Antwort schreiben 
Kana mehr als nur flüssig lesen?
Verfasser Nachricht
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #1
Kana mehr als nur flüssig lesen?
Inzwischen kann ich Kana flüssig lesen und schreiben, aber seit einiger Zeit bleibe ich einfach stehen und komme nicht mehr weiter. Was ich meine, ist folgendes: Wenn man für den Bruchteil einer Sekunde ein Wort 'aufblitzen' sieht, dann weiß man danach normalerweise - ohne es aktiv gelesen zu haben - was für ein Wort es war. Und eben diese Schwelle habe ich im Japanischen noch nicht überschreiten können, dass ich ein Wort/Wörter/Satz einfach nur kurz sehe und dann anhand der Form sofort weiß, was es ist, ohne es aktiv lesen zu müssen. Bei Kanji ist das schon eine andere Sache, weil ich da ja (meistens) sofort die Bedeutung und damit auch das Wort im Kopf habe - eben nur bei Kana hab ich dieses 'Problem'.
Ich weiß nicht wie gut ihr im Kana-Lesen seid, würde mich aber interessieren ob ihr ähnliches erfahren habt und wie lange ihr braucht/gebraucht habt, bis ihr kana wirklich so gut wie Buchstaben (oder fast so gut wie) lesen konntet. Letztenendes hilft dagegen wohl sowieso nur Übung Übung Übung und... noch mehr davon.

Oh, und was vielleicht dazupasst:
Aoccdrnig to a rscheearch at Cmabrigde Uinervtisy, it deosn't mttaer in waht oredr the ltteers in a wrod are, the olny iprmoetnt tihng is taht the frist and lsat ltteer be at the rghit pclae. The rset can be a total mses and you can sitll raed it wouthit porbelm. Tihs is bcuseae the huamn mnid deos not raed ervey lteter by istlef, but the wrod as a wlohe.

Interessant, oder?
13.09.03 15:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #2
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Das ist ja wirklich interessant!
kratz
Da ich noch nichtmal im Kana-Lesen flüssig bin, bin ich umso gespannter auf die Antworten der Fortgeschrittenen....!
zwinker

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
13.09.03 19:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ai


Beiträge: 103
Beitrag #3
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Ich muss zugeben, bei mir ist es ähnlich. Schon wenn ich Kanas an Stellen finde, die ungewohnt sind, oder die kanas nicht gerade die "perfekte Form" besitzen, überlese ich sie sehr gern. Das zu diesem Thema.
Wobei ich bei deinem angesprochenen zweiten Thema dazufügen muss, dass die Kombination aus Fremdsprache und gewürfelten Buchstaben schon ein gewisses intensives Lesen benötigt.
13.09.03 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #4
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Ai, ich gblaue sohcn, dsas das acuh in enier Femrdsachpre fionuktnreit. Sanloge die Wröetr nchit zu sewhcr snid, knan man egenitlhcih jeeds Wrot earretn. Ich hbae mruaamse shocn per PN gshecreiebn, dsas ich das ttoal fsiazneienrd fndie! Es eninrret mcih sartk an so ein Seipl, das ich scohn sher oft gheesen hbae. Da bomkemt man enien gnaz nroamlen Txet vrogleegt, dsseen "f"s man zehäln slol. Igsenasmt gbit es fnüf, aebr die msteien zäehln nur deri. Wiel da zewi oedr deri Mal ein "of" vkomromt. Und dsiees "of" üebrlseit usenr Gheirn whol green.
Mensch, das macht richtig Spaß grins Wollen wir das mal auf Japanisch machen? hoho

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
13.09.03 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #5
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Och, Warai, laß mal stecken mit dem "wollen wir das mal auf Japanisch machen?"!!
hoho
Wir wissen ja alle, daß bei Dir für Dein Alter mit der Intelligenz irgendwas schief gelaufen ist.... aber das jetzt wieder!???? LOL
hoho Ich hoffe, Du verstehst mich richtig...!
Übrigens: Klasse Signatur hast Du! Was Aristoteles schon alles wußte! Recht hat er!
Aber jetzt komm ich doch vom Thema ab.
Sorry. Wo bleiben denn die brauchbaren Tipps???? zunge

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
13.09.03 22:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ai


Beiträge: 103
Beitrag #6
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Zitat:Wollen wir das mal auf Japanisch machen? hoho
Du darfst es gerne machen, nur die Frage, ob wir dann auch mitmachen... (ich kann doch schon normales Japanisch nicht).
In einer Fremdsprache funktioniert es auch, habe ich es doch auch geschafft murasames Kommentar zu lesen. Aber es benötigt eben eine gewisse Konzentration, du kannst es nicht nur überfliiegen, wie zum Bleistift meinen Beitrag gerade. Es kann aber auch mir nur so gehen, weil ich einfach noch nicht gut genug in Englisch bin um locker einen Text zu lesen wies andere können.
13.09.03 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Das wusste ich auch noch nicht, wirklich sehr faszinierend. Und es stimmt wirklich... schon den englischen Text konnte ich auf Anhieb absolut flüssig ("mehr als flüssig", hehe) lesen. Der deutsche Text von Warai fiel mir dagegen ein klein bisschen schwerer, wahrscheinlich weil deutsche Wörter länger sind...

Japanisch stelle ich mir dagegen erheblich schwerer vor. Eine Übung im Japanisch-Lesen ist ja (oder sollte zumindest sein...), die Wortgrenzen überhaupt zu finden... die Wörter schlängeln sich ja nur so aneinander im Japanischen.
13.09.03 22:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Ach ja, das Eingangsthema ist ja sowieso wichtiger. Also mein Take: Ich finde schon, dass ich Japanisch immer flüssiger lesen kann und sogar gut bekannte Worte auf Anhieb erkenne (im Rahmen meines Niveaus, versteht sich). Aber wieso "Kana"? Das interessiert doch keinen. Wichtig sind doch Kanji-Kana-Kombinationen, wie sie wirklich vorkommen.
13.09.03 22:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #9
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Grundsätzlich kann man ein Wort nur dann sofort erkennen, wenn man es auch kennt. Flüssiges Lesen kommt daher mit wachsendem Wortschatz. Bei einigen längeren Katakana-Wörtern brauch ich auch noch ein Weilchen, bevor ich es gelesen habe.
Kanji erleichtern flüssiges Lesen, aber auch nur, wenn man sie kennt. Andererseits bremsen sie auch wieder, weil sie oft mehrere mögliche Lesungen haben. Man muß also wieder das ganze Wort kennen, um es sofort erfassen zu können.
Die Buchstabenvertauschgeschichte ist interessant, allerdings auf Japanisch problematisch, weil man da die Wortgrenzen nicht so leicht erkennen kann wie in westlichen Sprachen.
14.09.03 05:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #10
RE: Kana mehr als nur flüssig lesen?
Also ich erleb das ganz ähnlich, wie murasame in seinem einleitendem Beitrag, obwohl ich schon schier ewig am lernen bin. Meine Strategie in letzter Zeit dagegen ist die, dass ich versuche regelmäßig Texte zu lesen, ohne auch nur das kleinste bißchen Hilfsmittel wie Wörterbuch oder Wordtank in der Nähe liegen zu haben. Egal, ob ich jetzt den Inhalt bis ins Letzte kapiere oder nicht. Am Anfang lese ich dazu Mangas mit Furigana (genauer gesagt "鉄腕アトム" zwinker ),später möchte ich dann allmählich auf schwierigere Texte ohne Furigana umstellen. Hat sich schon deutlich gebessert, meine Kana-Lesegeschwindigkeit, aber gegen eingeborene japanische Leser bin ich immer noch `ne lahme Ente. Wenn ich noch mehr Zeit dafür übrig hätte, wär´s sicher noch viel effektiver.

正義の味方
14.09.03 08:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kana mehr als nur flüssig lesen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 725 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Lehrbücher und mehr Yamahito 11 1.806 30.01.16 23:57
Letzter Beitrag: moustique
Kana ohne Romaji lernen? watzoN 7 2.295 03.10.15 14:43
Letzter Beitrag: vm_nm
Suche Online Vokabeltrainer mit Kana -> Bedeutung Avarius 5 1.754 13.09.13 17:50
Letzter Beitrag: Kroshg
Der Kampf gegen das Vergessen. Strategien dazu bei mehr als 500 gelernten Kanji. atomu 99 30.451 07.06.12 08:23
Letzter Beitrag: yamaneko