Antwort schreiben 
Mut in Hiragana oder Kanji?
Verfasser Nachricht
MoonKid


Beiträge: 95
Beitrag #1
Mut in Hiragana oder Kanji?
Schreibt man Mut im Alltag ehr mit Hiragana (ゆうき) oder Kanjji (勇気)?

Ich kenne nur die Hiragana-Schreibweise, was aber auch meinem schlechten und niveaulosen Lernmaterial geschuldet sein kann. hoho
24.10.13 09:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #2
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
Schreibt man eigentlich in Kanji grins

http://www.flickr.com/photos/junti/
24.10.13 10:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #3
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
Wenn die Kanji Jōyō-Kanji sind, schreibt man die Wörter fast immer auch in Kanji. Insbesondere gilt das für sinojapanische Wörter (also On-Lesungen), die werden praktisch immer in Kanji geschrieben.

Etwas anderes ist das bei japanischen Wörtern (also kun-Lesungen), die werden oft auch nur in Hiragana geschrieben, selbst wenn die Kanji sehr einfach sind. Manchmal schreibt man auch Wörter mit anderen Kanji, obwohl das eigentliche Kanji ein Jōyō-Kanji ist (手のひら anstatt eigentlich 掌).

Wenn ein einzelnes Kanji kein Jōyō-Kanji ist, gibt es oft so eine Gemischtschreibweise, wo ein Kanji dann in Hiragana ist: Das klassische Beispiel ist wohl 完ぺき (かんぺき). Sehr hässlich und absolut verwirrend, hängt aber auch vom Schreiber ab. Andere Beispiele sind z.B. 処方せん oder 皮ふ.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
24.10.13 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #4
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
(24.10.13 15:46)Hellstorm schrieb:  Wenn ein einzelnes Kanji kein Jōyō-Kanji ist, gibt es oft so eine Gemischtschreibweise, wo ein Kanji dann in Hiragana ist: Das klassische Beispiel ist wohl 完ぺき (かんぺき).

Lustig, ich hätte wetten können, dass 璧 ein Jôyô-Kanji ist. Sieht wirklich doof auf mit Hiragana. Ich finde, das kann man aber auch so lesen, auf die Lesung kommt man von alleine.
24.10.13 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #5
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
璧 ist seit 2010 auch ein 常用漢字 trotzdem hat Hellstorm recht, um es fuer die Allgemeinheit lesbar zu machen findet man oft die Mischvariante mit Hiragana, genauso wie bei den anderen genannten Zeichen. Auch das 箋 von 処方箋 ist 常用漢字 und trotzdem sieht man es fast nie in Kanji geschrieben...
Koennte dran liegen, dass nicht jeder Japaner 3000 Zeichen kann und so zwinker

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.10.13 16:10 von junti.)
24.10.13 16:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #6
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
Aber mal ganz ehrlich, selbst wenn es nun kein Jôyô-Kanji wäre und sicher nicht jeder Japaner das Zeichen kennt: Jeder wüsste, dass das nur ~ぺき ausgesprochen werden kann, wegen der Ähnlichkeit zu 壁...
24.10.13 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #7
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
Das kann schon sein, mein zweites Beispiel war auch besser, aber zu spaet editiert hoho
"Auch das 箋 von 処方箋 ist 常用漢字 und trotzdem sieht man es fast nie in Kanji geschrieben..."
...es geht ja nicht darum, dass man irgendwas erahnen muss, sondern um Zugaenglichkeit und da ist die Kana-Schreibweise schon nicht unangebracht.

Schreibt ja auch fast niemand 鬱, nur weil es jetzt 常用漢字 ist...

btw. wissen Japaner wohl weniger ueber Ausspracheregeln Bescheid, weshalb diese Assoziation (zu 壁) nicht als selbstverstaendlich zu sehen ist. Japaner lernen ihre eigene Sprache ja viel unbewusster.

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.10.13 16:14 von junti.)
24.10.13 16:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #8
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
Wobei Zugänglichkeit imho quatsch ist. Es sagt ja keiner, dass man das schreiben können muss (da versagen Japaner schon bei viel einfacheren Kanjis), sondern dass es ohne Probleme gedruckt in Kanji stehen könnte. Selbst sehr einfach gestrickte Leute würden das lesen können, wenn es eben überall benutzt werden würde.

Auf Chinesisch gibt es so eine Ausweichmöglichkeit übrigens nicht, weswegen da selbst sehr seltene Zeichen einfach so geschrieben werden. Und trotzdem versteht es praktisch jeder.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
24.10.13 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #9
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
Naja, da hat mal wieder irgendjemand zu sehr an seine Buerger gedacht zwinker
So wie bei all den verrueckten Sprachreformen...

http://www.flickr.com/photos/junti/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.10.13 16:19 von junti.)
24.10.13 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #10
RE: Mut in Hiragana oder Kanji?
(24.10.13 16:13)junti schrieb:  btw. wissen Japaner wohl weniger ueber Ausspracheregeln Bescheid, weshalb diese Assoziation (zu 壁) nicht als selbstverstaendlich zu sehen ist. Japaner lernen ihre eigene Sprache ja viel unbewusster.

Ach, das denke ich schon... ich glaube, das können sie gerade deshalb noch besser einschätzen. Auch weil sie wissen, welches Wort da jetzt hinpasst.
24.10.13 16:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mut in Hiragana oder Kanji?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie liest man japanische Kanji? Kokujou 20 1.963 16.07.18 23:06
Letzter Beitrag: yamaneko
Suki warum Teils Kanji Mosquito 4 363 11.05.18 22:35
Letzter Beitrag: der Fremde
Kanji ohne Bedeutung? Firithfenion 12 684 01.03.18 20:26
Letzter Beitrag: moustique
Kennt jemand dieses Kanji KKruth 5 420 27.02.18 05:55
Letzter Beitrag: yamaneko
Was ist wichtiger? Hiragana oder Katakana? KATSU 58 36.719 17.08.17 16:59
Letzter Beitrag: Dorrit