Antwort schreiben 
Japanisch mit Open Office?
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Japanisch mit Open Office?
Hi, da bin ich wieder, mit einer neuen Frage.
Ich kann jetzt japanische Mails verschicken, okay... Aber wenn ich einen Text schreiben will (deutsche, englische mache ich mit Open Office) muss ich das mit Outlook machen, weil bei meinem Open office statt Schriftzeichen immer lustige, kleine Recktecke erscheinen. Meine Frage ist jetzt: Kann ich auch mit Open Office japanisch schreiben, oder muss ich das ewig mit Outlook tun?
ich bedanke mich schonmal. grins


---
Titel von Ma-kun editiert
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.04 20:55 von Nora.)
01.07.04 19:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #2
RE: Japanisch mit Open Office?
Sorry, das war ich gerade. Jetzt hab ich mich auch noch in der Überschrift verschrieben, das kann ich jetzt nicht mehr korrigieren, oder? rot
Danke, Ma kun

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.08.04 22:13 von himawari.)
01.07.04 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #3
RE: Japanisch mit Open Office?
Bei mir funktioniert es tadellos, ich kann sogar von oben nach unten schreiben, was mir mit Word nie gelungen ist. Die Eingabe von Rubi ist allerdings nicht ganz so toll.

Es dürfte eigentlich reichen, IME zu haben, auf "Japanisch" zu stellen und als Schrift etwa "MSMincho" auszuwählen.
Solte das nicht funtkionieren, schau mal, ob in "Optionen - Spracheinstellungen - Sprachen" die Unterstützung für asitaisches Layout akitiviert ist und als Standard für asiatisches Layout Japanisch gesetzt ist.
In "Optionen - Textdokumente - Grundschriftarten (asiatisch)" kannst Du übrigens festlegen, das automatisch MSMincho (oder was Dir lieber ist) gewählt wird, sobald Du IME aktivierst.

Ich arbeite mit der deutschen Version 1.11, vielleicht ist es bei älteren Versionen anders.
01.07.04 20:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #4
RE: Japanisch mit Open Office?
Danke, jetzt klappt es. Nur wie schreibe ich untereinander? Das wär auch toll, wenn man das wüsste... Ach ja, ich habe die gleiche Version grins
02.07.04 16:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #5
RE: Japanisch mit Open Office?
Okay, das war wieder ich also danke nochmal, Ma-kun!

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



02.07.04 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #6
RE: Japanisch mit Open Office?
Um senkrecht schreiben zu können, klicke mit der rechten Maustaste auf das Textdokument (oder gehe auf "Format") und wähle "Seite". Gehe auf die Registrierkarte "Seite" und stelle bei "Textfluss" "rechts-nach-links (vertikal)" ein. Fertig.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.04 12:26 von Ma-kun.)
03.07.04 12:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #7
RE: Japanisch mit Open Office?
Mit dem neuen OpenOffice Versionen(ab 1.1.0) kann man sogar in .pdf abspeichern.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.07.04 01:19 von boyfriend.)
04.07.04 01:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Japanisch mit Open Office?
@Ma-kun
Das Ganze ist mit Word aber auch kein Problem - siehe verschiedene Threads in diesem Forum. Aber mit ging es umgekehrt, ich habe es bis jetzt mit OpenOffice nicht geschafft und deshalb auf dieses tolle, kostenlose Produkt verzichtet. Vielen Dank für die Tipps, ich werde es gleich einmal ausprobieren. :-)

Gruß
04.07.04 06:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Takeru-kun


Beiträge: 85
Beitrag #9
RE: Japanisch mit Open Office?
Wie schreibt ihr denn mit OpenOffice japanisch?

Ich habe das bis jetzt noch nicht geschafft traurig
02.08.04 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nil


Beiträge: 1
Beitrag #10
RE: Japanisch mit Open Office?
moin,

ich hab eine frage, weiß irgendwer wie ich japanisch unter linux verwenden kann?

mfg nil
20.08.04 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch mit Open Office?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Erste Erfahrungen mit Office 2013 Mayavulkan 3 1.043 12.01.13 15:26
Letzter Beitrag: Hellstorm
IME funktioniert in MS Office niht richtig Masanori 4 1.574 12.11.06 19:40
Letzter Beitrag: Masanori
jap. Windows XP mit dt. Office...? Anonymer User 1 1.001 08.03.04 12:35
Letzter Beitrag: Koorineko