Antwort schreiben 
Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Verfasser Nachricht
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #1
Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Hallo,

dies ist mal keine Frage zur Grammatik oder zu den Kanji sondern zur japanischen Lern- und Bildungskultur. Man hört ja häufiger, dass das japanische Bildungssystem so hart sein soll und, dass sich deswegen so viele Schüler ermorden.
Meine Frage ist jetzt, was genau so hart an diesem System sein soll. Ich dachte früher, dass das an der Sprache liegt, die sehr viel Zeit zum Erlernen benötigt, aber im Forum wurde ja schon gesagt, dass die Kanji bspw. kein Problem darstellen, da der Input ja so extrem stark ist.
Müssen die Japaner sehr viel auswendig lernen? Dann ergibt das gute Abschneiden bei Pisa für mich aber keinen Sinn, da dort ja nicht das Auswendig lernen positiv gewertet wird.
Liegt es am Druck, dass alle Japaner auf eine Universität wollen, da an japanischen Universitäten kein hoher Arbeitsdruck mehr existiert und deswegen alles (spätere Jobchancen, Finden eines Lebenspartners, etc.) vom Namen der Universität abhängt?
Ist die Tatsache, dass Menschen mit einer Lücke im Lebenslauf viel schlechtere Chancen haben als die ohne Lücke, auch dabei entscheidend?
Ich habe schon im Internet gesucht, aber da steht halt nur, dass es extrem schwierig ist, aber nicht warum.
Könnte bitte irgendjemand schreiben, was dieses Schulsystem so unfassbar schwer macht?

Ich bedanke mich für alle Antworten
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.14 20:33 von japnet.)
06.10.14 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #2
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Doch es gibt Hinweise im Internet, warum sich Japaner umbringen.
Stress zum einen. Auch Druck, bzw. Mobbing seitens der Eltern, Lehrer, Mitschueler, Verwandten neigen dazu dass Schueler das nicht aushalten.

Und wenn sie versagt haben ist ihre Ehre zum Teufel. Der Suizid sollte das dann wieder hinbiegen.
Pech fuer den Betroffenen, er wird niemals erfahren ob es das Resultat auch Wert war.

http://www.animepro.de/lifestyle/wissens...senswertes

http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/ho...52064.html

Aber das ist nicht nur in Japan so. Das gibt es ueberall. Manche Lehrer wissen nicht mal dass sie Kinder in engste Bedraengnis setzen, wenn sie Schueler immer wieder schelten. Wenn sie einem vorhalten, dass man ohne dies oder jenes ein Niemand ist.

Mobbing ist sehr schlimm. Wer das noch nicht erlebt hat, soll dankbar sein.
Es ist Stress pur. Die Gesundheit geht vor die Hunde. Wer es einige Jahre aushaelt ist mit Sicherheit fertig fuer die Pension. Wenn nicht zuvor ein Herzstillstand oder ein Gehirnschlag eintritt.
Man kann verrueckt werden, wenn man nicht ankommt. Wenn man nicht als ein Mitglied dieser Gesellschaft angesehen wird. Wenn man alles tut und es reicht immer noch nicht.

Die einen bringen sich um, andere neigen zu Amoklaeufen.
Der Topf kocht ueber und es kommt zu einer Reaktion. Die jedoch nicht einzusehen ist.

Es ist schon ein Dilemma. Wie man aus einer solchen Lage herauskommt, vielleicht mit einem Psychiater.
Bekommt der Chef das zB raus, ist es aus mit der Karriere. Man wird noch mehr unterdrueckt.

Ich habe Leute getroffen die das auch nicht verstanden haben. Diese haben Buecher gelesen um zu verstehen wie so ein Zustand erst zusammenkommen kann. Aber selber waren genau diese Leute das Hauptproblem. Selber mobbten sie ihre Mitmenschen. Sie fielen dermassen ueber diese her, dass ein Druck entstand der gleichzusetzen ist mit dem , vor dem Punkt.
Also dass man vor einer Lebensweiche stand. Suizid, krank werden, Amok laufen.

Es gab keine andere Alternative. Krank werden, war noch gleichzusetzen, dass man noch etwas bei Verstand war. Aber dieser Grat ist hauchduenn, sag ich dir.

Nur wer das mal mitgemacht hat, wird verstehen, was ich hier geschrieben habe.
Es gibt Menschen, denen das nichts ausmacht. Nur sind nicht alle Menschen gleich.
07.10.14 00:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #3
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Also die Gruende fuer Selbstmord sind sicherlich verschiedenst aber Mobbing ist in Japan ein großes Thema.
Das das japanische Schulsystem jetzt allerdings SO hart ist wage ich zu bezweifeln.
Unfassbar schwer ist es auf keinen Fall. Die Schueler (muessen) meist viel lernen, aber an sich ist das ja kein Problem. Sonst ist die Schule ja auch viel mehr in den Alltag angebunden.
Mittlerweile sind Sachen wie der Uni-Name auch nicht mehr DAS Problem wie frueher.
Mich wuerde mal interessieren, warum es ueberhaupt also SO hart angesehen wird. Ich denke es ist ein "relativ" normales Ganztagsschulsystem mit vielleicht ein bisschen mehr Lernen, wobei der Lerndruck eigentlich kaum von der Schule geschaffen wird, sondern man den sich meistens selbst macht, und das auch nur wegen der Uni-Eintrittspruefungen und nicht fuer/wegen der Schule...?!

http://www.flickr.com/photos/junti/
07.10.14 00:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.028
Beitrag #4
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Das ist ein weites Feld...
Die Schule in J ist nicht unfaßbar schwer, sie dauert nur mehr Stunden an einem Schultag (dahin geht auch die Entwicklung in D) und macht auch in den großen Ferien Veranstaltungen und bietet Freizeitaktivitäten, die von den Schülern gerne angenommen werden.
Texte auswendig lernen macht man eigentlich gar nicht mehr, in D ja auch nicht.
Die juvenile Suizidalität, also Selbstmord Jugendlicher aus nichtigem Anlaß, gibt es in D ebenso. Hermann Hesse schrieb darüber in "Steppenwolf", und da könnte man manches dazu sagen.
Es gibt in J Bildungsinstitute mit unterschiedlichem Renomme, und es ist sehr schwer, an einer der besten Universitäten angenommen zu werden, mit deren Studienabschluß hast du später beste Chanchen aber glaub ja nicht, daß die dir da was schenken.
Es gibt i.d.T. vielfach die Neigung der Eltern, das Kind schulisch quasi zu hoch anzusiedeln, also in eine Schule zu schicken, die eigentlich zu schwierig ist. Dann wird es halt jahrelang durchgeschleppt, das macht man in D auch, aber irgendwann wird das meist abgebrochen. Das kann dann recht verletzend sein.
07.10.14 00:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japnet


Beiträge: 65
Beitrag #5
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Zuerst einmal danke für alle Antworten. Also ist es nicht das Schulsystem selbst, das so schwierig ist sondern die Kinder leiden an den zu hohen Erwartungen der Eltern und der Gesellschaft.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.10.14 07:42 von japnet.)
07.10.14 07:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #6
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Ich weiss nicht, ob die Kinder so sehr leiden. Manche Sachen sind vielleicht ein bisschen anstrengend, aber die Schule bildet einen sehr grossen Teil des Altags, viel mehr als in DE, und ich habe das Gefuehl, die meisten Schueler haben ihren Spass an der Schule...?!

http://www.flickr.com/photos/junti/
07.10.14 07:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
LionYO


Beiträge: 35
Beitrag #7
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Was ich nochmal einwerfen möchte...genetische Faktoren. Suizid kann ja soweit ich weiß genetisch bedingt sein, und wenn diese genetische Disposition mit dem Druck der Eltern und der Gesellschaft zusammen kommt kanns ja sein das sich "viele" Schüler umbringen...ist aber nur ne Vermutung.
07.10.14 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #8
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Gab es nicht vor einigen Jahrzehnten die Einführung dieser yutori-Bildung, wo das Schulsystem etwas lascher wurde?

Mir kommt das japanische Schulsystem auch nicht ganz so hart vor, ich denke die anderen ostasiatischen Länder sind da schlimmer.

Aber vielleicht liegt es auch immer am Schüler, was für Ziele er sich setzt.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
07.10.14 10:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.529
Beitrag #9
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
(07.10.14 09:46)LionYO schrieb:  Was ich nochmal einwerfen möchte...genetische Faktoren. Suizid kann ja soweit ich weiß genetisch bedingt sein, und wenn diese genetische Disposition mit dem Druck der Eltern und der Gesellschaft zusammen kommt kanns ja sein das sich "viele" Schüler umbringen...ist aber nur ne Vermutung.

Da muss ich dich korrigieren, Suizid ist nicht genetisch bedingt, weil eine Handlung nicht angeboren sein kann, während die Neigung
zur Depression sehr wohl vererbt werden kann und da nenne ich die endogene Depression, die anfangs von niemandem erkannt
wird und letztendlich durch exogene Faktoren wie Stress, Überforderung, mangelnde Anerkennung und Mobbing zu einer Selbsttötung
führen kann.

(07.10.14 10:20)Hellstorm schrieb:  Mir kommt das japanische Schulsystem auch nicht ganz so hart vor, ich denke die anderen ostasiatischen Länder sind da schlimmer.


Z.B. im Nachbarland Korea weswegen sich dort sehr viel mehr Schüler das Leben nehmen als in Japan, weil dort der Leistungsruck
so hoch ist, dass ihm viele langfristig weder psychisch und physisch standhalten können.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.10.14 11:22 von Hachiko.)
07.10.14 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #10
RE: Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
http://thediplomat.com/2013/01/searching...-epidemic/
http://de.wikipedia.org/wiki/Suizidrate_...C3%A4ndern
http://www.japantoday.com/category/kuchi...ng-problem

Es gibt noch unzaehlige andere Webseiten.
Wer mehr wissen will tippt folgendes in Google ein.

why do students make suizide japan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.10.14 11:20 von moustique.)
07.10.14 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warum ist das japanische Schulsystem so hart?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Schulpflichtige Kinder auf Japanische oder Internationale Schule? Sasa.S 23 2.180 06.06.17 10:50
Letzter Beitrag: Yano
Japanische Reisepartner gesucht Riley 2 915 16.11.16 05:45
Letzter Beitrag: Wanderweib
Fragen für die japanische Zukunft. Aporike 81 15.435 24.08.16 16:48
Letzter Beitrag: Yamahito
Reisetipps, japanische Frauen und allgemeine Fragen globetrotter 54 26.383 19.08.16 20:43
Letzter Beitrag: cat
Japanische Enzephalitis Impfung für Mai deep 6 1.129 23.03.16 21:48
Letzter Beitrag: nurso