Antwort schreiben 
Pocket PC / Palm
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #21
RE: Pocket PC / Palm
Zitat: ...aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht teurer kommt sich Lexika für z.b. Jap-Engl, Deu-Engl, etc. zuzulegen als gleich jeweils ein ganzes denshijisho.

Sicher nicht, aber mein denshijisho ist etwas kleiner. zwinker

Es macht keinen Sinn, PPC und Wordtank gegeneinander auszuspielen. Für PPC/Handheld spricht natürlich die enorme Vielseitigkeit, und muss sich einfach überlegen, ob man den sowieso für andere Dinge braucht.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.05 10:39 von atomu.)
21.08.05 10:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
filter


Beiträge: 343
Beitrag #22
RE: Pocket PC / Palm
Übrigens gibt es mit dem Canon Wordtank V80 auch ein 電子辞書, welches Stifteingabe beherrscht. Und das sogar ziemlich gut. Leider nur für Rechtshänder geeignet. grr
21.08.05 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #23
RE: Pocket PC / Palm
Zitat: Also beim durchschnittlichen Wörterbuch kann man Wörter mit mehreren Kanji markieren und es im Japanisch-Englisch Wörterbuch suchen lassen, so dass dem Benutzer Hiragana und auch Übersetzung angezeigt wird.

Das bringt mir ja sehr viel, wenn ich das Wort nicht habe. Wenn du ne zeitung vor dir liegen hast und da ein Satzteil mit 4 Kanjis steht, dann kannst du erst mal vier Kanjis suchen. Und dann die ca. 10 Möglichkeiten von Hand eingeben.

Zitat: Übrigens gibt es mit dem Canon Wordtank V80 auch ein 電子辞書, welches Stifteingabe beherrscht. Und das sogar ziemlich gut. Leider nur für Rechtshänder geeig

Ja genau . . oder ich kauf mir glech einen Laptop ! Weisst du was das Ding kostet ??? Da kriegst du ja einen PPC der Spitzenklasse ! Und nicht mal Deutsch hat es . . .aber dafür Chinesisch, wie praktisch ! hoho
21.08.05 11:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #24
RE: Pocket PC / Palm
Zitat: Leider nur für Rechtshänder geeignet.

Wie das? Ich habe auf meinem PPC eine kostenlose (!) Zeichenerkennung dazugeladen, und trotz Linkshändertum funktioniert es einwandfrei.
Welche Einschränkungen kann es denn da geben?
21.08.05 11:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
filter


Beiträge: 343
Beitrag #25
RE: Pocket PC / Palm
@Nora:
Das Eingabefeld für die Stifterkennung liegt am rechten Bildschirmrand unten. Wenn ich also mit der linken Hand versuche etwas zu schreiben, komme ich mit Teilen dieser auf das Display und es ist alles vermurkst.
Am PPC ist natürlich keine Tastatur darunter, die die Hände behindern könnte. Am V80 leider schon. Am besten Du probierst es einfach aus, wenn du mal wieder in Japan bist.
Sehr schade das alles... den hätte ich mir sonst sofort gekauft.
21.08.05 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #26
RE: Pocket PC / Palm
Ich schliesse mich Atomu an. Ich denke die Vor- und Nachteile beider Systeme wurden mehr oder weniger abdeckend diskutiert, was man sich nun zulegt ist jeder Person selbst überlassen.

@Vincent
Die Lehre des Zen besagt , dass man möglichst ausgeglichen Leben soll, also genausoviel mit der linken Hand macht wie mit der rechten. Das ist die Chance Ambidexter und Sektenguru zu werden zunge
21.08.05 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #27
RE: Pocket PC / Palm
Zitat:
Zitat: Erklär mir mal, wie lange das am denshi jisho dauert, mit Kanji-Eingabe etc., und das für jedes Wort.
Nicht länger als markieren und Wörterbuch-Knopf drücken. Zwei bis drei Hiragana eingeben, Wort auswählen, fertig.
Moooment mal. Das Problem ist doch gerade so manches mal, dass man die Lesung NICHT kennt. Dann dauert das echt länger. Außerdem kenne ich das mit Hiragana eingeben, das dauert immer noch klar länger als einfach Doppelklick auf das Wort und Klick auf Wörterbuch, da kannst Du sagen, was Du willst.
Zitat:Entscheidend: Mein denshi-jisho ist viel schneller eingeschaltet als ein PPC, oder seh ich das falsch?
Entscheidender Irrtum. Schneller als ein Pocket PC geht nichts an. Einschaltknopf drücken, zack, loslegen. Du scheinst da einer ziemlichen Unkenntnis von Pocket PCs zu unterliegen, kannst Du ruhig zugeben. zwinker
21.08.05 18:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #28
RE: Pocket PC / Palm
Gebe ich unumwunden zu. Zwei blöde Fragen noch: Dauert das nicht immer eine Weile, bis das Betriebssystem hochgefahren ist? Oder führt man so ein Teil immer im Standby mit sich?

Mit dem Eingeben auf dem denshi-jisho bin ich wirklich schnell. Du hast natürlich Recht, wenn man die Kanji nicht kennt, kann es auch mal länger dauern. Also vielleicht tatsächlich nur für Fortgeschrittene empfehlenswert.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.05 23:14 von atomu.)
21.08.05 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #29
RE: Pocket PC / Palm
Zitat:Gebe ich unumwunden zu. Zwei blöde Fragen noch: Dauert das nicht immer eine Weile, bis das Betriebssystem hochgefahren ist? Oder führt man so ein Teil immer im Standby mit sich?
Das Hochfahren des Betriebssystems dauert nicht besonders lang, vielleicht 10 Sekunden. Das Ding hat ja keine Festplatte, nur RAM- und ROM-Speicher. Braucht man aber sowieso nur, wenn es mal einen Absturz gibt (sehr selten). Man hat einen Pocket PC nie richtig ausgeschaltet, wie Du schon vermutest. Ich würde das noch nicht mal richtig Standby nennen, einfach nur Bildschirm aus.
24.08.05 06:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #30
RE: Pocket PC / Palm
Ist es besser sich den PPC in Japabn zu kaufen ? Ich habe auf mehreren Internetseiten gelesen, dass ein japanisches Gerät besser sei, da man weniger Probleme bei der Schrifterkennung (Kanji,..) hätte ?

Stimmt das ?

Welche Programme sind denn sehr gut geeignet für den deutschen Lerner mit PPC ? Es darf auch gerne was kosten, wenn es was taugt. Kann man sich das Programm von http://www.wadoku.de herunterladen ?

Welche Programme habt ihr und wie seid ihr damit zufrieden ?

Danke.

Pat
24.08.05 10:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pocket PC / Palm
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
PDA / Palm / Zaurus - Zusammenfassung Pinkys.Brain 40 11.591 22.12.08 20:18
Letzter Beitrag: sushimi
Preiswertester Palm für King Kanji tcakira 1 1.415 27.05.07 12:27
Letzter Beitrag: tcakira
EB Pocket erkennt Wörterbücher nicht maverik 1 1.382 24.04.07 11:15
Letzter Beitrag: Pinkys.Brain