Antwort schreiben 
Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Verfasser Nachricht
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #11
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Weißt nicht, vielleicht liegts am Word 2000 (nix besonderes also) das ich installiert hab, aber ich hab so an die 5 verschiedenen (plus mehrere Unterarten, aber da sieht man fast keinen Unterschied) Schriftarten für Japanisch. Die nennen sich dann 'Gulim', GulimChe und was weiß ich wie noch...
08.04.03 17:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #12
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
ja! man muß sie aber als Sonderzeichen einfügen und kann sie nict über die Tastatur schreiben.
z.B. im Ime schreibe ich "gi"
Es erscheint das Hiragana für "gi" also "ぎ"
druecke ich jetzt die Space- taste wird daraus Katakana und danach Kanji.
Ich kann mir aussuchen, welches "gi" ich haben moechte.
Wuerde ich im Word "gi" mit einer japanischen Schrift schreiben,
wuerde das Zeichen, welches auf "g" liegt kommen und das, was auf "i" liegt.
Sollte das bei dir anders sein werde ich sofort wieder Word 2000 installieren... zwinker
08.04.03 17:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #13
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Wenn man das IME aktiviert, kann man in Word 2000 ganz normal Japanisch schreiben.
Die Japanischen Fonts sind in 9X
MS Mincho (wird mit Office geliefert)
MS Gothic

und in 2000, XP
MS Mincho
MS PMincho
MS Gothic
MS PGothic
MS UIGothic (schmale Schrift für Menüs)

"P" steht hierbei für Proportional. Beeinflusst in der Regel nur Hiragana/Katakana und Latein. Kanjis bleiben in beiden Stilen gleich (z.B. Mincho/PMincho)weshalb viele japan. Fonts in einer Sammelschriftdatei (*TTC) ausgeliefert werden, die alle gemeinsam genutzten Kanjis der "gesammelten" Schriften nur einmal enthält. Erst ab Windows 2000 können westliche Windowsversionen mit den TTC Fonts umgehen. Wenn man MSMincho.ttc im Fontsordner sucht, steht dort MS Mincho & MS PMincho bei einer Datei.

Bei anderen Asiatischen Fonts (Cinesische und Koreanische...) tauchen gelegentlich falsche Kanjis auf (Codepage probleme.)

Wegen der aufwändigen herstellung (8000-20000 Glyphen pro Font) gibt es fast kaum gute Freefonts
Bei http://www.dynafont.com gibts auf der japanischen site
Mincho W5 als grosses Sample, oder
unter http://groups.yahoo.com/group/jfont/files/
einige Beispiele.
25.05.03 18:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #14
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Danke für die Information! Ich sehe mir die Links gleich mal an.
26.05.03 08:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #15
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Das mit den Fonts, ob Freefont oder bezahlt-Fonts, ist nicht so mein Problem. Da habe ich durchaus schon ein reichhaltiges Paket gefunden. Das Problem ist eher, diese Fonts mit deutschem Windows XP zum Laufen kriegen, oder besser gesagt, in Applikationen wie MS Word oder JWPce zu aktivieren. Installieren lassen die Fonts sich noch, aber in Word werden sie gar nicht angezeigt und in JWPce nur mit Kästchen. Nach Auswahl eines "Kästchen"-Fonts sieht der Text dann auch nicht anders aus, also scheint das auch nicht recht zu funktionieren... Wirklich schade eigentlich, denn die Gothic und Mincho sind ja wirklich schön und gut, aber mir fehlen halt etwa mehr kalligraphisch ausgerichtete Fonts, also die Zeichen wie gemalt und nicht wie gedruckt.

Vielleicht hat da jemand einen Tipp?
26.05.03 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #16
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Doitsuyama san, dein Problem ist mir bei Windows/Office XP bekannt, weshalb ich die XP Produkte von meinen Rechner wieder verbannt hab. Falls Office/Windows XP dein Problem ist, kan ich dir nur raten, Windows 2000 und Office 2000 bei eBay zu ersteigern.
Kalligraphische Fonts gibt es als Samples (1000 Kanjis und Kana ) unter
http://www.linkclub.or.jp/~ma3ki/lc-hp/font.html
und schau dir den Yahoo link nochmal an. Aber beim XP Problem hilft der wahrscheinlich auch nicht.
26.05.03 20:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #17
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Kleiner Tip: Wenn einem MS-Gothic und MS-Mincho auf den Keks gehen, sollte man unter Sprachunterstützung die Schriftarten Chinesisch und Koreanisch mit installieren.

Folgende Schriftsätze (können auch getrennt von der CD installiert werden) haben volle japanisch Unterstützung (Kana + Kanji):

dasaji_win.ttf
mikachan.ttf
mshei.ttf
mssong.ttf
puchi.ttf

(ich vermute, dass die Microsoft nicht wussten was japanisch, chinesich oder koreanisch ist.

-----------------
Tomoyoshi
11.07.03 07:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #18
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Hi, bin neu hier.
@nanashi
im zweiten beitrag hast du 3 links angegeben. warum ist denn der 2.link über 3mb groß?
Ich hab mir schon öfters kanji fonts und so runtergeladen, aber dann steht da ja immer kanji g oder kanji f im feld, was bedeutet das?

MfG Boyfriend
11.07.03 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #19
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
tolles bild solche und dieses hätte ich auch gern!!!




---------------------------------------------
nun sind die schriften online verfügbar:
http://www.unet.univie.ac.at/~a9826692/nihon
---------------------------------------------

---
wegen eines Fehlers im Forum zur Wiederherstellung bearbeitet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.03 20:25 von Ma-kun.)
28.09.03 20:08
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #20
RE: Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Es gab ein kleines Problem. Ein Anonymer User hat eine Frage gestellt, aber sein Posting wurde falsch angezeigt (warum auch immer). Ich habe dieses Posting leider löschen müssen und wiederhole seine Frage hier:

>Anonymer User:
Das sind keine TT-Schriften, oder?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.03 20:26 von Ma-kun.)
14.10.03 20:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verschiedene Schriftarten mit Microsoft Global IME
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
„Grundschulschreibweise“ für Microsoft IME Hellstorm 2 1.083 11.02.13 18:05
Letzter Beitrag: Yano
Verschiedene Zeichen... Sae 6 6.449 08.04.08 22:03
Letzter Beitrag: Joefish
Japanische Microsoft webcasts tcakira 4 1.729 15.10.06 17:53
Letzter Beitrag: tcakira
Microsoft (MSDN) webcasts auf Japanisch tcakira 0 967 22.06.06 21:25
Letzter Beitrag: tcakira
Lange Vokale mit Global IME ??? inu2004 5 2.226 13.02.06 20:30
Letzter Beitrag: inu2004