Antwort schreiben 
Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
Verfasser Nachricht
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #1
Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
Hallo!

Betrifft das Vokabellernen: Gibt es sowas wie ein Buch, mit dem man die Vokabeln der Wichtigkeit nach lernen kann? Also die die am häufigsten vorkommen zuerst, usw. Normalerweise lernt man ja die Vokabeln in seinem Übungsbuch, richtig? Aber das finde ich oft nicht ganz sinnvoll, da für mich Wörter wie "koinobori" - Karpfenwimpel eher als Wissensbalast gelten (zunächst) und ich die auf Grund mangelnder Anwendung sowieso schnell wieder vergessen habe.

Also, wie erweitert man sein Vokabular am sinnvollsten (über das Japanisch für Schüler Niveau hinaus, da wohl in jedem Lehrbuch die allerallerwichtigsten Wörter beigebracht werden)?
hoho
22.10.03 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
@murasame
Welche Woerter, deiner Meinung nach, sind denn im Deutschen fuer dich wichtig?
Also suchst du dann die Uebersetzung dieser Woerter im Japanischen. Und dann lernst du sie.
Fertig.

Es sind die Nomen, die Adjektive, die Adverbien, die Verben deiner unmitelbaren Umgebung.
Ist doch logisch, oder?
Aber welche Woerter am meisten gebraucht werden. Nun das haengt vom Thema, Berufssparte oder von deinem Interesse ab. (Ein anderer hat andere Interessen als du).

Es hat keinen Sinn so zu lernen.

Der Aufbau aller Unterrichtsmaterialien, baut auf dem gleichen Prinzip auf.
Naemlich dem Schueler, das groesstmoegliche Vokabular zu geben als nur moeglich, um spaeter im Japanischen Leben zurechtzukommen.

Alles weitere eignet er sich selber zu, durch Konversation, Literatur und Erkenntnisse.

Lerne zuerst das System. wenn es dir nicht gefaellt, dann erstell dir ein anderes.
Nur so wirst du sehen, wo die Plus und die Kontras sind.

Es sind ja nur ein paar Hunderttausend dieser Woerter.

Viel Erfolg.
22.10.03 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #3
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
Hm, guter Punkt.
Allerdings denke ich gibt es in jeder Sprache einen 'Grundwortschatz' an Wörtern, die am häufigsten benutzt werden, wenn man sich z.B. unterhält. Das ist jetzt zwar hauptsächlich auf mündliche Konversation beschränkt, aber es gibt ja auch im Deutschen viele Wörter, die man vielleicht in irgenwelchen Büchern findet, aber wenn man spricht benutzt man die nie.

Genauso wirst du mir doch wohl hoffentlich zustimmen, wenn ich sage es gibt einen bestimmten Wortschatz (ob gesprochen oder geschrieben), den man als "Grundwortschatz" bezeichnen könnte - koinobori zählt nicht dazu!
Wir reden hier schließlich nicht von Fachterminologie...

Aber, um nicht um den heißen Brei herumzureden, du hast natürlich zum großen Teil recht und die nicht-so-wichtigen Wörter vergisst man halt wieder weil man sie nie benutzt.
Am Ende sollte man sowieso (fast) alle Wörter kennen... im Idealfall...

äh, genau, also bis dann kratz
23.10.03 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #4
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
Ich habe leider keine solche Liste parat. Aber eine derartige Liste koenntest du dir mit wadokuwa bilden.
Nun welche Woerter am meisten gebraucht werden, mit % Belegung kann ich dir nicht sagen.
Es sind zuerst solche, die Klinkinder auch lernen.
Obwohl sie auch "Elefant, und Affe" etc lernen die auch nicht jeden Tag benutzt werden.
Diese Woerter dienen ja auch um richtige Saetze zu bilden.
Dann sind da noch die einfachsten Verben, "gehen, kommen, laufen, trinken, essen, sprechen" etc.
Es sind die einfachen Adjektive "rot, gruen, blau, gross, klein, dick, duenn, heiss, kalt" etc.
Deine Unmittelbare Umgebung. Auto, Haus, Licht, Mauer, Tisch, Stuhl, etc.
Und an diese Woerter baust du dann auf.

Aber ich erzaehl dir mal eine Geschichte aus meinem Leben.
Da war mal ein Japanischer Lehrer, der hat mir folgendes vorgeworfen.

Der Wortlaut war folgender:

Er: Ich verstehe nicht warum du es dir so schwer machst japanisch zu lernen?
Ich: Nun das ist folgendermassen Herr Lehrer Da haben sie ja Kleinkinder, nicht wahr?
Er: Ja, so ist es.
Ich: Und diesen Kindern floessen (troepfeln) sie jeden Tag einige Vokabeln ein.
Er: Ja, das stimmt.
Ich: Nun, ich mit meinen xx Jahren, stuerze mich in einen See von Vokabeln, und probiere mich darin zurechtzufinden als ob ich schon xx Jahre Japanisch eingefloesst bekommen haette.
Und genau das ist nicht der Fall. Ich bin erst 2 Jahre dabei.
Er: Ja da magst du wohl recht haben. Ich hab mir das, in dieser Form noch nie ueberlegt.

Was haelst du von der Geschichte?

Andernseits habe ich mal eine Person auf dem Internet begegnet. Er hatte eine derartige Liste parat. Nur sein Preis war derartig hoch dass ich mir dafuer wohl einen Kleinwagen haette leisten koennen.

Ich hab fuer dich mal im Internet recherschiert. Ob diese Liste aber der Wahrheit entspricht weiss ich nicht.
http://eslsv001.esl.sakuragaoka.ac.jp/te...reqNJ.html

Tschuess.
23.10.03 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #5
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
Auf meiner Seite http://130.149.112.57/tango/ habe ich unter der Überschrift Japanese Language Proficiency Test: Test Content Specification die entsprechenden Vokabeln. Die dürften möglicherweise Deinen Wünschen genügen.
23.10.03 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #6
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
Danke für die Antworten!

zongoku: Also soll man Vokabeln wie ein Kleinkind lernen? =P

Wisst ihr, alles was ich wollte war eigentlich irgendein "Werk", nach dem man Vokabeln sinnvoll lernen kann, ohne zunächstigen (zählt das erfundene Wort auch als orthographie/syntax/wieauchimmer-Fehler? =P ) Wissensbalast. Zum Beispiel bin ich gerade am Ende von Grundstudium Japanisch 1 und mir fällt nicht ein, was dick oder dünn auf Japanisch heißt (was ja durchaus wichtige und grundlegende Wörter sind, oder?). Bin jetzt zu faul nachzuschauen ob das schon bei den Wörtern dabei war, aber ich kann mich nicht daran erinnern. Vielleicht kam es auch schon vor, aber bei all den für mich zunächst sinnlosen Wörtern wie - unter anderem - Agrarwirtschaft, Wirtschaftssektor usw, die ich nichtmal auf Englisch weiß, hab ich es schlichtweg vergessen - keine Ahnung.

zongoku, die Liste, wenngleich für mich nicht zum Lernen geeignet, ist auf jeden Fall interessant. Vielen Dank für die URL!

doitsuyama: Den JLPT hatte ich glatt vergessen... das geht für mich schon sehr in die Richtung 'wichtigste Wörter' und u.a. danach werde ich jetzt wohl auch meinen Wortschatz erweitern. Danke =)
24.10.03 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tsunami


Beiträge: 62
Beitrag #7
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
@Doitsuyama:
Ich war gerade auf deiner Seite. Es kann sein, dass nur ich dieses Problem habe, aber mein PC zeigt die Kanji/ Hiragana nicht an und auch sonst erscheinen oft komische Zeichen. Ich kenn mich nicht wirklich mit PCs aus, aber eigentlich dürfte es nicht an meinem PC liegen, da er sonst die jap. Zeichen anzeigt. Ich weiß jetzt nicht, wo der Fehler liegt, aber vielleicht kennst du dich damit besser aus und kannst etwas machen, so dass man es lesen kann.
24.10.03 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #8
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
Ich hatte das Problem auch. Aber dann, und ich bin ganz stolz, daß ich selbst drauf gekommen bin, habe ich im Internet-Explorer unter Ansicht-Codierung-Mehr Unicode (UTF-8) eingestellt und -Simsalabim- konnte ich alles lesen. huch

正義の味方
24.10.03 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tsunami


Beiträge: 62
Beitrag #9
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
@Atomu: Danke.
Jetzt zeigt es zwar Kanjis an, aber immer noch nicht alle. Also ich seh immer noch * und #. Da ich überhaupt keine Ahnung von PC-Sachen hab, stell ich mich wahrscheinlich gerade mal wieder zu blöd dazu an. Aber ich hab's gemacht wie du mir gesagt hast. Ich hab außerdem noch ein paar andere Codierungen ausprobiert (überall wo was mit Japanisch dabei stand), hat aber nichts geholfen.
Weißt du vielleicht, was ich machen könnte?
25.10.03 09:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #10
RE: Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
traurig . Tut mir leid, mehr weiß ich auch nicht. Vielleicht meldet sich Doitsuyama ja nochmal, der scheint da ´n ziemlicher Freak zu sein.

正義の味方
25.10.03 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vokabeln lernen - aber nur die wichtigsten
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japaner will Deutsch lernen - welche Lehrmaterialien sind sinnvoll? nomin 12 5.042 23.04.18 18:11
Letzter Beitrag: Nia
Japanisch-Anfänger gesucht - "Die Kana lernen und behalten" als eBook KlausG 3 628 02.07.17 09:37
Letzter Beitrag: KlausG
Lernen und Essen restfulsilence 9 908 05.05.17 23:18
Letzter Beitrag: Hachiko
App zum Lernen Japanischer Zahlen 3plusalpha 7 683 29.01.17 17:06
Letzter Beitrag: Hellstorm
Mit "Lass uns zusammen Japanisch lernen 2" "Grundkenntnisse Japanisch 1" fortsetzen? the_luggage 7 1.545 22.01.17 20:30
Letzter Beitrag: the_luggage