Antwort schreiben 
Programm zum Übersetzen sehr langer Vokabellisten ?
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #21
RE: Programm zum Übersetzen sehr langer Vokabellisten ?
Wie man mit Wadoku umgehen soll? Du tippst das Wort ins Suchfeld und drückst auf „Suche“.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
02.04.13 10:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #22
RE: Programm zum Übersetzen sehr langer Vokabellisten ?
Danke!!
02.04.13 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #23
RE: Programm zum Übersetzen sehr langer Vokabellisten ?
(02.04.13 10:32)Hellstorm schrieb:  Wie man mit Wadoku umgehen soll? Du tippst das Wort ins Suchfeld und drückst auf „Suche“.

Was mich an Wadoku immer verwirrt ist, dass scheinbar als erste Treffer nie das Wort erscheint, das am häufigsten verwendet wird.

Ich dachte mir bisher, dass das vlt daran liegt, dass mein Wortschatz noch nicht so groß ist, dass ich das beurteilen könnte.

Weißt du da was darüber?
02.04.13 12:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #24
RE: Programm zum Übersetzen sehr langer Vokabellisten ?
Wenn du von Deutsch nach Japanisch suchst, liegt das natürlich daran, dass das Wörterbuch eben ein „Wadoku“ (Japanisch-Deutsch)-Wörterbuch ist, und kein Dokuwa (Deutsch-Japanisch). Im Endeffekt führt das dazu, dass das ganze Wörterbuch außer bei sehr speziellem Vokabular (und selbst dort teilweise) für die Suchrichtung Deutsch-Japanisch völlig unbrauchbar ist.
Das liegt natürlich auch daran, wie die Daten eingeben sind: In dem Japanisch-Feld steht immer nur ein Wort, in dem Deutsch-Feld stehen allerdings manchmal 10 verschiedene Übersetzungen, ganze Erklärungen usw. Das kann man dann ja gar nicht in die andere Richtung benutzen.

Deswegen: Wenn du in Richtung Deutsch-Japanisch suchen möchtest, musst du dir meiner Meinung nach ein richtiges, redaktionell bearbeitetes Wörterbuch kaufen. Die gibt es allerdings nicht hier in Deutschland, sondern nur in Japan. Dafür sind die allerdings derart umfangreich, dass da praktisch jedes (deutsche) Wort drin steht, was du jemals suchen möchtest (mit Ausnahme von hochaktuellem Vokabular, weil die Wörterbücher da teilweise auch schon 10-15 Jahre auf dem Buckel haben). Die Wörter sind dort auch erklärt, vernünftig sortiert usw. Das einzige Problem ist, dass dort keine Lesungen angegeben sind - Ein Japaner braucht das ja nicht. Man muss daher jedes Wort noch einmal selber nachschlagen.

Wenn du das jetzt allerdings für die Richtung Japanisch-Deutsch meintest, verstehe ich nicht, was du meinst. Da ist Wadoku doch wirklich ohne Probleme nutzbar.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
02.04.13 13:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Programm zum Übersetzen sehr langer Vokabellisten ?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
,,Memrise" ist sehr hilfreich (JLPT usw.) schnabeltier 10 2.714 10.03.16 20:40
Letzter Beitrag: Nia
Programm zur Kanji-Erkennung japnet 18 4.199 25.09.14 03:52
Letzter Beitrag: torquato
Rechtliche Lage bei Vokabellisten egg 1 1.147 16.04.07 18:29
Letzter Beitrag: yakka
Chat Programm mit Sprachlernunterstützung Cheshire 0 662 12.08.06 19:29
Letzter Beitrag: Cheshire
"Kanji-Quick"- Wer kennt dieses Programm? Youkou 5 2.066 15.09.03 18:08
Letzter Beitrag: Anonymer User