Antwort schreiben 
Kasus-System im japanischen
Verfasser Nachricht
Takeru-kun


Beiträge: 85
Beitrag #1
Kasus-System im japanischen
Hallo, ich habe eine Frage zum Kasus-System im japanischen!
Kann es sein, dass die Partikel darüber entscheiden im welchem Kasus das jeweilige Wort steht?

Ich will mal ein Beispiel geben:

Watashi wa/ha = ich
wa/ha = Nominativ

Watashi no = mein
no = Genitiv

Watashi ni = mir
ni = Dativ

Watashi o/wo = mich
o/wo = Akkusativ


Kann es tatsächlich sein?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.04 19:00 von Takeru-kun.)
09.03.04 18:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #2
RE: Kasus-System im japanischen
So steht es u.a. in diesem schrecklichen Langenscheidt-Sprachführer (für Touris).
Das trifft auf einzelne Fälle zu... aber zu allen vier von dir genannten Partikeln fällt mir noch mindestens ein Beispiel ein, wo diese Regel nicht zutrifft.
Also lieber wieder vergessen traurig
Bye
Warai

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
09.03.04 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Takeru-kun


Beiträge: 85
Beitrag #3
RE: Kasus-System im japanischen
Gibt es denn sowas wie ein Kasus-System?
09.03.04 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #4
RE: Kasus-System im japanischen
Richtig.
Es gibt keine Fälle im Japanischen.

Besonders tödlich ist die Vorstellung von "ha" als Nominativ. "ha" (bzw. "ga") markieren das Thema des Satzes, "ni" gibt das Ziel einer Handlung an, usw. Merke es Dir bitte lieber auf diese Weise. Ich gebe Dir ein Beispiel:

A: Takeru-kun ni aimashita ka.
B: Iie, Takeru-kun ni ha aimasen deshita ga, Toyohashi-shi no Warai-san ni aimashita.

A: Hast Du Takeru getroffen?
B: Nein, Takeru habe ich nicht getroffen, aber Warai aus der Stadt Toyohashi.

Du siehst: es geht nicht. Im ersten Satz würde "treffen" mit Dativ gebildet und im zweiten Satz wäre der Dativ zugleich der Nominativ. Und das "no" ist auch nicht wirklich ein Genetiv.
Also löse Dich bitte beim Lernen von den Grammatikvorstellungen, die Du vielleicht vom Lateinischen, Französischen, Englischen her kennst.

---
Edit: Takeru-kun war schneller.
Nein, es gibt kein Kasus-System.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.04 19:44 von Ma-kun.)
09.03.04 19:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Takeru-kun


Beiträge: 85
Beitrag #5
RE: Kasus-System im japanischen
Oh... Hilfe, japanische Grammatik ist ja wirklich vollkommen anders.
Gibt es irgendwo eine Seite auf der jeder Partikel beschrieben wird?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.04 19:54 von Takeru-kun.)
09.03.04 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #6
RE: Kasus-System im japanischen
Im Deutschen wäre es der "Akkusativ"! Wen/was treffe ich? ;-)

Zitat:A: Takeru-kun ni aimashita ka.
B: Iie, Takeru-kun ni ha aimasen deshita ga, Toyohashi-shi no Warai-san ni aimashita.

Du siehst: es geht nicht. Im ersten Satz würde "treffen" mit Dativ gebildet und im zweiten Satz wäre der Dativ zugleich der Nominativ.
09.03.04 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasus-System im japanischen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Strukturelle Ambiguität im Japanischen vdrummer 23 1.481 26.06.17 14:17
Letzter Beitrag: torquato
Wann setzt man ein Komma im Japanischen? moustique 15 1.130 03.10.16 20:52
Letzter Beitrag: moustique
Ortsendungen im Japanischen Yakuwari 2 531 24.04.16 19:38
Letzter Beitrag: fuyubi
Jens Rickmeyer : Morphosyntax der japanischen Gegenwartsprache Valdok 7 1.946 02.06.14 08:16
Letzter Beitrag: Woa de Lodela
Das Subjekt im japanischen Satz (?) atomu 8 5.299 10.05.11 10:41
Letzter Beitrag: MToth