Antwort schreiben 
Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Verfasser Nachricht
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #11
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Ich dachte ich hätte alle japanisch benutzte Kanji in meiner Datenbank. Das hat mich jetzt völlig verwirrt. kratz

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
14.02.05 00:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #12
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Zitat:Na ihr koennt ja mal hier reinschauen.
Jedoch wird es nicht im Japanischen verwendet, obwohl diese Seite eine ON-kun Lesung zu diesem Kanji hat.

http://wiktionary.us/index.php/wiki/%E9%89%8F


Woher willst Du denn wissen, daß es nicht gebraucht wird?
14.02.05 00:38
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #13
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Nun ja wenn die Woerterbuecher Nelsen und Co und Jim Breen dies nicht haben, und die japanischen Seiten so wenige sind, wird es wohl nicht allzuviel benutzt.

Wer es dennoch sehr wichtig findet, der muss es unbeding lernen. Es ist sogar besonders empfehlenswert sich solche Kanji zu merken. "g".

Ich hab Google eingestellt auf nur japanische Seiten zu durchsuchen.
152 Webseiten befassen sich mit diesem Kanji. Was jedoch nicht allzuviel ist oder?

公子強鉏<こうしきょうしょ>【鄭 = TEI = Freundlich.】
http://shibakyumei.hp.infoseek.co.jp/jinbutsu/Tei.shtml

Ein anderes Wort welches dieses Kanji beinhaltet.
五百津鉏 = 500

http://www.h3.dion.ne.jp/~china/HUMAN9I.HTML
大鉏(おほくは)
鉏商(ショショウ)【武官】
鉏麑(ショゲイ)【武官】


Der naechste Link ist womoeglich etwas hilfreich.
Da gehts um Kanji Varianten.
http://www5b.biglobe.ne.jp/~harigaya/variants.html

Chinese Radikal Index.
http://open-dictionary.com/Chinese_radic...%87%91_odw

So und das wars schon. Mehr gibt es nicht mit solchen Kanji gebildeten Woertern.

Es wird in einem spaeteren Zeitpunkt im Wadokuwa stehen. Ich habs mit ojisan abgesprochen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.05 01:52 von zongoku.)
14.02.05 01:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #14
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Also, ich würde trotzdem damit vorsichtig sein zu sagen, daß das Kanji im Japanischen nicht verwendet wird, nur weil es im Internet kaum verwendet zu werden scheint. Nicht jeder Text geht online, und nicht jeder Online-Text wird von Google gefunden. Zumal Pauschalisierungen immer riskant sind...

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.05 01:33 von gokiburi.)
14.02.05 01:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #15
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Da mein Knowhow abgrundtief erschüttert wurde könnte mich vielleicht einer der Experten aufklären,

第壱*wieviele Kanji es gibt die über eine ON- bzw. kun-yomi verfügen (also Japanisch verwendet werden können).

第弐*wieviele davon seit 明治 auch benutzt wurden.

grins

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
14.02.05 01:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
halx


Beiträge: 101
Beitrag #16
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Zitat:Nun ja wenn die Woerterbuecher Nelsen und Co und Jim Breen dies nicht haben, und die japanischen Seiten so wenige sind, wird es wohl nicht allzuviel benutzt.

Wie ich bereits schon oben angemerkt habe, befindet sich 鉏 sehr wohl im Jim Breen's Kanjidic. Dort sind eben nicht nur die 6.355 JIS X 0208 Zeichen, sondern auch 5.801 Zeichen aus JIS X 0212 und 3.625 Zeichen aus JIS X 0213, wobei Ueberlappungen entfernt worden sind. Somit ergeben sich gut 13.000 Kanji in dieser Datenbank. Teile daraus wurden uebrigens in die Unihan-Webseite (mein erster angegebener Link) eingebaut.

Zu Google: Gokiburi hat's ja schon angemerkt, diese Suchmaschine ist sicher nicht die ultimative Referenz (man suche mal nach "Standart"). Gerade was Kanji und Sprache betrifft, sollte man sich auch einmal ueberlegen, welche Generation(en) hauptsaechlich das Medium Internet verwendet.

EDIT: Ach ja noch was: Geruechten zufolge gibt es auch schriftliche Kommunikation ausserhalb des Internets hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.05 08:15 von halx.)
14.02.05 01:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #17
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Mit diesem Link findet man unter Unicode dieses Kanji nich?
http://www.csse.monash.edu.au/cgi-bin/cg...wwwjdic?1D

Search Key: U924f (longest match found - original key: 924f) (0 match[es]) (Search limited to JIS X 0208 kanji.)

No kanji matched this key. (Suggest removing the Jouyou and/or JISX212 restriction and trying again.)

Sucht man mit dem Kanji im Kanjidic so wird zum einen das Kanji mit Grafik dargestellt und zum anderen kommen dann folgende Uebersetzungen heraus.

6360 [6764] U924f B167 S13 MN40297 P1-8-5 Ychu2 Wseo ショ ソ すき hoe; eradicate; eliminate [*]
14.02.05 07:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #18
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Zitat:man suche mal nach "Standart").

Das gehört zwar nicht ganz zum Thema, aber da es sich bei "Standart" offenbar um ein Kunstwort handelt - Google, Yahoo und (Trommelwirbel) der Duden (!) kennen es nicht. Wenn ein Kanji nur auf einer Handvoll Seiten zu finden ist, läßt das also eher darauf schließen, daß es ziemlich ungebräuchlich ist als im Falle eines erfundenen Wortes, zumal sehr viele Seiten in Kanji geschrieben sind.

Ich persönlich werde dieses Kanji auf jeden Fall NICHT in meine persönliche "muß-ich-unbedingt-lernen"-Liste aufnehmen werden. Wenn es mir eines Tages über den Weg läuft, dann habe ich eben wieder etwas dazu gelernt, und DANN auch ein Kanji

hoho

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
14.02.05 08:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
halx


Beiträge: 101
Beitrag #19
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Zitat:
Zitat:man suche mal nach "Standart").

Das gehört zwar nicht ganz zum Thema, aber da es sich bei "Standart" offenbar um ein Kunstwort handelt

Eher ein Problem der Rechtschreibung. Probiere es mal in diesem Forum hoho

Ja, ich weiss, ist jetzt schon voellig OT... augenrollen
14.02.05 09:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #20
RE: Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Halx, bei Standart fliessen natuerlich noch andere Sprachen mit rein (Bei denen man es auch falsch schreiben kann). Aber wo es mir wirklich den Vogel weghaut ist das Woertchen naemlich. Gib doch mal "nähmlich" bei Google als Suchwort ein.

Ist das jetzt anhand 124000 Treffer auch ein Kunstwort hoho

If you have further questions ...
14.02.05 09:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kann das Zeichen nicht finden: 鉏
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Was bedeuten diese Zeichen TK2803 4 182 16.04.18 11:55
Letzter Beitrag: vdrummer
Kann mir das jemand übersetzen? Ashira 1 134 16.02.18 04:10
Letzter Beitrag: 新一
Rätsel mit jeder Menge Zeichen Hans Lustig 13 1.517 25.09.17 06:31
Letzter Beitrag: jumpingpoint
Kann jemand das übersetzen? gast1234 3 434 19.09.17 13:39
Letzter Beitrag: vdrummer
Kann mir einer erklären... Hilfe 2 776 04.08.17 19:51
Letzter Beitrag: Hilfe