Antwort schreiben 
Post von und nach Japan
Verfasser Nachricht
tachibana


Beiträge: 214
Beitrag #81
RE: Post von und nach Japan
(05.09.22 11:38)cat schrieb:  Wie machen das Leute, die keine E-Mailadresse haben kratz

Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Empfängers sind keine Pflichtfelder.
06.09.22 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry als Gast
Gast

 
Beitrag #82
RE: Post von und nach Japan
(31.12.21 00:25)adv schrieb:  Das verstehe einer: Während ich vor 2 Tagen noch für ein kleines Päckchen aus Japan in die Postfiliale rennen mußte, um bei der Abholung Einfuhr-Umsatzsteuer und eine Auslagepauschale zahlen mußte, kam heute ein ähnliches Päckchen direkt bei uns zuhause an, ohne das ich dafür irgendwas zahlen mußte. Die Logik dahinter ist mir zwar nicht klar, aber es hat uns natürlich gefreut. Schön auch der Inhalt des Pächchens: 寅の干支の置物です. Ab Neujahr stehen dann zur Begrüßung 2 Tiger in unserem Flur.

Zollgrenzen für die Einfuhr nach D., aus Ländern mit den keine Freihandelsabkommen besteht:

Regeln bis 2021-06-Ende:
* https://www.china-gadgets.de/abschaffung...aus-china/
* https://web.archive.org/web/202209061145...aus-china/

Regeln ab 2021-07-01
"Bei einem Sachwert bis 150 Euro ist die Einfuhr weiterhin zollfrei. Diese bisherige Wertgrenze von 150 Euro bleibt also auch nach dem 1. Juli 2021 bestehen. Es müssen lediglich die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 7 Prozent (z.B. für Bücher) bzw. 19 Prozent und eventuell Zölle sowie Verbrauchsteuern für alkoholische Erzeugnisse, Parfüm und Eau de Toilette, Tabak und Tabakwaren bezahlt werden."

Quellen:
* https://www.china-gadgets.de/abschaffung...aus-china/
* https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Po..._node.html
* https://web.archive.org/web/202206211724..._node.html

Zwischen JP und D gibt es wohl mittlerweile ein Freihandelsabkommen.
Das Datum des In Kraft treten und dessen Inhalt aus Zollsicht habe ich jedoch nicht parat. Vmt. fällt in dem Fall kein Zoll an, jedoch wird vermutlich in D ab 150€ Warenwert eine Einfuhrumsatzsteuer in Höhe der in D geltenden MwSt. erhoben.
06.09.22 12:54
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.265
Beitrag #83
RE: Post von und nach Japan
Ich plane schon mal die Weihnachtspost grins

Wie ist das denn mit dem Zoll bei Briefsendungen? Also wenn ich in ein Kuvert eine Weihnachtskarte und eine Fotokarte stecke - muss man das dann auch deklarieren und mit Problemen rechnen? Wie ist das mit fancy Karten die sich aufklappen o.ä.?

Edit: Ich bin übrigens in AT, falls das eine Rolle spielt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.11.22 19:24 von cat.)
16.11.22 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 214
Beitrag #84
RE: Post von und nach Japan
Deine Frage ist jetzt zwar schon knapp zwei Wochen her, aber trotzdem: Da es sich um keine Warensendung handelt, muss nichts deklariert werden. Briefe/Postkarten dürfen auch mal dicker bzw. unförmiger sein.
28.11.22 00:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.265
Beitrag #85
RE: Post von und nach Japan
Danke für die Info!
28.11.22 10:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Post von und nach Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Weiterleitung von Post und Paketen zwischen Japan und Deutschland Jerry 1 271 02.09.22 11:22
Letzter Beitrag: Jerry
Auswandern nach Japan mamanihon 2 617 25.07.22 09:26
Letzter Beitrag: mamanihon
Als Rentner nach Japan auswandern. sirius10000 1 937 07.11.21 17:20
Letzter Beitrag: Yano
Ist eine Adoption von Japan nach Deutschland sinnvoll? Kokujou 11 2.444 31.10.21 19:18
Letzter Beitrag: Yano
Einreise von Japan nach Deutschland - CORONA-Test & Quarantäne Robato 4 2.196 22.03.21 17:57
Letzter Beitrag: Yano