Antwort schreiben 
Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Verfasser Nachricht
asodesuka


Beiträge: 241
Beitrag #21
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Zitat:Und obwohl es praktisch keine Anime/Manga Diskussionen gibt haben sehr viele Mitglieder ein Avatar dass aus den japanischen Zeichentrickserien. Interessant, nicht?

Break:Going OT grins

Ich finde diesen anime / manga hype sowieso komisch. - Als ich vor 1-2 Jahren in HH auf der Mangaausstellung war, war ich richtig enttäuscht. Soooo vieeeelll Müll! Das Meiste war einfach billig produzierter Komerz. Sie hatten grade mal ein Plakat von SEL und dabei hatte ich irgendwie gehofft mehr von Lain zu sehen:/

*Thema spring*

mir würde ein Japanisch-Kochen-Bereich gefallen,... ich habe hier ein wundervolles Kochbuch und kann es zb nicht lesen und vieles der dort angegeben Lebensmittel sind hier nur sehr schwer zu erhalten. In Berlin gibtes ja fast nur china foodtraurig Anyways. zb such´ ich immer noch nach nem guten Tempura-Rezept,.. mit Shitake *yummie* Btw,. ich war mal in einer Shitake-Fabrik und dann gabs Shitake soviel ich wollte und gaaaanz frisch *legg0r* oder wie macht man nen richtiges bento? das mit dem richtig stäbchen-essen fande ich schon mal intressant zb,.... wollte eh bald wieder mal jap kochenzwinker.. wenn der Stress vorüber ist. Blos die Dashipaste lasse ich weg *schüttel*

wiedemauchseinmag-> 1-2 Stunden am tag boarden ist ok, ich sitz eh von Berufswegen vorm Compi, daher geht es & ne Flat hab ich seit es Flats gibt,... also ist der Kitzelfaktor I-net schon verflogenzunge Ich kann aber schon dem zustimmen, das die Fülle an Informationen einen etwas übermannt,... man weis nicht wirklich wo man anfangen soll.

nun gut,.. meine Ration boarden ist rum,... arbeiten nun .. `.(

Wir verbringen so viel Zeit mit dem Ziel mehr Zeit zu haben, so das wir in Wirklichkeit gar keine mehr übrig haben diese zu genießen. ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.02.04 01:40 von asodesuka.)
18.02.04 03:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mangus


Beiträge: 254
Beitrag #22
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Gute Idee, bei einer Kochdiskussion wäre ich sicher mit von der Partie. Wobei ich das mit den Zutaten durch aus verstehen kann - da sind so wie so alle die im Vorteil, die an der Küste wohnen. grins

Was den Boom an Mangas/Amines betrifft: Die Japaner erzählen einfach andere Geschichten mit unbestritten guter Grafik, das kommt an. Falls sacha noch ein Thema sucht, ich denke da machen viele mit. zwinker

Ansonsten kann man im Netz viel Zeit verschwenden, besonders hier, wo es so interessant ist. hoho

Baustelle
18.02.04 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CoriLo


Beiträge: 81
Beitrag #23
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Fragen wir doch einfach mal Nora, hoho
Dürfen wir einen Thread "Japanische Küche" in der Rubrik "Annekdoten und Gespräche" oder in der Rubrik "Kultur und Politik" eröffnen?
Ich meine, kochen ist schon ein wichtiger kultureller Aspekt, da in Japan Essen und Trinken teilweise zelebriert werden.

Bittebittebitte sag ja zwinker
CoriLo

Ich denke viel an die Zukunft, weil das der Ort ist, wo ich den Rest meines Lebens verbringen werde (Woody Allen)
18.02.04 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #24
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Klar dürft ihr. Ich denke, bei Kultur ist er besser aufgehoben. Ihr könnt ihn ja tarnen, indem ihr ihn "Japanische Kochkultur" nennt. zwinker
18.02.04 19:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
FreiHerr


Beiträge: 64
Beitrag #25
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Und wer länger als 30 min im Forum rumhängt, muss 20 Kanji extra lernen.
Nur ein Problem hab ich, wer kontroliert dass dann?
hoho hoho hoho
19.02.04 11:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #26
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
20 Kanji? 20 Kanji????? Jedes Mal?? huch Hm, dann werd ich mir die Mühe machen, noch 2 andere nicknames mit 2 anderen mail-Adressen einzurichten. So viel schafft sonst mein armes Gehirn nicht. Bin doch nur Autodidakt. Schluchz. Und auf das Netzwerk verzichten?? Auf 30 min beschränken? Niemals!
19.02.04 19:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #27
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
<< auch schon süchtig geworden ist ... Seit ich mich hier angemeldet habe, schwirre ich nur noch in diesem verdammten Forum herum. Nicht, dass es nicht auch genügend andere Foren zum Austausch gäbe, aber dort sind die Leute nicht so nett/locker. Entweder man begegnet der Klugscheißer-Fraktion, oder denen, die Japan nur mit einer rosaroten Brille sehen, oder denen, die wirklich überhaupt gar keine Ahnung haben, aber mächtig auf den Putz hauen. Finde dass das Klima hier wirklich sehr angenehm und ausgewogen ist und hoffe, dass dies noch lange so bleiben wird!
05.03.04 22:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #28
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Also ich habe mir jetzt selber auferlegt, nur noch zu bestimmten Zeiten hier zu sein. Man kann seine Sucht bekämpfen! Ich schaffe das! Mit einer Menge Schokolade als Ersatz. grr
07.03.04 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
easy


Beiträge: 84
Beitrag #29
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Ich möchte hiermit mal mitteilen, dass ich froh bin, dass so viele Leute hier sind, die mir immer und sofort bei meinen kleinen Problemchen helfen können!

Darum ein grosses ありがとう ございます! (Ich hoffe, das war jetzt anständig genug... rot )

Vor allem an alle die, die viel weiter im japanischen sind und für die es sich eigentlich nicht mehr lohnt wegen 日本語 dieses Forum aufzusuchen (z.B.: Atomu, Ayu und viele weitere).

Muss ich euch mal ein Lehrer-Honorar schicken? zwinker
10.07.04 19:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #30
RE: Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Zitat: Muss ich euch mal ein Lehrer-Honorar schicken?

Ja wusstest du das etwa nicht? Ich schick dir demnächst meine Kontonummer! cool hoho

Zitat:... für die es sich eigentlich nicht mehr lohnt wegen 日本語 dieses Forum aufzusuchen (z.B.: Atomu, Ayu und viele weitere).

Oh doch, ich lern hier noch ´ne Menge. Gerade wenn ich selber Ratschläge erteile, recherchiere ich vorher noch ein bisschen und dann wird mir vieles klarer. Und Datenshi, Bikkuri, X7Hell (wo ist der eigentlich verschwunden?) und noch der eine oder andere wissen immer noch eine Menge, was mir neu ist. Vielen Dank mal an dieser Stelle.

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.04 21:59 von atomu.)
10.07.04 23:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schlechte, gute Seiten des Japanisch-Netzwerk-Forums
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
11. Geburtstag Japanisch - Netzwerk atomu 19 3.299 07.10.16 21:07
Letzter Beitrag: Wandor
5 Jahre Japanisch-Netzwerk! atomu 6 2.122 03.10.16 00:19
Letzter Beitrag: moustique
Netzwerk o-hanami Tokio 21.3.08 atomu 42 8.340 27.05.15 03:53
Letzter Beitrag: yamaneko ohne Passwort
"Sinnige" Aufdrucke & das Japanisch-Netzwerk T-Shirt Junko 382 56.476 23.05.15 01:10
Letzter Beitrag: junti
Japanisch-Netzwerk-T-Shirt Bestellungen Nora 50 12.148 15.03.14 15:34
Letzter Beitrag: Valdok