Antwort schreiben 
Mein Fragen-Thread
Verfasser Nachricht
LionYO


Beiträge: 35
Beitrag #1
Mein Fragen-Thread
Guten Abend,
kurze Frage: In meinem Buch steht als Beispielsatz
Kore wa dare no kasa desu ka (Wem gehört dieser Regenschirm?)

Kann man auch
"Kono kasa wa dare no desu ka"
schreiben/sagen?

MfG und Danke grins

edit:hab den Thread mal umbenannt um nicht für jede Frage einen neuen zu eröffnen grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.14 00:40 von LionYO.)
09.10.14 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #2
RE: Frage
Ja, kann man. Beides Saetze sind in Ordnung.
09.10.14 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LionYO


Beiträge: 35
Beitrag #3
RE: Frage
Ok, danke grins
Als Antwort steht da dann
"XY no kasa desu"
kann man da auch "XY no desu" sagen?
09.10.14 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #4
RE: Frage
Ich hätte jetzt gesagt, da fehlt was. Anderseits macht es ja auch Sinn, wenn man da 'kasa' weglassen kann...
Somit wollte ich das jetzt selbst wissen, und habe mal auf jisho.org nach Beispielsätzen geschaut.

Und das gefunden:

弟のです。
おとうとのです。

Somit geht es.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
09.10.14 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #5
RE: Frage
(09.10.14 19:39)LionYO schrieb:  "XY no kasa desu"
kann man da auch "XY no desu" sagen?
Du kannst auch das "no" noch weglassen.
09.10.14 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LionYO


Beiträge: 35
Beitrag #6
RE: Mein Fragen-Thread
So, hab ne Frage grins
In meinem Buch steht als Lesung für 一 u.a. folgendes: いっ
Das ist ein kleines tsu, und diese Lesung bezieht sich auf Worte wie "一分" also ippun, "eine Minute"
Meine Frage ist nun...ich hab in einem Kanjilexikon die Lesungen in Romaji statt in Kana gesehen. Wenn dort "itsu" steht, kann man dann davon ausgehen das es sowohl ein großes als auch ein kleines tsu sein kann? Oder gilt da auch wieder das Motto jede Aussprache der Häufigsten Komposita lernen?

Über Wadoku stieß ich auf folgendes: lingweb.eva.mpg.de/kanji/index.html?kanji=一
Dort steht itsu mit großem tsu als Lesung, schließt das eine mögliche Lesung mit kleinem tsu ein? Oder wird die da nicht mit aufgeführt? Oder liegt der Fehler an meinem Buch?
Hoffe mein Problem wird deutlich
Vielen Dank im Vorraus
14.10.14 22:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #7
RE: Mein Fragen-Thread
"itsu" sollte keine Lesung mit kleinem つ einschließen, da das kleine つ ja keine eigene Aussprache hat, sondern einen "glottal stop"(?) einfuegt. In Heppburn wuerde man das durch doppelten Konsonanten ausdruecken. (ippun, kappa, icchi usw.)

http://www.flickr.com/photos/junti/
15.10.14 00:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #8
RE: Mein Fragen-Thread
..man sagt kein "t", man sagt das "chi" wie es ist, fuegt eben bloss die "kleines tsu-Pause" davor ein. Auf ein Text2Speech-Programm wuerde ich mich btw. nicht verlassen.
Kann sein, dass das Roomaji dafuer mit einem "t" ausgedrueckt wird.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.14 00:42 von junti.)
15.10.14 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #9
RE: Mein Fragen-Thread
(15.10.14 00:34)moustique schrieb:  
(15.10.14 00:16)junti schrieb:  ...
http://text-to-speech.imtranslator.net/speech.asp
Bei diesem Link, kannst du die Unterschiede dir selber anhoeren.

LOL

Das ist ja schon heftig. junti lebt seit etlicher Zeit in Japan und er braucht garantiert keinen fusseligen Text-to-speech-translator, um zu wissen, wie etwas im Japanischen ausgesprochen wird.

Zur Sache: Wie Junti schon richtig sagte, gibt es eigentlich keine Lesungen mit kleinem つ als Auslaut. Das geht phonetisch einfach nicht.
Manchmal findet man solch eine Schreibweisen aber wohl in Kanjilexika oder Lernmaterialien, um auszudrücken und den Lernenden darauf hinzuweisen, daß dieses 'Wort' besonders gerne gefolgt von etwas anderem solch einen 'Stopplaut'* erzeugt.

Beispiel 発表:

はつ + ひょう ergiebt はっぴょう
hatsu + hyō = happyō

発 hat keine Lesung はっ, sondern はつ
表 hat keine Lesung ぴょう, sondern ひょう

Nur zusammen entsteht dann dieser Lauteffekt und diese Schreibweise, wie auch immer man das in ein Lateinisches Alphabet umsetzt...

*Wie heißt das eigentlich genau? Unser Phonetikexperte WdL wäre hier wohl gefragt... zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.14 01:32 von torquato.)
15.10.14 01:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.539
Beitrag #10
RE: Mein Fragen-Thread
(15.10.14 01:27)torquato schrieb:  *Wie heißt das eigentlich genau? Unser Phonetikexperte WdL wäre hier wohl gefragt... zwinker

Da fühle ich mich jetzt ein bisschen geehrt, also es ist der sogenante Glottisverschluss oder Glottisschlag ([ʔ]), auf Englisch glottal stop.
http://de.wikipedia.org/wiki/Stimmloser_...ler_Plosiv

Wie bereits richtig gesagt, besteht dieser nicht in der doppelten Aussprache des nachfolgenden Konsonanten, sondern in einer Unterbrechung des Luftstroms durch den Verschluss der Stimmlippen.

Den gibt es durchaus auch am Wortende, z.B. bei so etwas wie あっ, ちぇっ.
15.10.14 08:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mein Fragen-Thread
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Fragen von Dorrit Dorrit 19 1.811 16.04.18 23:04
Letzter Beitrag: torquato
cats Fragen cat 31 3.071 29.01.18 14:42
Letzter Beitrag: cat
Nias Fragen Nia 633 62.856 20.06.17 20:12
Letzter Beitrag: Nia
Die klassischen Fragen Kael 22 2.098 28.08.16 17:03
Letzter Beitrag: yamaneko
MCSens Fragen MCSens 13 1.596 18.07.16 12:19
Letzter Beitrag: MCSens