Antwort schreiben 
Lernmethoden an der Qinghua-Universität
Verfasser Nachricht
cat


Beiträge: 883
Beitrag #71
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
Sehr interessanter Thread, danke fürs Ausgraben! (Auch wenn Heidelberg zu weit weg ist.)
Ich hatte damals in der Schule Spanischunterricht, und das einzige, woran ich mich noch erinnern kann, ist ein Dialog, den wir gemeinsam erarbeitet und auswendig gelernt haben.

Ich glaube, ich werde die Methode mal ausprobieren. Muss mir nur einen passenden Text mit Audio suchen.
12.10.15 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #72
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
Den Vortrag würde ich unheimlich gerne hören, gibt es vielleicht später einen Mitschnitt/ein Skript dazu? Ist mir leider auch zu weit weg... :/
12.10.15 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sethalak


Beiträge: 110
Beitrag #73
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
Wo hast du das her? Auf der ganzen Uni-Seite von Heidelberg kann ich diese Veranstaltung nicht finden ...
12.10.15 16:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #74
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
Entschuldigt die späten Antworten - ich dachte, ich hätte den Thread abboniert, aber dem war wohl nicht so.

Leider hinkt die Uni-Seite bei solchen Sachen hinterher - die Veranstaltung findet aber wie angekündigt statt! Wer vorbeikommt, wird mich auch treffen.
Ich glaube nicht, dass es einen Mitschnitt gibt. Ich kann Herrn Oikawa aber fragen, ob er für solche Fälle anderes Material hat.
19.10.15 20:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.698
Beitrag #75
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
(19.10.15 20:21)Nora schrieb:  Entschuldigt die späten Antworten - ich dachte, ich hätte den Thread abboniert, aber dem war wohl nicht so.

Leider hinkt die Uni-Seite bei solchen Sachen hinterher - die Veranstaltung findet aber wie angekündigt statt! Wer vorbeikommt, wird mich auch treffen.
Ich glaube nicht, dass es einen Mitschnitt gibt. Ich kann Herrn Oikawa aber fragen, ob er für solche Fälle anderes Material hat.
Wenn es keinen Mitschnitt gibt, dann vielleicht ein Manuskript, das wir lesen könnten. Das Interesse ist groß auch von mir in Wien, denn vor 60 Jahren habe ich mich mit Lernmethoden beschäftigt und vor 35
Jahren habe ich eine japanische Methode kennen gelernt, zu der ich eben im Anhang unter diesem Thema einen alten Beitrag gefunden habe. Dazu werde ich jetzt noch etwas schreiben.

Einen Gruß an Nora mit der Frage, ob sie ihr Forum noch erkennen kann?
yamaneko, die auf die Nerven geht mit dem Zitieren von Forumsregeln.

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.10.15 05:08 von yamaneko.)
20.10.15 01:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 883
Beitrag #76
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
@Nora: Kannst du uns dann nachher vielleicht eine kurze Zusammenfassung des Vortrags geben? Nur ein paar Sätze was dir besonders gefallen hat.
20.10.15 09:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #77
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
(19.10.15 20:21)Nora schrieb:  Ich glaube nicht, dass es einen Mitschnitt gibt. Ich kann Herrn Oikawa aber fragen, ob er für solche Fälle anderes Material hat.


Das wäre total super. Also mich würde das echt brennend interessieren.
20.10.15 14:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #78
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
Kommt eigentlich jemand vom Forum morgen? Ich dolmetsche den ersten Vortrag; wenn Ihr wollt, sprecht mich gerne an.
26.10.15 16:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sethalak


Beiträge: 110
Beitrag #79
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
So hallo Leute,

ich komme gerade von dem Vortrag von Oikawa Kouji-sensei und hatte zwischendrin noch ein Vorstellungsgespräch. Morgen habe ich noch ein Vorstellungsgespräch, aber am Wochenende werde ich sicher einen Bericht zu dem Vortrag hier veröffentlichen, da Nora selbst gerade nicht allzu viel Zeit hat, hier etwas zu schreiben. Ich bin mir aber sicher, dass Sie sich trotzdem nochmal hier zu Wort melden wird grins

Eines kann ich aber vorweg sagen: es war sehr unterhaltsam und lehrreich. Bis dann!
28.10.15 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.698
Beitrag #80
RE: Lernmethoden an der Qinghua-Universität
(28.10.15 18:40)Sethalak schrieb:  So hallo Leute,

ich komme gerade von dem Vortrag von Oikawa Kouji-sensei ...
werde ich sicher einen Bericht zu dem Vortrag hier veröffentlichen, da Nora selbst gerade nicht allzu viel Zeit hat, hier etwas zu schreiben. Ich bin mir aber sicher, dass Sie sich trotzdem nochmal hier zu Wort melden wird grins

Eines kann ich aber vorweg sagen: es war sehr unterhaltsam und lehrreich. Bis dann!

Ich freue mich auf den Bericht zu dem Vortag und auch darüber, dass wenigsten einer aus dem Forum der Einladung folgen konnte.
yamanreko

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
28.10.15 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernmethoden an der Qinghua-Universität
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Falsche / unproduktive Lernmethoden Elsa 13 1.948 25.05.18 22:29
Letzter Beitrag: Saro
Lernmethoden im JDZB Toji 145 34.355 20.10.15 02:18
Letzter Beitrag: yamaneko
Japanisch - Mal andere "Lernmethoden" mononoke19 9 2.182 05.07.13 23:33
Letzter Beitrag: Foxy
Originelle Kanji-Lernmethoden atomu 11 6.274 21.12.03 23:17
Letzter Beitrag: atomu