Antwort schreiben 
Sprachenlernen, ein Hobby nicht nur eine Sprache
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 3.380
Beitrag #1
Sprachenlernen, ein Hobby nicht nur eine Sprache
Hallo liebe Mitglieder!
Gedanken zu Latein war für vertraute Mitglieder bestimmt.
Jetzt habe ich - wie geplant - gelöscht.

Aber ich werde ab 20.1. 2021 wiederholen mit:
Manfred Niehoff
Lerne Latein mit der Bibel!
2. Auflage.
Details gibt es im Internet. Ich teile es hier im Forum mit, damit Ihr wisst, was ich jetzt machen will. Da will ich Zeugen aufrufen, damit ich mich zum Durchhalten bringegrinshoho
Vielleicht schreibt Nia wieder einmal, dass sie vor mir den Hut ziehthohogähn
yamaneko stolz auf den Spaziergang ins Auhofcenter in Wien zum Einkaufen!

Nachtrag_
An einen Schüler, der als Gast bei uns im Forum mitlesen will: melde dich an, damit du di PN Möglichkeiten verwenden kannst. Latein ist für einige Studienrichtungen vorgeschrieben und muss oft bis zum 3. Semester gelernt werden in einem oder zwei Semestern mit 6 Wochenstunden. Viele haben daher in der Mittelschule auch Latein gelernt, um sich das aufreibende Lernen mit Griechisch und Hebräisch beim Theologiestudium zu ersparen.
Ich möchte nicht von einem Moderator gebremst werden, weil wir hier in einem japanischen Forum sind. Aber ich möchte diesen Thread nicht wachsen lassen, sondern ersuche um PN falls es Fragen zu dem Lehrbuch "Latein mit der Bibel" gibt.
yamaneko

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.21 06:17 von yamaneko.)
20.01.21 17:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.646
Beitrag #2
RE: Sprachenlernen, ein Hobby nicht nur eine Sprache
Ich habe das "Große Latinum". Aber knapp, die Sprache Latein habe ich nie verstanden. Die Note 4 mußten sie mir letztlich nur deswegen geben, weil ich mir alle vorgeschriebenen Vokabeln dermaßen sowas von reingeböngt hatte. Naja, ca. 300 unregelmäßige Verben und der ganze Rest.
Ich wünsche Dir viel Lernerfolg. Und halt dranbleiben, weil wenn man im fortgeschrittenen Alter ist, will das Gelernte auch rasch wieder weg.
20.01.21 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.380
Beitrag #3
RE: Sprachenlernen, ein Hobby nicht nur eine Sprache
Vier Lektionen habe ich schon gelesen. Die 2. Auflage, die ich besitze, hat 60 Seiten Lösungen zu den Übersetzungen, Satzanalysen, Wortanalysen , Lückentests zur Grammatik (da werde ich vermutlich doch etwas arbeiten müssen)

Ich habe mit acht Jahren Ministrantenlatein mit einem Sonderschüler gelernt mit den Unterlagen der Ministranten, mit denen ich nicht lernen durfte. Ich war damals empört: der liebe Gott schaut nicht auf die Lernfähigkeit, sondern -damals war ich wirklich böse heute in Klammer (schaut hoffentlich auf das Trauma, das Mädchen und Frauen noch immer zugefügt wird in der katholischen Kirche)
@Yano
Ich habe (Latein)matura 1952 bestanden, aber ich mußte viel mehr Zeit für Mathematik und die Nebengegenstände aufwenden und hatte viel zu wenig Zeit für Latein.
Danke für deinen Gruß

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.21 04:03 von yamaneko.)
23.01.21 03:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sprachenlernen, ein Hobby nicht nur eine Sprache
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Gäste, die sich für eine Frage registrieren lassen yamaneko 1 191 13.04.21 22:45
Letzter Beitrag: Jerry
Wieso können die Koreaner auf chinesische Schriftzeichen verzichten, die Japaner aber nicht? yamaneko 26 7.087 05.03.19 19:29
Letzter Beitrag: Firithfenion
Wie empfinden Japaner, die Deutsche Sprache? moustique 36 16.504 11.08.18 08:12
Letzter Beitrag: yamaneko
Google funktioniert nicht mehr richtig. Phil. 0 477 13.07.18 21:35
Letzter Beitrag: Phil.
Soll ich oder soll ich nicht? Phil. 1 626 03.07.18 01:29
Letzter Beitrag: Phil.