Antwort schreiben 
VHS-Kurs für JLPT N5
Verfasser Nachricht
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #1
VHS-Kurs für JLPT N5
Hallo,
ich habe erst seit kurzem angefangen Japanisch zu lernen. Die Kana beherrsche ich schon perfekt, und auch die ersten paar Kanji bereiten mir keine Probleme (bis jetzt). Ich ziehe wegen des Studiums nach Berlin. Dort würde ich dann an einen VHS-Kurs belegen, um in der Aussprache sicher zu sein.
Gibt es einen Kurs, der speziell auf die JLPT-Prüfung vorbereitet?
Ich würde gerne versuchen, die N5-Prüfung in einem Dreivierteljahr in Düsseldorf abzulegen (das Studium geht ja natürlich vor). Wäre da ein Kurs die beste Option? Ich meine autodidaktisch kann man sich ja kaum gutes Hörverstehen antrainieren, oder?
Einen Gesprächspartner zu finden, stelle ich mir in Berlin auch leichter vor.
Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich lernen sollte, oder bereits Erfahrungen mit einem solchen Kurs gehabt?

Ich bedanke mich für alle Antworten
30.08.14 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #2
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Hallo,

die meisten VHS-Kurse haben den N5 als Ziel (leider führen sie dann nicht wirklich weiter). Das sollte wohl möglich sein. Leider sind VHS-Kurse etwas zu langsam um den N5 zu erreichen.

So oder so braucht man für den N5 aber keine gezielte Vorbereitung. Man kann den Test ein Mal zur Übung machen, aber dann passt das eigentlich auch. Wichtig ist nur, die Sprache ansonsten zu können.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
30.08.14 17:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #3
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Hallo,
danke für die schnelle Antwort. Ich habe gerade nach Kursen gesucht und fand, dass sie für A1 vier unterschiedliche haben (a1.1, a1.2, a1.3, a1.4). Alle Kurse haben in etwa dreißig Unterrichtseinheiten. Wie viele müsste ich besuchen, damit ich das N5-Niveau beherrsche?
30.08.14 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #4
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Meistens alle hoho Das steht auch oft in der Beschreibung, dass die Kurse auf den JLPT 5 hinführen.

VHS ist wirklich sehr langsam. Aber natürlich kannst du trotzdem den Kurs besuchen und parallel vor allem Vokabeln lernen. Das geht ja ganz gut.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.14 18:12 von Hellstorm.)
30.08.14 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #5
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Danke für deine Antwort. Oh traurig
Gibt es vielleicht schnellere Methoden? Ich bin leider nicht in der Lage Unmengen dafür ausgeben zu können. Ich will nur bei der Aussprache keine Fehler machen und die Grammatik von jemand anderes vermittelt bekommen. Kanji und Vokabeln kann ich alleine lernen nur bei Grammatik habe ich zuviel Angst etwas falsch zu machen. Wäre es gut, wenn ich einen Japanologiestudenten dafür bezahle, dass er mir dieselben Materialien, die er bekommt, gibt und dazu etwas erklärt. Oder gibt es andere Kurse, die nicht viel teurer als VHS sind, aber trotzdem schneller voranschreiten? Es relativiert sich ja ein wenig, wenn der Kurs dreimal mehr kostet, aber dafür viermal schneller ist (hoffentlich).
30.08.14 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #6
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Naja, es gibt viele Leute, die alles alleine lernen. Das geht schon.

Ähm, wenn du Student bist, würde ich einfach mal schauen, ob es an deiner Uni Japanischkurse gibt. Die gibt es ja recht oft. Leider ist bei Japanisch oft das Problem, dass du damit entweder direkt 10 SWS beschäftigt bist und dann halbwegs schnell etwas lernst, oder nur ganz wenig.

Einem Japanologiestudenten würde ich nichts bezahlen. Die können doch selber kein Japanisch hoho Such dir doch einfach einen Japaner als Tandempartner. Da lernst du wahrscheinlich am besten etwas. Es gibt auch viele Internetseiten, wo du üben kannst (http://www.lang-8.com).

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.08.14 18:30 von Hellstorm.)
30.08.14 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #7
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Allgemein sind VHS-Kurse wirklich sehr langsam. In Berlin ist man in der komfortablen Lage, daß es unmengen an verschiedenen Kursen gibt. Auch für Japanisch. Es gibt auch Kurse bei der VHS, die etwas gestraffter sind, teilweise auch richtige Intensivkurse, Klick Dich einfach mal durchs Programm durch. http://www.berlin.de/vhs/
Neben der VHS gibt es hier auch noch einige andere Möglichkeiten, Japanisch zu lernen. Soweit ich weiß, gibt es hier auch ein oder zwei private Sprachschulen, die Japanisch anbieten. Google ist da Dein Freund und Helfer.
Die meisten Universitäten bieten übrigens eine eigene Sprachschule für ihre Studenten und Universitätsangehörigen an. Diese Kurse sind in der Regel viel, viel besser für Studenten geeignet als ein VHS-Kurs. Da müßtest Du Dich mal über die Homepage Deiner Uni informieren.
30.08.14 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.531
Beitrag #8
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Zur Vorbereitung auf den N5 braucht man weder einen Kurs noch einen Japanologienstudenten, da reichen schon die
Vorbereitungsmaterialien wie etwa N5 - Yomu (Moji, Goi, Bunpo) von UNICOM oder Atarashi Nihongo Noryoku Shiken Guide Book
Gaiyouban to Mondaireishuu N4/N5 incl. 1 Kassette. Beide sind bei japanischen Buchhandungen erhältlich, guck einfach auf der
Seite von Japanese Bookstore oder Takagi in Düsseldorf nach, da wirst du fündig.
30.08.14 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #9
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Aber alleine die Aussprache/Grammatik zu perfektionieren ist schon kompliziert (niemand kann dich ja dort korrigieren), da habe ich lieber einen Lehrer. Wer das alleine gut hinbekommt verdient meinen Respekt.
Bezüglich der Sprachkurse an meiner Uni: Ich habe schon an der FU Berlin geguckt, aber leider sind ihre Seiten diesbezüglich ziemlich unverständlich. Irgendwie verstehe ich es so, dass ich nur Japanisch belegen kann, falls ich dieses Studienfach belege (kann mich auch irren). Weißt du (so ganz zufällig), ob ich mich trotzdem einschreiben könnte?
lang-8.com kenne ich schon, benutze es auch immer, wenn ich Russisch oder Französisch wiederholen möchte. Vielleicht wäre das was, sobald ich etwas fortgeschritten bin.
30.08.14 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #10
RE: VHS-Kurs für JLPT N5
Oft gibt es Japanisch auch für Studenten anderer Fächer. Das kann sich je nach Uni unterscheiden, oft geht das aber.

Naja, es gibt leider meines Wissens nach keinen mittelschnellen Japanischkurs, den man einfach gemütlich besuchen kann. Entweder muss man sich in der Uni voll reinhängen oder man lernt in der VHS praktisch nichts.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
30.08.14 18:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VHS-Kurs für JLPT N5
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT N3 mal was anders 名前ない 4 3.379 26.01.15 15:26
Letzter Beitrag: Koumori
JLPT-Vokabellisten zu empfehlen japnet 4 1.115 29.09.14 20:19
Letzter Beitrag: Norojika
Vorbereitung für den JLPT N4 legante 11 3.511 27.06.14 23:19
Letzter Beitrag: frostschutz
Vorbereitung auf JLPT N3 Tillsen 6 2.541 18.09.13 21:52
Letzter Beitrag: Mayavulkan
JLPT: Verbindungsmöglichkeiten der Grammatikformen ? tc1970 4 1.845 12.01.13 09:35
Letzter Beitrag: Setsumei