Antwort schreiben 
Sind Japaner wirklich so anders?
Verfasser Nachricht
global mind
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
(11.05.12 16:00)Nephilim schrieb:  Ich muss wohl tatsächlich zuerst einmal selbst mit Japaner in Berührung kommen. Das wird wohl nächstes Jahr um einiges leicher.....

Wenn du die Kultur kennen lernen willst, waere das der erste Schritt. Der naechste waere auf nach Japan.

Der Rest haengt von den Praemissen, der Herangehensweise und der "Lupe" ab, mit der man arbeitet.

Zitat:Beurteile ich es als Unterschied, dass die einen mit Stäbchen essen und die anderen mit Gabel, oder sehe ich es als Gemeinsamkeit, weil ja trotzdem bei beiden an einem Tisch im Sitzen auf Tellern gegessen wird?
Je nach Betrachtungsweise kann man zu diesem Ergebnis kommen.

Betrachtet man das ganze im Makromodus, dann kann man feststellen, das die Nahrungsaufnahme mit Staebchen mehr oder weniger mundgerecht portionierte Stuecke erfordert. Das Fleich bspw. kommt geschnitten auf den "Teller", wahrend man es in unseren Kreisen mit Messer und Gabel selber schneiden muss. Das Konzept dahinter ist ein vollkommen anderes.
Tische in Deutschland sind hoch und man sitzt auf Stuehlen, in Japan ist der Tisch traditionell eher niedrig und man sitzt auf dem Boden.
In Deutschland gibt es das one plate-Prinzip, d.h. mehrere verschiedene Speisen auf einem grossen Teller. In Japan werden dagegen meist viele kleine Gefaesse und Teller benutzt.
Das koennte man jetzt noch mit: Material, Dekor, Anordnung des Geschirrs bis hin zu Tischsitten und saisonalen Einfluessen in Geschirr und Kueche durchexzerzieren.
Wenn man allerdings mit blossem Auge daraufschaut, sieht man zwei Menschen die Nahrung zu sich nehmen um zu (ueber)leben. Irgendwie schon das gleiche.

Nachtrag:

Der dritte Schritt sollte vor dem ersten erfolgen: lerne ueber deine eigene Kultur. (Um bei dem obigen Beispiel zu bleiben: zu wissen, dass man Messer und Gabel benutzt, reicht nicht. Warum benutzt man Messer und Gabel? Wie ist diese Esskultur kulturhistoirsch entstanden? usw.) Ansonsten bringt ein Kulturvergleich nicht viel.
12.05.12 03:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 357
Beitrag #12
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Naja vom Bücherwälzen und Dokumentationen konusmieren wirst du sicher nicht schlauer.
Das ist ein Thema, wobei dir ein Buch nicht viel weiter hilft.

Frag 10 Leute und jeder wird dir eine andere Geschichte erzählen.
Wir alle haben da unsere ganz eigenen persönlichen Erfahrungen gemacht.

Ich finde es generell auch ganz schwierig von DEN Japanern zu sprechen.
Es handelt sich um Menschen und da ist nunmal niemand gleich, also warne ich vor Verallgemeinerungen!

Du hast außerdem nicht ausgeführt, welche Unterschiede dich interessieren.
Körperlich? Mental?
Biologisch gibt es in der Tat einige Unterschiede, aber für die kannst du tatsächlich in deinen schlauen Büchern nachlesen zwinker

Mental gibt es in der Tat Unterschiede, ganz klar.
Ich wiederhole mich immer wieder, aber ich könnte da mittlerweile selbst ein Buch drüber schreiben - dabei lebe ich hier erst seit 5 Jahren.

Ich würde dir raten, selbst mal für 1 Jahr nach Japan zu kommen und hier zu leben, da kannst du dir ein eigenes Bild machen, wenn es dich denn wirklich so interessiert! grins

Sind Japaner wirklich so anders?
Ja und nein.
Da stellt sich sowieso erstmal die Frage: anders als WER?
Die Deutschen? Der Rest der Welt?

Japan hat nunmal die Besonderheit ein Inselvolk zu sein und daher schon einige Eigenarten, die man woanders evtl. nicht so findet.

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
13.05.12 14:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 379
Beitrag #13
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
(10.05.12 21:37)Horuslv6 schrieb:  Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen harsch, aber so weit ich weiß, hast du dich noch nicht mit einem Japaner unterhalten, richtig? Sie benutzen andere Gesten, Blicke und Betonen anders. Sie bewegen sich anders, bei ihnen ist anderes "normal". Sie sehen uns, wie wir sie mit 'unseren', mit 'ihren Augen', weswegen man sich gegenseitig häufig missinterpretiert. (ich hatte schon 'streit' mit japanischen Erwachsenen, aufgrund von Missverständnissen)[...]
Horuslv, das sitmmt so natürlich schon (obwohl ich nicht sagen würde, dass Japan bis nach dem zweiten Weltkrieg "unberührt" war), aber da kannst du statt Japan auch alle möglichen anderen Kulturen einsetzen, in denen genauso eine andere Gestik, Mimik, Körperhaltung usw. vorherrscht.

Was ich sehr problematisch finde, ist diese Mystifizierung von Japan (und dadurch auch allem was nicht Japan ist in gewisser Weise), vor allem durch Leute, die sich intensiv mit Japan beschäftigen und natürlich Japaner selbst.
Ich finde es zum Teil richtig unheimlich, was man mir manchmal als japanisches "Kulturgut" verkaufen will, was ganz bestimmt so nur in Japan da ist/gemacht wird (bestes Beispiel: die vier Jahreszeiten...) und es doch sicherlich nirgendwo anders gibt.

Deshalb finde ich auch, dass es wichtig ist, dass sich Nephilim sein eigenes Japanbild macht und sich nicht zu sehr von allen möglichen Behauptungen beeinflussen lässt.
14.05.12 10:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #14
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Japaner sind anders.

Deutsche auch. :-)

Lerne jeweils 10 davon kennen und du weißt, was ich meine .... ;-)

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
18.05.12 01:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
El Nino


Beiträge: 5
Beitrag #15
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Zitat:
Japaner sind anders.

Deutsche auch. :-)

Lerne jeweils 10 davon kennen und du weißt, was ich meine .... ;-)

// Zitat Ende

Kann ich so unterschreiben, denn unsere japanischen Mitmenschen haben sehr viele positive Eigenschaften die ich manchmal bei uns Deutschen vermisse! Jede Kultur ist also mit einem unbezahlbaren Schatz zu vergleichen, der uns Menschen sehr bereichert.

mfg
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.12 07:31 von El Nino.)
02.08.12 07:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #16
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
(10.05.12 21:37)Horuslv6 schrieb:  b) jeder Deutsche, der das zu verstehen vermag, bekommt ein Cookie von mir!)


Bekommen Österreicher auch einen? hoho

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
03.08.12 06:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #17
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Ein cookie für Malice hoho *Cookie geb* *Spam Post*
03.08.12 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hikari


Beiträge: 11
Beitrag #18
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Zitat:Was ich sehr problematisch finde, ist diese Mystifizierung von Japan (und dadurch auch allem was nicht Japan ist in gewisser Weise), vor allem durch Leute, die sich intensiv mit Japan beschäftigen und natürlich Japaner selbst.
Ich finde es zum Teil richtig unheimlich, was man mir manchmal als japanisches "Kulturgut" verkaufen will, was ganz bestimmt so nur in Japan da ist/gemacht wird (bestes Beispiel: die vier Jahreszeiten...) und es doch sicherlich nirgendwo anders gibt.

Spot on. Da kann man nichts mehr hinzufügen. Exotismus und Orientalismus sind gefährlich, also Augen auf.

Meine Profile im Netz:
Auf Twitter: @schnellnterkult
Auf Facebook: www.facebook.com/schnell.interkulturell
Im Web: schnellinterkulturell.de
04.08.12 01:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.610
Beitrag #19
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Ich amüsiere mich gerade mit dem Tagebuch eines Japaners, erschienen in einem russischen Roman von Boris Akunin (http://de.wikipedia.org/wiki/Boris_Akunin

"Er wählte sein Pseudonym als Anspielung auf das japanische Wort akunin (悪人), das so viel wie böser Mensch bedeutet.
Boris Akunin (russisch Борис Акунин) ist das Pseudonym von Grigori Schalwowitsch Tschchartischwili (georgisch გრიგოლ შალვას ძე ჩხარტიშვილი, russ. Григо́рий Ша́лвович Чхартишви́ли; * 20. Mai 1956 in Tiflis, Georgische SSR), einem russischen Japanologen, Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Kriminalschriftsteller georgischer Abstammung, der in den 1990er Jahren zum führenden Genreautor in Russland wurde."
AUS "Левиафан" Deutsch: Mord auf der Leviathan (habe ich als Hörbuch, den Roman lese ich im Original)
Tagebuch des Gintaro Aono als Beispiel, wie sich Japaner erleben 1878.
Wie läßt ein russischer Japanologe einen Japaner vor mehr als 100 Jahren klagen?
Er mußte 7 Jahre unter den rothaarigen, rundäugigen Barbaren leben, er bekommt Brechreiz , wenn er sie beim Essen von einem blutenden Beefsteak sieht, wenn er beobachtet, wie sie sich in ein Taschentuch schneuzten, das Tuch zufammenfalten und dann wiederverwenden. Wenn er den Schweiß riechen muß, wenn er die Waschbecken sieht, bei denen ein Stöpsel verwendet wird und das Gesicht in schmutzigen Wasser gewaschen wird. Wie er leidet, dass er seine Mahlzeiten auf dem Schiff "Leviathan" mit anderen einnehmen muß...
Vielleicht sollte uns ein Japaner hier berichten, wie das in Gegenwart aussieht? Ich hatte ja mit Arroganz zu tun in Japan, aber das habe ich ja zitiert.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.12 06:53 von yamaneko.)
07.08.12 09:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.565
Beitrag #20
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Yamaneko,

und ich konnte einmal einen Japaner erleben, der eigentlich mit gutem Beispiel vorangehen sollte, denn er war unser
Japanisch-Kursleiter, und im Rahmen einer Erkältung in gut 20 Taschentücher schneuzte und diese fächerförmig auf dem Pult ausbreitete, wohl in Erwartung, dass einer seiner Eleven dies wegräumen würde, einmal agesehen davon, dass er die unappetitliche Gewohnheit pflegte in der Nase herumzuboren.
Aus dem wahren Leben zitiert.
Es gibt auch Japaner, die sich nicht zu benehmen wissen, obwohl sie Gott sei Dank eine Ausnahme bilden.
07.08.12 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sind Japaner wirklich so anders?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Haben Japaner Sommerferien? TE 2 425 07.08.17 17:48
Letzter Beitrag: そうですね
Was sind denn 2人席 und 4人席? Mayavulkan 10 2.832 04.01.17 19:28
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Herkunft/ Einwanderung der heutigen Japaner? / Erstes japanisches "Reich" Ioscius 4 1.350 13.08.15 14:31
Letzter Beitrag: torquato
Japaner sind eigentlich Juden Yano 20 4.506 26.11.14 00:54
Letzter Beitrag: adv
was sind dort für Zeichen zu sehen ? Frage 9 2.315 15.11.14 11:28
Letzter Beitrag: yamada