Antwort schreiben 
Visum umschreiben nicht möglich?
Verfasser Nachricht
Ryuusui


Beiträge: 278
Beitrag #11
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
ARC ist die beruechtigte 'Alien Registration Card'. Ohne die bekommst du kein Visum.
Also:
1. Wohnung besorgen
2. ARC beantragen (mit Pass und 2 Fotos) beim Ward- oder City-Office
3. Telefonisch die Formulare bestellen
4. Formulare ausfuellen
5. Formulare+Pass+Coe+ARC (Bescheiniugung)->Immigration
6. Mit Pass+Visa in dein Ward- oder City-Office und ARC umschreiben.

Das ganze dauert ca. 1 Monat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.07 01:58 von Ryuusui.)
04.05.07 01:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Soemurai


Beiträge: 78
Beitrag #12
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
Vielen Dank!

Dann werde ich das so machen. Allerdings noch eine Frage: wenn man wieder als Tourist aus- und einreist, gelten dann bei der erneuten Einreise wieder die vollen 3 Monate Aufenthaltsgenehmigung?
06.05.07 13:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mizu


Beiträge: 116
Beitrag #13
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
In diesem Sinne auch eine Frage von mir:
Darf ich mit einem Studenten Visum auch aus- und wieder einreisen? Also z.B. ueber Weihnachten nach Hause und Anfang Januar wieder zurrück?

(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.
06.05.07 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #14
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
@mizu: prinzipiell ja, weil Du vermutlich ein Multiple Entry-Visum haben wirst, aber wenn Du Dir nicht vorher am immigration office ein reentry-permit holst, musst Du bei der Ausreise Deine Alien Registration Card abgeben und Dich spaeter neu bei Deinem City Office anmelden. Ich weiss nicht, ob es ggf. auch mit der Krankenversicherung Probleme geben kann.
Der bessere weg ist daher, sich ein Reentry-Permit zu besorgen - die gibt's zur einmaligen und zur unbegrenzten Verwendung - und damit wieder einzureisen. Hat auch den Vorteil, dass Du am Flughafen bei der Wiedereinreise in der "Japaner-Schlange" abgefertigt wirst, was deutlich schneller geht, als in der "Touri-Schlange".
06.05.07 14:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryuusui


Beiträge: 278
Beitrag #15
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
(06.05.07 20:28)Soemurai schrieb:Vielen Dank!

Dann werde ich das so machen. Allerdings noch eine Frage: wenn man wieder als Tourist aus- und einreist, gelten dann bei der erneuten Einreise wieder die vollen 3 Monate Aufenthaltsgenehmigung?
Wenn zwischen Aus-und Wiedereinreise eine bestimmte Zeit liegt, ja. Wie lang diese Zeit ist, haengt vom Beamten ab. 1 Monat ist aber kein Problem.
07.05.07 01:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gakusei


Beiträge: 495
Beitrag #16
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
Wollte nur kurz bestaetigen, dass es durchaus keine ausergewoehnliche Prozedur ist seinen Aufenthaltsgenehmigungsstatus zu aendern. Anscheinend wird da offiziell ein Geheimnis draus gemacht, aber in der Praxis ist es ganz normal. Man bekommt auch keine doofen Fragen gestellt, schon gar nicht, wenn du als Student in Japan bist, jedenfalls hatte ich keinerlei Probleme meine 3Monatsaufenthaltsgenehmigung in ein Studentenvisum umzuschreiben. Die Einreisebehoerde die fuer den Bezirk zustaendig ist in der deine Uni ist (also wenn du auch in der Naehe der Uni wohnst, wovon ich einfach mal ausgehe) wird dies sicherlich jedes Jahr aufs neue mehrmals solche "Visa-Aenderungen" vornehmen, du wirst also weder der erste noch der letzte sein der das macht. Ich hatte die gleiche Sorge wie ich nach Japan gekommen bin, und sie war voellig unbegruendet. Ich war sogar so dreist und hab mir mit meinem Tourivisum nen Japan Rail Pass geholt und meinen Status erst dann geaendert als ich mit Reisen fertig war. Vielleicht ist ja dies auch einer der Gruende warum Sie die Moeglichkeit nicht offiziell bekannt machen, wobei es sicherlich nicht der Hauptgrund ist.
Ich hatte mich damals auch bei der Botschaft erkundigt, und hab so komische Auskuenfte bekommen, wie dass man eigentlich nochmal ausreisen muesste, als ich dann bei der Uni nachgefragt hatte, hat mir man dann schliesslich zu verstehen gegeben, dass sie "offiziell" nicht sagen duerfen, dass es diese Moeglichkeit gibt, alles was sie mir sagen koennen ist, dass es jedes Jahr immer mehrere Austauschstudenten gibt, die von dieser Moeglichkeit gebrauch machen, und ich mir bitte keine Sorgen machen solle. Bringt also wohl auch nicht viel der Behoerde ne mail zu schreiben.
Das einzige woran du vielleicht denken solltest, dass du die Bestaetigung von deiner Uni bzw. das Certificate of Eligibility (ich hatte das bei meiner Einreise noch nicht) bei der Einreise vorlegen kannst, weil dein Rueckflugdatum wohl nicht in die 3 Monate fallen wird die du dann am Anfang hast. Ich hab dem Beamten am Schalter einfach gesagt, ich werde meinen Visumsstatus so schnell wie moeglich aendern und jut wars.

Bzgl. der Sache mit der ARC. Ich hab meine ARC erst bekommen als ich mein Visum hatte. Wie soll man den eine ARC bekommen, wenn man als Tourist einreist. Falls ich euch jetzt falsche verstanden habe entschuldigt.

Um die Aenderung des Status zu beantrage braucht man seinen Reisepass und das CoE. Die Formulare gibts dann bei der Behoerde. Nach dem man dann ein paar Wochen gewartet hat (bei mir warens 3), bekommt man dann das Visum (man muss bei Abholung dann 4000 Yen (glaub ich jedenfalls, unten wurden 6000 genannt... bin mir nicht sicher) in Form eines Revenue Stamps (gibts oft in Conbinis in der Naehe der Einreisebehoerde) bezahlen. Meine ARC hatte ich jedenfalls erst nach der Aenderung der Visumsstatuses bekommen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.05.07 16:12 von gakusei.)
07.05.07 16:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryuusui


Beiträge: 278
Beitrag #17
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
Zur ARC:
Jeder kann eine ARC beantragen, dort wird (wenn man noch keinen Langfrist Permit hat), als Ablaufdatum das des Stempels im Pass verwendet. Man bekommt dann ein vorlaeufiges Formular, mit dem man sein Visum beantragen kann. Danach (mit dem Visum) bekommt man die offizielle ARC (mit dem neuen Ablaufdatum).
08.05.07 01:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gakusei


Beiträge: 495
Beitrag #18
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
also da war der Punkt. Fuer mich waren dieses vorlaeufige Bestaetigung und die ARC 2 verschiedene Dinge.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.05.07 15:27 von gakusei.)
08.05.07 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Soemurai


Beiträge: 78
Beitrag #19
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
Zitat:Das einzige woran du vielleicht denken solltest, dass du die Bestaetigung von deiner Uni bzw. das Certificate of Eligibility (ich hatte das bei meiner Einreise noch nicht) bei der Einreise vorlegen kannst, weil dein Rueckflugdatum wohl nicht in die 3 Monate fallen wird die du dann am Anfang hast.
Das ist das Problem. Wenn ich das CoE vorher hätte, würde ich direkt als Student einreisen. Weil ich aber vor Erhalt des CoE schon nach Japan reisen möchte, muss ich als Tourist einreisen. Ich werde dann einen Monat später ungefähr das CoE bekommen.

Gruß,
Alex
09.05.07 13:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kikuko


Beiträge: 70
Beitrag #20
RE: Visum umschreiben nicht möglich?
Meiner Erfahrung nach brauchst du das Coe nicht bei der Einreise.
Wenn du es in Japan bekommst und damit den Antrag auf Aenderung deines Status stellst, bist du automatisch aufenthaltsberechtigt solange das Visum bearbeitet wird.


Bei der Einreise bekommst du ein drei Monats Touristenvisum, dass du um drei Monate verlaengern kannst, auch im immigration office. Du wirst also Zeit genug haben um die Aenderung in Auftrag zu geben.

Die Alien Registration Card brauchst du uebrigens nicht fuer die Aenderung des Status, nur den Pass und das Coe.
(Erfahrungswert).
09.05.07 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Visum umschreiben nicht möglich?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
5 Monate Aufenhalt Japan ohne Visum?? Smog_sprinkles 13 715 06.12.17 19:14
Letzter Beitrag: Smog_sprinkles
Fragen zur Einreise (Visum, Medikamente) Slaxl 16 890 05.12.17 08:12
Letzter Beitrag: tachibana
Rückflugticket und Visum verlängern shingo 24 5.579 30.05.17 20:17
Letzter Beitrag: Aerdna ich
Welches Visum?? Kat 12 1.060 06.05.17 20:51
Letzter Beitrag: torquato
Visum für Japanisch lernen Arigatou 0 220 13.03.17 11:27
Letzter Beitrag: Arigatou