Antwort schreiben 
Kein "Hallo" im Japanischen?
Verfasser Nachricht
global mind


Beiträge: 173
Beitrag #21
RE: Kein "Hallo" im Japanischen?
(01.07.13 11:11)junti schrieb:  Ich finde es einfach nur interessant und will nicht anprangern dass es keine "Universal-Begruessung" gibt und bin auch nicht auf der Suche nach einer solchen, sondern wollte das einfach mal so in den Raum werfen grins

Yano, hat es mir schon vorweg genommen. Ich finde ebenfalls, dass "Hallo" ist nicht universell ist. Es gibt eine Reihe von Situationen in denen ich es unangebracht faende, z.B. zur Begruessung eines Geschaeftskunden.

In einigen japanischen Dialektmikrokosmen erfuellt どうも die von dir gesuchte Funktion. Kann man dort unabhaengig von Ort, Zeit und Person benutzten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.13 09:47 von global mind.)
08.07.13 09:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Netheral


Beiträge: 249
Beitrag #22
RE: Kein "Hallo" im Japanischen?
Nochmal ausgegraben:
Habe nochmal die ganzen Lektionstexte aus meinem JiS 1 übersetzt. Dabei bin ich über folgendes gestolpert

警官.  もしもし、 ここは駐車禁止ですから、 くるまを止めないでください。

Als Übersetzung heißt es: Hallo, parken sie ihr Auto bitte nicht hier, hier ist Parkverbot.

Unten als Vokabeln:
もしもし je nach Tonfall "Hallo" oder "He sie (da)".


MfG Netheral

It's in our nature to want to forget truths that keep us awake at night
02.08.13 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #23
RE: Kein "Hallo" im Japanischen?
Das ist aber keine Begrüßung, sondern nur ein "Hallo" am Telefon oder um Leute anzusprechen ("He").
02.08.13 16:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.219
Beitrag #24
RE: Kein "Hallo" im Japanischen?
(02.08.13 16:43)Woa de Lodela schrieb:  Das ist aber keine Begrüßung, sondern nur ein "Hallo" am Telefon oder um Leute anzusprechen ("He").


So empfinde ich das auch. Ich erinnere mich an eine Szene aus "Let's learn japanese" wo ein Polizist abends an einem Fenster vorbeigeht und verdächtige Geräusche wahrnimmt (ein Einbrecher wie sich herausstellt). Daraufhin leuchtet er mit der Taschenlampe in den Raum und sagt: "moshi moshi?" was man hier wohl am besten mit "ist da wer?" übersetzen müsste. Ein echtes Begrüssungs-Hallo in dem Sinne wie es vom Threadersteller erfragt wurde, ist das moshi-moshi wohl eher nicht.

Verkehrt jemand in japanischen Chats? Was ist eigentlich dort die Standardfloskel wenn man einen Raum betritt? Das könnte, falls es da einen Standardgruss gibt, ein gutes Äquivalent für das formlose Begrüssungs-Hallo sein.

Truth sounds like hate to those who hate truth
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.13 23:58 von Firithfenion.)
03.08.13 23:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #25
RE: Kein "Hallo" im Japanischen?
Japanische Chats benutzen meist "Chatsprache", bei der begruesst man sich z.B. mit こん, oder auch je nach Situation bzw. wen man anspricht verschieden (z.B. Raumersteller bekommt ein おつ fuer お疲れ様). Aber sonst ganz normal je nach Tageszeit こんにちは、こんばんは usw.

http://www.flickr.com/photos/junti/
05.08.13 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kein "Hallo" im Japanischen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Muttersprachliche Fehler im Japanischen torquato 5 3.087 02.11.12 02:44
Letzter Beitrag: global mind
Lehnwörter in der japanischen Sprache L4D 128 23.811 04.03.11 10:08
Letzter Beitrag: zongoku
Nominalisierungen im Japanischen Katharina 3 3.276 07.01.11 17:12
Letzter Beitrag: Katharina
Kein Tee - eine verrückte Angelegenheit? Nora 4 1.616 13.04.06 14:46
Letzter Beitrag: Rikki-Tikki-Tavi