Antwort schreiben 
Japanische Lieblings-Namen
Verfasser Nachricht
mimine


Beiträge: 73
Beitrag #71
RE: Japanische Lieblings-Namen
Das sind alles aber nur Vermutungen? Denn eigentlich ist es doch so, dass es keine Regeln gibt bei Namen?
Was ist ein "Ryûkyû-Familienname"? Und was ist "Ateji"? *neugierig*
07.04.10 17:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #72
RE: Japanische Lieblings-Namen
Um jetztere frage zu beantworten, hättest du auch googlen können. 当て字 (ateji) sind Kanji, die aus dem Chinesischen ohne Rücksicht auf die Bedeutung übernommen wurden.
Auch zu Ryûkyû kann man übrigens bei Wikipedia einiges nachschlagen.
Was genau meinst du mit Regeln bei japanischen Namen? Die frage verstehe ich nicht so ganz. Welche regeln suchst du? Aussprache? Bedeutung? Kanjiwahl?
07.04.10 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #73
RE: Japanische Lieblings-Namen
(07.04.10 20:51)Horuslv6 schrieb:  Was genau meinst du mit Regeln bei japanischen Namen? Die frage verstehe ich nicht so ganz. Welche regeln suchst du? Aussprache? Bedeutung? Kanjiwahl?

Hey mimine, *klopf* *klopf* ... Denkmaschine einschalten!
08.04.10 01:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hoshie Gushiken
Unregistriert

 
Beitrag #74
RE: Japanische Lieblings-Namen
Ah ja ok verstehe
Danke dir!!^^
08.04.10 08:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hosentod
Unregistriert

 
Beitrag #75
RE: Japanische Lieblings-Namen
(07.04.10 17:10)mimine schrieb:  Das sind alles aber nur Vermutungen? Denn eigentlich ist es doch so, dass es keine Regeln gibt bei Namen?
Was ist ein "Ryûkyû-Familienname"? Und was ist "Ateji"? *neugierig*

さすがJapanologiestudentですな!(爆笑)
08.04.10 11:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mimine


Beiträge: 73
Beitrag #76
RE: Japanische Lieblings-Namen
(07.04.10 20:51)Horuslv6 schrieb:  Um jetztere frage zu beantworten, hättest du auch googlen können. 当て字 (ateji) sind Kanji, die aus dem Chinesischen ohne Rücksicht auf die Bedeutung übernommen wurden.
Auch zu Ryûkyû kann man übrigens bei Wikipedia einiges nachschlagen.
Was genau meinst du mit Regeln bei japanischen Namen? Die frage verstehe ich nicht so ganz. Welche regeln suchst du? Aussprache? Bedeutung? Kanjiwahl?

*lol* ich bin da selber drauf gekommen und habe das gleich auch schon gemacht, war aber danach zu faul meinen Beitrag zu ändern und die Frage zu löschen. Bzw. bin ich kein großer Fan von Wikipedia, da steht einiges falsches drin, scheint aber niemanden zu stören... Und Wadoku... Ich benutze ihn zwar, möchte es aber auch ganz gerne vermeiden. Ist zwar besser als Wiki, aber wenn man schon gleich jemanden fragen der sich offenbar gut damit auskennt, dann wähle ich bevorgzugter Weise diesen Weg... Aber danke, dass du trotzallem geantwortet hast.
Ich suche keine Regeln, das meinte ich ja damit. Sowiet ich weiß gibt es bei der Wahl der Kanjis für einen Namen, KEINE. Deswegen sprach ich von "Vermutungen". Ich habe mich umso mehr dann über die getroffene Auswahl gewundert und wie man darauf kommt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.10 15:51 von mimine.)
08.04.10 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jigoku


Beiträge: 195
Beitrag #77
RE: Japanische Lieblings-Namen
Bedeutet das was, der Name Hosentod? Omg ich meine, das ist echt mega rofl. So ein Name.

Genau wie japanische Namen hat der wohl zich verschiedene Bedeutungen. Ich denke iwie an Wechseljahre ( merkwürdigerweise habe ich auch noch heute die Worte Wechseljahre, Herannahen des Alters auf russisch gelernt).


Meine Lieblingsnamen :

菫 sumire

碧いaoi

智子 satoko

くれなゐの涙にふかき袖の色をあさみどりにや言ひしほるべき
源氏物語 少女

鶯のむかしを恋ひてさえづるは木伝ふ花の色やあせたる少女
08.04.10 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hermann
Unregistriert

 
Beitrag #78
RE: Japanische Lieblings-Namen
(08.04.10 11:38)mimine schrieb:  @Hosentod:
Zitat:さすがJapanologiestudentですな!(爆笑)
Was soll mir das sagen? Ich muss da auch sehr lachen... Weißt du nicht wie man "Japanologiestudent" auf Japanisch sagt oder war das beabsichtigt?^^"

Aber lieber zurück zu Thema! XD

ウマとシカによろしく!
08.04.10 14:51
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #79
RE: Japanische Lieblings-Namen
Jetzt is aber mal gut leute^^ Zickt euch nich so an.
08.04.10 15:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mimine


Beiträge: 73
Beitrag #80
RE: Japanische Lieblings-Namen
Ich habe kein Problem damit... Ich sehe das eher lustig... Und wie ich schon sagte: "zurück zum Thema" (aslo, für mich ist die Sache schon längst vorbei...) augenrollen hoho
Soooo.... Mein Kommentar ist gelöscht. zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.10 15:51 von mimine.)
08.04.10 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Lieblings-Namen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen Firithfenion 162 16.052 11.02.18 06:14
Letzter Beitrag: TCJN
japanische Zungenbrecher yamaneko 1 828 19.07.16 20:17
Letzter Beitrag: Firithfenion
Japanische Freunde in Deutschland finden Miko-chan 16 5.805 12.05.16 03:13
Letzter Beitrag: Christoph
japanische Einwanderung in Deutschland yamaneko 0 769 25.09.15 18:09
Letzter Beitrag: yamaneko
japanische Benutzernamen und die Regel 3. der Nora-Forumsregel yamaneko 7 1.765 19.08.15 18:48
Letzter Beitrag: yamaneko