Antwort schreiben 
Muttersprachler oder nicht (Video-Link)
Verfasser Nachricht
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #11
RE: Muttersprachler oder nicht (Video-Link)
Bin sprachlos!
27.05.21 19:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.155
Beitrag #12
RE: Muttersprachler oder nicht (Video-Link)
Ich hatte nur 2 sicher erkannt.
Irgendwann gab es mal so ein ähnliches Video hier verlinkt wo Japaner erkennen mussten, woher der Sprecher kommt. Alle waren Ausländer aber einer davon war Kansai-Japaner, den hat kaum wer erkannt.
27.05.21 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #13
RE: Muttersprachler oder nicht (Video-Link)
Es gibt ja Leute, die sich fuer Pitch Accent interessieren.
Hier ein Video dazu.
https://www.youtube.com/watch?v=RnQWnzrKSJs
Und auch einen Beitrag dazu.
https://www.patreon.com/posts/how-to-fee...engagement

Wenn ihr das in Deutsch haben wollt, koennt ihr ja Mate Translate aktivieren.

Selber habe ich keine Zeit mich damit abzuquaelen. Mir sind Vokabeln lieber.
Der Rest kommt von selbst.
19.06.21 16:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 183
Beitrag #14
RE: Muttersprachler oder nicht (Video-Link)
(19.06.21 16:56)Phil. schrieb:  Selber habe ich keine Zeit mich damit abzuquaelen.

AwesomeSepp hat ja schon in diesem Thread auf die Diskussion zwischen zwei Betreibern von Japanischlernen-Youtube-Kanälen bezüglich des Themas hingewiesen.
Konsens war wohl: man sollte sich zumindest zu Anfang ein paar Stunden Zeit nehmen und sich das grundlegende Konzept anschauen, damit weiß worauf man achten kann. Allein das reicht aus, dass es einem im Verlauf des weiteren Lernens leichter fällt sich korrekten Pitch / eine stimmige Sprachmelodie anzugewöhnen.


(19.06.21 16:56)Phil. schrieb:  Der Rest kommt von selbst.

Bedingt. Beim Pitch eben nicht so ohne weiteres - deshalb lohnt es sich vermutlich ein paar Stunden dafür aufzubringen.

Kannst nur mal folgendes Beispiel nehmen:

~するんだ
~あるんだ
~なるの
~いるので

und dich fragen, ob Du aus dem Bauch heraus weißt, wie man diese Abschnitte (standardmäßig) betonen würde (kommt zwar auch wieder darauf an was vorher und was danach kommt). Gibt vermutlich eine Regel dafür, aber die benötigt man nicht wenn man auf den Pitch accent achtet und genau hinhört. Dann fällt einem auf, dass es da Regelmäßigkeiten gibt.

[mit deepl / google-translate - vermutlich geht auch Mate - vorlesen lassen und man versteht was ich hier meine]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.06.21 19:52 von 梨ノ木.)
19.06.21 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seregon


Beiträge: 88
Beitrag #15
RE: Muttersprachler oder nicht (Video-Link)
hier gibt es auch eine Zusammenfassung(in english) mit Muttersprachler Audio für pitch accent

https://www.kanshudo.com/howto/pitch
19.06.21 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #16
RE: Muttersprachler oder nicht (Video-Link)
Der Pitch Accent, also die Betonung an sich, wird in den meisten Lehrbuechern fast am Ende erwaehnt. So auch in Seminaren.
Also hat man gut Zeit, alles erst mal falsch zu lernen und am Ende versucht man es wieder zu richten.

Wenn es denn so wichtig ist, muesste es doch am Anfang gelehrt werden.
Ich habe in keiner Sprache einen Pitch Accent gelernt.
Und der Singsang der Stimme, variert mit den Gefuehlen, des Sprechenden und mit wem er spricht.
Es gibt auch Filme, wo der Ton monoton klingt.
Also vorerst frag ich mich was denn am wichtigsten im Moment ist?
Schaut man sich die Woerter bei wadoku.de an, so werden dort Zeichen gezeigt, wo der Ton steigen soll und wo er runter gehen soll.

Also es gibt so vieles auf das man achten soll.
Vokabel und Grammatik und Satzbau und dann noch Pitch Akzent.
Ich ueberlass euch den Pitch. Ich kann auf ihn verzichten.
Wenn ich in der Lage bin, das gegebene zu verstehen, bin ich schon ganz happy.
Und Uebersetzungen, tue ich sowieso nicht. So wie ich hier schreibe, denke ich in Deutsch.
Ich hab keine Zeit, nachzudenken, wie etwas formuliert werden muss.
Und ausserdem bemuehe ich mich nicht einmal wie ein Japaner zu klingen, da ich sowieso, niemals als einer angesehen werde. Vielleicht gelingt es euch, wie einer zu erscheinen. Bei mir wird das niemals klappen.
Eine Albino Maus wird nur schwarz, wenn man sie anstreicht.

Mir ist das wie mit dem Besuch des Nurburgrings. Da uebt man Stundenlang, ehe man dorthin geht, schnell von links nach rechts zu sehen, wenn die Rennautos an einem vorbeiflitzen. Und wenn man dort ist, fahren die in entgegengesetzter Richtung.
War alles fuer die Katz.
20.06.21 01:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Muttersprachler oder nicht (Video-Link)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Sprachenlernen, ein Hobby nicht nur eine Sprache yamaneko 2 484 23.01.21 03:53
Letzter Beitrag: yamaneko
EU/Wahl hat nichts mit Japan zu tun oder ?_ yamaneko 3 881 25.05.19 09:59
Letzter Beitrag: Hachiko
Wieso können die Koreaner auf chinesische Schriftzeichen verzichten, die Japaner aber nicht? yamaneko 26 7.495 05.03.19 19:29
Letzter Beitrag: Firithfenion
Google funktioniert nicht mehr richtig. Phil. 0 527 13.07.18 21:35
Letzter Beitrag: Phil.
Soll ich oder soll ich nicht? Phil. 1 685 03.07.18 01:29
Letzter Beitrag: Phil.