich für meine vorschnelle Einschätzung.
rot

Also, neue Einschätzung: Wer nach Japan kommt, tut gut daran, sich so ein Teil dort zu besorgen. Wer jemanden drüben kennt, kann es sich schicken lassen. Das darin enthaltene Kôjien kostet in Buchform ja schon fast alleine soviel. Und wiegt dann etliche Kilo mehr...


Edit: Vor einem Jahr (genauer gesagt bis zum 12.1.2005!) gab es die bei kakaku.com nicht unter 200 Euro (nach heutigem Wechselkurs!), noch am 22.9. diesen Jahres kam man nicht unter 124 Euro weg! Das ist ein geradezu sensationeller Preisverfall.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.05 23:07 von atomu.)
14.12.05 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mujou


Beiträge: 18
Beitrag #127
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Vielen Dank, werd mich mal an einen "Einheimischen" wenden, ob er´s mir schicken kann hoho
15.12.05 01:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chiro-san


Beiträge: 3
Beitrag #128
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Für psp kommt bald talkman ein lernprogramm und übersetzter mit mikrophon also auch für aussprache lernen.
10.01.06 23:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fell


Beiträge: 14
Beitrag #129
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Hallo zusammen.
Wenn ich hier alles richtig interpretiert habe, lohnt sich die Anschaffung eines japanisch-deutschen Wordtanks wohl nicht (außer man benutzt nen PPC mit Wadoku etc...stimmts? grins )...
...mein Englisch ist eh gut genug... zunge kratz hoho

Ich stehe vor der Entscheidung mir entweder den Canon Wordtank G55 oder das Seiko SR-T4120 anzuschaffen...beide nehmen sich preislich nicht viel...zu welchem ratet ihr mir im Endeffekt?

Warum sich mit mehr begnügen, wenn man mit dem was man hat zufrieden sein kann!?
18.01.06 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #130
RE: Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
hm...also die knapp 90 euro für den Casio sind natürlich sensationell billig. Das rückt die vormals geführte 'Wordtank vs. PocketPC' in ein völlig neues Licht. Denn wer nur ein Wörterbuch benötigt (wie ich), für den lohnt es anscheinend längst nimmer einen PocketPC zu kaufen. Zumindest für Freizeit Japaner wie ich...danke für die Info.
Werde wohl mal ein Mail nach Japan senden und gaaanz lieb fragen, ob sie mir das Schmuckstück schicken... zunge
19.01.06 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch fuer Unterwegs Wordtanks
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Rikaichan's Pate fuer die Deutsche Datei zongoku unangemeldet 28 4.716 08.10.14 23:56
Letzter Beitrag: moustique
WaDoku + Kanji-Browsing fuer Sharp Zaurus und PC muffelwild 9 5.135 09.03.12 12:20
Letzter Beitrag: Sagasu