Antwort schreiben 
Pocket PC / Palm
Verfasser Nachricht
Yavannah


Beiträge: 9
Beitrag #271
RE: Pocket PC / Palm
(11.10.06 16:31)irgendwer schrieb:hatte das jetzt mal testweise installiert.
Ich kam mit der Bedienung irgendwie überhaupt nicht klar.

Kann nur jedem BagojIME empfehlen, die Installation ist ja mittlerweile auch nicht so schwierig, es ist kostenlos und funktioniert einfach.

Danke fürs Ausprobieren.

Schade, dass es nicht geklappt hat.
Dank einer netten Freundin, die mir ihren Dell x 51v zum Testen zur Verfügung gestellt hat, kann ich jetzt auch selbst rumprobieren.

Nach den ersten Versuchen bezüglich Japanisierung bietet sich mir folgendes Bild:

1. Versuch: Japanisierung mittels der hier beschriebenen Vorgehensweise (erst mal ohne Bagoj) showthread.php?tid=4329
Als ich testweise eine Internetseite (amazon.co.jp) aufgerufen habe, zeigte es nur teilweise die japanischen Zeichen an, ein Teil erschien fehlerhaft.

2. Versuch: Installation von CE Star Suite
Das Programm gab Fehlermeldungen von sich, lief überhaupt nicht... Die Seite von Amazon wurde hinsichtlich eines Teils korrekt angezeigt, während der Teil, der vorher total falsche Zeichen anzeigte, nun vermutlich in Chinesisch angezeigt wurde.

Hat sich wohl mit den Programmen von Versuch 1 gebissen, ich kann mich leider nicht erinnern, ob die Programme noch drauf waren oder deinstalliert mit einigen Resten in der Registry.

3.Versuch: Erst Hard-Reset, dann Installation von CE Star Suite
Programm lies sich einwandfrei installieren, keinerlei Fehlermeldungen.

Die Kanjierkennung mit "Penpower" funktionierte meiner Meinung nach sehr gut, das Problem war, dass in der Trialversion die Schrifterkennung nur sehr kurz funktioniert. Als ich versuchte, die Eingabe von Kana auszuprobieren, war es auch schon vorbei mit dem Testen.
Während ich dies Schreibe, habe ich wieder etwas rumprobiert, ich konnte z.B. nun über "CE Star"-Eingabe sowohl Hiragana über eine Tastatur als auch Katakana eingeben, die Kanjierkennung mit "Penpower" funktionierte auch, leider erkennt Penpower keine gezeichneten Kana traurig
So ganz schlau bin ich noch nicht hinsichtlich der Trialversion geworden, ob es ein zeitliches Limit oder Zeichenlimit gibt, und ob man nach einiger Zeit wieder die gesperrten Features benutzen kann.


Da ich gerne die kostenlose Japanisierung von CE Star Suite behalten hätte, habe ich nunmehr versucht, Bagoj's IME zu installieren.
Die Installation ergab keine Fehlermeldungen, jedoch funktioniert bei dem IME "Character Autocomplete" und "Multibox" nicht. Ich kann etwas eingeben und das Programm schlägt mir auch Kanji (und Kana, das wäre halt der Riesenvorteil an Bagoj) vor und ich kann sie anklicken, aber sie erscheinen nicht in dem Textfeld. Ich habe mich durch den ganzen Thread von Bagoj und den PPC-Thread hier durchgearbeitet, aber hierzu nichts passendes gefunden.
Ich werde morgen evtl. noch mal einen Hardreset machen, und nochmal Variante 1 probieren, ob (abgesehen von der Zeichenanzeige) dann diese Eingabearten funktionieren.

Die Radikal- bzw. Stricherkennung funktioniert, aber bei denen bin ich mir nicht sicher, ob diese von Bagoj oder CE Star stammen. Das kann ich erst morgen überprüfen, da es inzwischen doch etwas spät für eine komplette Neuinstallation ist... Morgen (oder eher heute) ist dafür auch noch Zeit.

Oder hat jemand schon mal erlebt, dass diese Features nicht funktionieren und einen Tipp parat?

Perfekt wäre es, beide Programme parallel verwenden zu können, da mir CE Star Suite doch ganz gut gefallen hat, ich aber gerne den Bagoj dazu hätte...

Oder habe ich mich bezüglich der beim ersten Versuch missglückten Zeichenanzeige zu dumm angestellt und es gibt eine Möglichkeit, die Zeichenanzeige zu korrigieren?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.06 01:34 von Yavannah.)
19.10.06 01:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #272
RE: Pocket PC / Palm
Ich kann nicht sagen, wieso das Japanisieren nicht funktioniert. Höchstens vielleicht eine falsche win.cls oder etwas in einen falschen Ordner kopiert (was ich aber mal nicht annehme).

Den Fehler beim BagojIME hatte ich anfangs auch. Aber das legte sich nach einer Vielzahl von Softresets einfach...

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
19.10.06 12:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #273
RE: Pocket PC / Palm
bzgl. des Problems, das das Zeichen nicht eingefügt wird in BagojIME: Vergiß nicht,
a) entweder in der Registry manuell auf Japanisch umzustellen oder
b) mit KbdSwitch auf japanisch umzustellen.

Sonst kann man zwar mit BagojIME japanische Zeichen "erzeugen" aber diese nicht in einem Programm einfügen. Vlt. liegts ja daran.
19.10.06 12:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #274
RE: Pocket PC / Palm
Ich möchte an dieser Stelle mal auf Lingvosoft ( http://www.lingvosoft.com ) hinweisen. Die haben einige Japanisch<->Englische Wörterbücher im Programm.

Das praktische: Installiert man eines dieser Wörterbücher, wird gleichzeitig ein "Virtual Keyboard" mitinstalliert. Das funktioniert ähnlich wie die Eingabe der IME in Windows. Also keine Handschrifterkennung, aber Keyboard->Kana bzw. Kana->Kanji Umwandlung.
Ich finde das deswegen praktisch, weil man im Gegensatz zu BagojIME nicht das blöde Rumschalten mit KbdSwitch (oder Regkey) hat und das für "normale" Texte ausreicht (ich schreibe z.b. Eingaben in Deutsch auch oft über die Tastatur und nicht über den Transcriber).
Der große Vorteil ist, daß sich das Teil nachtlos in Windows Mobile integriert und auch ganz offiziell Windows Mobile 5 unterstützt (und damit afaik das einzige Virtual Keyboard, alle anderen wie Effy, ATOK, etc machen Probleme unter WM5).

Man muss eines der japanischen Produkte kaufen, damit dieses Virtual Keyboard systemweit funktioniert, die Trial reicht nicht aus. Preise gehen für Wörterbücher so bei 30€ los.
Das Wörterbuch ist auch ganz praktisch, da ich jetzt endlich mal Englisch->Japanisch suchen kann (Deutsch-> Japanisch wäre natürlich noch besser); Wadoku ist ja als Japanisch->Deutsches WB bei Deutsch->Japanisch relativ problematisch (zu viele Treffer)

Ist vor allen Dingen eine "Click'n'Go" Lösung die ohne große Installationen auskommt. Ich habs jetzt parallel zu BagojIME laufen und finds ziemilch praktisch.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.11.06 16:06 von irgendwer.)
02.11.06 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #275
RE: Pocket PC / Palm
und noch einmal:

So ein virtuelles Keyboard gibt es auch umsonst als Freeware, läuft unter allem bis Win Mobile 5.
http://www.tranexp.com/win/PocketKeys.html

übrigens auch für Palm-Nutzer
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.06 18:04 von irgendwer.)
03.11.06 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #276
RE: Pocket PC / Palm
Hey cool das kannte ich ja garnicht *freu*
Das teste ich mal. Die anderen Sachen funktionieren zwar, sind mir aber zu umständlich und überhaupt ^_^ mal sehen.
03.11.06 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #277
RE: Pocket PC / Palm
OK, probiert und...schade. Irgendwie klappt das nicht so ganz bei mir...

1. Nur direct input. Besonders nervig: Man muss für jedes Zeichen 2 mal tippen, an verschiedenen Orten.
2. Ich habe nicht herausfinden können, wie man Kanji, geschweige denn kleine Hiragana oder sogar nur getrübte Laute schreiben kann (zwar ist da so eine Doppelstrichtaste, aber der fügt das nicht dem Zeichen davor an, sondern ist irgendwie ein eigenes Zeichen).

Mache ich irgendwas falsch...? rot rot
03.11.06 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #278
RE: Pocket PC / Palm
Hallo,

Ich bin seit ein paar Wochen auch Besitzerin eines PocketPC mit WM5.
Prinzipiell waere es nett, wenn das Ding japanische Zeichen darstellen koennte und ich japanische Zeichen eingeben koennte, aber ich will auf keinen Fall, dass sich sonst irgendwas speziell auch an der Unterstuetzung fuer die deutsche Sprache aendert. Kann mir dazu jemand etwas sagen? Kann mein PDA hinterher mit Umlauten noch so umgehen, wie vorher? Ich habe das Bagoj-IME noch nicht in Aktion gesehen, aber kann man das ausblenden, wenn man es nicht braucht bzw. eigentlich lieber nur dann auf Knopfdruck einblenden, wenn man es gerade mal braucht?

Vielleicht verstehe ich ja auch falsch, was ihr mit "japanisiert" meint, aber ich will auf keinen Fall einen japanisierten PDA (dann nehme ich lieber gleich einen Japanischen zwinker ) sondern nur eine Unterstuetzung fuer Japanisch, aehnlich wie bei der deutschen Version von Windows XP.

Weiss eigentlich jemand, wie es mit der Internationalisierung bei WM6 aussieht? Ist zu dem Thema schon irgendwas bekannt?

Tschuessi,
Anja
04.11.06 09:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #279
RE: Pocket PC / Palm
Das "Japanisieren" ist in etwa so, wie das Installieren einer zusätzlichen Sprachunterstützung unter Windows2k/XP.
Du bekommst dann ein deutsches OS, das zusätzlich Japanisch lesen und schreiben kann, nicht umgekehrt: Das Datum, die Menüs, etc. wird weiterhin auf Deutsch angezeigt; das Datum aber kannst du dann auch auf Japanisch anzeigen lassen, wenn du willst...

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
04.11.06 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
irgendwer


Beiträge: 198
Beitrag #280
RE: Pocket PC / Palm
Von allen Sachen, die ich bisher installiert habe, war die Geschichte von Lingvosoft am Einfachsten. Nach der Installatin funktionierte die Darstellung von japanischen Zeichen und man hatte eine Eingabetastatur für Japanisch. Also quasi installiert->fertig.

Wenn man nicht unbedingt die /Handschrifterkennung/ braucht (die ja schon ganz praktisch sein kann, wenn man vor einem unbekannten Kanji steht und das nachschlagen will) braucht man BagojIME nicht unbdedingt zu installieren.
BagojIME hat einen ziemlichen Nachteil, wie ich finde: Wenn man das Ding aktiviert hängt immer rechts unten das ImePad und bleibt auch ständig im Vordergrund. Um das wegzukriegen hilft bei mir nur ein Softreset. Es nervt aber, wenn man "nur mal kurz" was nachschlagen will und dann ständig nen Softreset machen muss. Also quasi: PDA ist auf Deu eingestellt, KBDswitch ausführen, Softreset, WadouJT/JWPCe gestartet, Wort nachgeschlagen, KBDSwitch, Softreset. Das nervt.
Mit dem virtual Keyboard von Lingvosoft: Wörterbuch gestartet, Wort nachgeschlagen, fertig.

Man hat also durch BagojIME quasi 2 "Modi": Entweder der PDA läuft unter "Japanisch" und man kann die japanische Handschrifterkennung nutzen, aber keine deutschen Umlaute eingeben oder
der PDA läuft unter Deutsch und man kann die japanische Handschrifterkennung nicht nutzen, aber natürlich dt. Umlaute eingeben. Man kann auch japanische Zeichen eingeben - aber nur mit so einem virtual Keyboard wie o.g.

Die /Darstellung/ von allen Zeichen geht in allen Modi.

Bzgl. WM6 hab ich mal ausgiebig im Netz recherchiert und leider keine Quelle gefunden, die auf das Thema Internationalisierung einging. Und wenn es von M$ nicht explizit als Feature genannt wird, glaube ich nicht, daß sie das ändern... sondern wieder 15 oder so lokalisierte Versionen rausbringen werden. Wobei ich ja immer noch hoffe, daß jemand, der sich damit auskennt, das japanische WM5-Image vorknöpft und die entsprechenden Eingabedateien extrahiert....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.06 17:23 von irgendwer.)
04.11.06 17:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pocket PC / Palm
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
PDA / Palm / Zaurus - Zusammenfassung Pinkys.Brain 40 11.588 22.12.08 20:18
Letzter Beitrag: sushimi
Preiswertester Palm für King Kanji tcakira 1 1.415 27.05.07 12:27
Letzter Beitrag: tcakira
EB Pocket erkennt Wörterbücher nicht maverik 1 1.382 24.04.07 11:15
Letzter Beitrag: Pinkys.Brain