Antwort schreiben 
Sind Japaner wirklich so anders?
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.035
Beitrag #21
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Japaner haben in Deutschland kein Problem mit dem Bad. Ich weiß von drei Bädern japanischen Stils in Deutschland, die befinden sich allesamt in deutsch-japanischen Haushalten und wurden von dem deutschen Ehemann gebaut, nicht auf Wunsch der japanischen Frau.
Und nun zu einer bissigen Bemerkung:
Ich habe mein Lebtag nur in drei japanischen Haushalten eine picobello saubere Küche gesehen, eine davon war die einer ansonsten ganz normalen japanischen Familie, eine andere war in Deutschland, und die dritte diente auch als Lehrküche.
Doch auch der übliche japanische Standard der Küchenhygiene ist in einer normalen deutschen Wohnung problemlos darstellbar, wenn man sich mit Fruchtfliegen zufriedengibt und nicht unbedingt Gokiburis braucht. Man läßt einfach nur Obstreste offen herumliegen und schmutziges Geschirr lange stehen. Wichtig ist auch, übergekochtes sowie Reste im Topf gut eintrocknen zu lassen.
Was anderes:
Japaner in Deutschland können nicht viel mit der Geschirrspülmaschine anfangen, weil japanisches Geschirr und Besteck vielfach nicht spülmaschinenfest ist, und die irdenen Näpfe schon in geringer Zahl die Maschine füllen würden. Jedoch findet die Waschmaschine guten Zuspruch (man muß ja immer saubere Oberbekleidung waschen); kein Japaner in Deutschland würde sich eine japanische Waschmaschine wünschen, höchstens die Möglichkeit, die Maschine draußen auf Balkon/Terasse aufzustellen.
Als wir nach Deutschland gegangen waren, dauerte der Abschied vom Kotatsu einige Jahre - das auf einer Fußbodenheizung, es isses halt nicht.
Kloschuhe hatten wir in Deutschland von Anfang an nicht, aber im Eingangsflur bei uns steht man gut japanisch knietief im Schuhhaufen.
Und im Gegensatz zu dem, was Möbelhaus suggeriert, und im Gegensatz zu unseren rein deutschen Nachbarn haben wir keine einzige Buddha-Statue.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.12 12:53 von Yano.)
07.08.12 11:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shibarite


Beiträge: 47
Beitrag #22
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Das erinnert mich an einen Gast aus Japan, den es offenbar verwunderte, dass in unserem Haushalt standardmäßig Toilettenschuhe genutzt werden (was sich nach einem Rohrschaden im Stockwerk übrigens als ganz sinnvoll erwies).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.12 14:48 von Shibarite.)
07.08.12 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.035
Beitrag #23
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Ah, nochwas:

Japaner können nicht aus dem Fenster schauen.
Die nur durchscheinenden Fenster in Japan prägen die Sehgewohnheit. Du sitzt in Deutschland am Schreibtisch, der Japaner steht am Fenster, die Vorhänge sind auf, und er fragt dich, ob es regnet.
07.08.12 15:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
*a*


Beiträge: 81
Beitrag #24
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Ich kenne einige Deutsche, die im Rahmen ihres Interesses an Japan sich obsessiv der Disziplin verschrieben haben, in Krümeln zu suchen, um irgendwelche komischen Dinge zu finden, die Japaner machen. Oft zwecks Belustigung in Kreisen sogenannter "Japankenner".
Mich stößt sowas instinktiv und auch interlektuell ab.
07.08.12 23:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.035
Beitrag #25
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
(07.08.12 23:50)*a* schrieb:  Mich stößt sowas instinktiv und auch interlektuell ab.
Die Anekdoten aus dem deutsch-japanischen Zusammenleben sind nicht schärfer als das, was Ephraim Kishon über Israel schreibt.
Aber diese Kritik ist symptomatisch für Politkorrektheit, die sich nicht auf rationale sondern auf kulinarische Argumentationsmuster stützt. Das ist in Deutschland sehr ausgeprägt und in Japan bei weitem nicht so.
Warum das wohl so ist, weiß ich nicht. Ein Faktor mag die Meinungsäußerungsfreiheit sein, die anscheinend in Japan nach dem Weltkrieg eingeführt wurde und die in Deutschland immer nur partiell und für wenige Jahre galt, jetzt schon seit fast acht Jahrzehnten nicht mehr.
08.08.12 12:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.537
Beitrag #26
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Yano,

du übertreibst, wenn du meinst, in Japan gelte seit Ende des 2. Weltkrieges Meinungsäußerungsfreiheit.
Ich kenne kaum einen Japaner, der von dieser je Gebrauch machte, eher das Gegenteil, was aber nicht unbedingt
als negativ zu bewerten ist. Japaner halten sich mit ihrer Meinung eher zurück, wohingegen Deutsche oft
sehr unangenehm durch das Kundtun derselben auffallen
08.08.12 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.035
Beitrag #27
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Meinungsfreiheit verlangt nicht, daß man mit einem breiten Meinungsspektrum einschließlich dessen, was man womöglich für extremistisch hält, an jeder Ecke konfrontiert wird, sondern verzichtet auf die Bestrafung von Meinungsäußerungen.
Wenn Du Dich auf den Standpunkt stellst, die Japaner hätten mehr politische Reife als die Deutschen und darum mehr Meinungsfreiheit verdient - man kann das sagen, doch gäbe es auch Argumente dagegen.
08.08.12 14:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.537
Beitrag #28
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Da ich davon ausgehe, dass du München gut kennst bzw. sogar dort residierst, kann ich dir nur attestieren, dass dein Witz
dem eines Karl Valentin sehr ahnlich ist. Finde ich gar nicht so übel.
08.08.12 14:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.035
Beitrag #29
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
Liebe Hachiko,

diese Anschuldigung weise ich zurück, weil "residiert" habe ich mein Lebtag nicht, da miassat ich mir ja Sünden fürchten.
Aber danke für den Valentin-Vergleich.
08.08.12 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #30
RE: Sind Japaner wirklich so anders?
(08.08.12 14:12)YANO schrieb:  Meinungsfreiheit verlangt nicht, daß man mit einem breiten Meinungsspektrum einschließlich dessen, was man womöglich für extremistisch hält, an jeder Ecke konfrontiert wird, sondern verzichtet auf die Bestrafung von Meinungsäußerungen.

Ach ja, unsere gute Meinungsfreiheit.
Die ist ja unbestritten. "Schwarze sind dumm und Frauen gehören in die Küche" und die Lügen von BILD sind damit auch gedeckelt. Bedeutet, die "Meinungsfreiheit" zu zitieren ist ein untaugliches Mittel um etwaigen verbalen Dämlichkeiten einen positiven Anstrich zu verleihen.

Es lässt sich nicht bestreiten, dass es das "guck mal, die Japaner wieder, hö hö"-Phänomen gibt. Und man sich oft genug selbst dabei ertappt sich ab und zu daran zu beteiligen. Menschlich, aber trotzdem beschämend.

没有銭的人是快笑的人
08.08.12 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sind Japaner wirklich so anders?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Haben Japaner Sommerferien? TE 2 381 07.08.17 17:48
Letzter Beitrag: そうですね
Was sind denn 2人席 und 4人席? Mayavulkan 10 2.748 04.01.17 19:28
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Herkunft/ Einwanderung der heutigen Japaner? / Erstes japanisches "Reich" Ioscius 4 1.319 13.08.15 14:31
Letzter Beitrag: torquato
Japaner sind eigentlich Juden Yano 20 4.401 26.11.14 00:54
Letzter Beitrag: adv
was sind dort für Zeichen zu sehen ? Frage 9 2.269 15.11.14 11:28
Letzter Beitrag: yamada