Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Firithfenion


Beiträge: 1.519
Beitrag #2291
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
出来婚  kurz für: 出来ちゃった結婚  できこん できちゃったけっこん eine "Mussheirat" also z.b. bei Schwangerschaft. In dem Dorama wo ich es hörte, wurde es mit "shotgun marriage" übersetzt. Diesen engl. Begriff kannte ich auch noch nicht, finde ihn aber sehr lustig. Die dahinterstehende Assoziation dürfte aber klar sein, wenn man erstmal weiss was gemeint ist. Bild

Ich habe den Begriff in dem Dorama "Tenshi no wakemae" gehört. Es gibt aber wohl auch ein komplettes Dorama, was diesen Titel 「出来ちゃった結婚」 trägt

Truth sounds like hate to those who hate truth
06.03.20 20:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.519
Beitrag #2292
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Es bleibt wohl zur Zeit nicht aus, dass man als geneigter Japanischlernender zur Zeit viele Vokabeln aufschnappt, die in direkten oder indirekten Zusammenhang mit dem Wuhan-Virus bzw. den Präventionsmaßnahmen stehen.

消毒 しょうどく  desinfizieren 手を消毒する sich die Hände desinfizieren

換気 かんき belüften    窓を開けて部屋を換気して下さい Mach bitte das Fenster auf und lass frische Luft rein!

献血 けんけつ 採血 さいけつ 輸血 ゆけつ Blutspende, Blutabnahme, Bluttransfusion

Zufällig habe ich heute gelesen das auch unsere allseits beliebte Staatsratsvorsitzende 2019 kurz vor dem offiziellen Ausbruch der Seuche in Wuhan war. Selbstverständlich kann das nur wieder ein reiner Zufall sein.
https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/a...an-1668736
https://www.webasto-group.com/de/presse/...hen-wuhan/

Vielleicht wollte ihr deshalb Drehhofer neulich nicht die Hand geben....
https://www.youtube.com/watch?v=M-KETvZxQtU

Truth sounds like hate to those who hate truth
09.03.20 21:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.194
Beitrag #2293
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ich habe mich über Google Translator amüsiert: Synonym für 消毒 (siehe Firithfenion oben #2292 )消毒 Synonym断種
断種(だんしゅ)とは、精管や卵管の切除手術などによって生殖能力を失わせること。 19世紀の優生学や民族衛生学の発展により、アメリカ合衆国、ドイツ、日本などで法制化された。
danshu (da nshi ~yu) to wa, seikan ya rankan no setsujo shujutsu nado ni yotte seishoku nōryoku o ushinawa seru koto. 19 Seiki no yūsei-gaku ya minzoku eisei-gaku no hatten ni yori, Amerikagasshūkoku, Doitsu, Nihon nado de hōsei-ka sa reta.
Sterling ist der Verlust der Fruchtbarkeit aufgrund der Resektion der Vas deferens oder Eileiter. Die Entwicklung der Eugenik und der ethnischen Hygiene im 19. Jahrhundert führte zu Gesetzen in den USA, Deutschland und Japan.

Sterling statt Sterilisation. Als Synonym für Desinfektion. Ich liebe Google Translatorzungeaugenrollen

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.20 02:53 von yamaneko.)
11.03.20 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.455
Beitrag #2294
Entwickelte Mädchen
アラサー ist die Frau ab ca. 28 Jahren. Ein eher bißchen negativ besetzter Ausdruck.
Der war mir neu, so fragte ich weiter; ja, ferner sei im Gebrauch:
アラフォー ab ungefähr 38
アラフィフ ab ca. 48.
Weitere Steigerungen wären lediglich denkbar, denn ab da schweigt des Sängers Höflichkeit.
Es gibt die Redewendung 悲しきアラサー. Darin ist das き eine veraltete Deklinationsform (die man als Westler eigentlich gerne weiter hätte), und verballhorntes Englisch schließt sich an. Seltsam, das. Die traurige Frau, die irgendwann in der Nähe ihres 30. Geburtstages unweigerlich spürt, daß sie nicht mehr wirklich jung ist... (老いを感じずにはいられない).

Edit
Anhand Olos Hinweis auf Wikipädia ergänze ich mal.
Dort nennt man ferner:
アラカン um die 60 (還暦 kanreki)
アラハン um die hundert.

Noch mehr Edit
Das 感じず ist auch eine veraltete aber als Idiom heute noch gebräuchliche, negative Konjugationsform, "ohne zu".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.20 23:04 von Yano.)
12.03.20 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ehemaliges_Mitglied
Gast

 
Beitrag #2295
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Ach, Japanisch, deine Verkürzungen, man muss sie einfach lieben.
Interessant finde ich, dass man bei "arasâ" sogar zurückverfolgen kann, wer die Entwicklung losgetreten hat, das ist ja nicht immer so:
https://ja.wikipedia.org/wiki/アラサー

Bei アラサー fällt mir spontan auch das dubiose "kurisumasu kêki" ein, das man in den 90ern mal verwendet hat, um das Alter von Frauen anzusprechen. Weiß jemand, ob das noch im Gebrauch ist bzw. ob das je in tatsächlichem Gebrauch war?

LG
13.03.20 10:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.455
Beitrag #2296
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(13.03.20 10:35)olo schrieb:  Bei アラサー fällt mir spontan auch das dubiose "kurisumasu kêki" ein, das man in den 90ern mal verwendet hat, um das Alter von Frauen anzusprechen. Weiß jemand, ob das noch im Gebrauch ist bzw. ob das je in tatsächlichem Gebrauch war?

Der Weihnachtskuchen ist meiner Beobachtung nach durchaus in aller Munde gewesen, war aber in den frühen 1980er-Jahren schon am aus-der-Mode-kommen. Mag sein, daß er unter Sprachstudenten aus dem Fernen Westen noch bis in die Heisei-Zeit überlebt hat.
13.03.20 15:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ehemaliges_Mitglied
Gast

 
Beitrag #2297
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Lieber Yano,

(13.03.20 15:16)Yano schrieb:  Der Weihnachtskuchen ist meiner Beobachtung nach durchaus in aller Munde gewesen, war aber in den frühen 1980er-Jahren schon am aus-der-Mode-kommen. Mag sein, daß er unter Sprachstudenten aus dem Fernen Westen noch bis in die Heisei-Zeit überlebt hat.

Ah, gut zu wissen. Ich habe den Begriff mal in einem sogenannten "Jugendsprachewörterbuch" gefunden, aber noch nie irgendwo gehört. In den 80ern war ich nicht in Japan, da war ich wohl 2 Jahrzehnte zu spät zunge

LG
13.03.20 16:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.519
Beitrag #2298
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Bei Japantoday habe ich heute gelesen das es für japanische Schulkinder jetzt kostenlos Mangas zum Online Lesen gibt, damit ihnen die Zeit nicht lang wird. Ich finde das ist eine gute Idee.

Zitat:Obviously, everyone in Japan is hoping for the coronavirus situation to be under control as soon as possible, so that people can go back to their regular lives. But if you are going to be stuck at home, it’s definitely more pleasant to be able to think of it as a manga retreat than a quarantine.
https://japantoday.com/category/entertai...ead-online

Ob wir jetzt von Merkel und Co auch etwas schönes zum kostenlosen Lesen spendiert kriegen damit uns die Zeit nicht lang wird wenn wir demnächst nicht mehr raus dürfen? Dank der "genialen" Politik dieser Regierung gehören wir ja mittlerweile weltweit zu den verseuchtesten Ländern ausserhalb Chinas und ein Ende ist nicht abzusehen.

Naja, ich glaube die Frage kann sich jeder selbst beantworten. Von "Nun isses halt da"-Merkel wird wie immer ausser leerer Worte nichts kommen.

Da haben wir japanisch Lernenden (bzw. Könnenden) doch einen Vorteil gegenüber unseren Mitbürgern. Wir haben ein Hobby das man auch sehr gut Zuhause am Computer betreiben kann, ohne dafür vor die Tür zu müssen. Es ist auch eine Zeit um mal wieder abends gute Bücher zu lesen die man schon immer lesen wollte.

Vielleicht wird Corona-Chan dazu beitragen das sich unsere Japanisch Kenntnisse deutlich verbessern.

Truth sounds like hate to those who hate truth
13.03.20 21:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.194
Beitrag #2299
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@Firith danke für den Link mit diesen Mitteilungen - über die Olympiade in Tokyo denkt man natürlich überall nach.
Trump first foreign leader to call for postponing Tokyo Olympics
89 Comments
Abe requests event cancellations for 10 more days
128 Comments
Virus testing lag in U.S. is a 'failing,' health official says
80 Comments
WHO declares coronavirus crisis a pandemic
84 Comments
WHO pandemic declaration won't change Tokyo Olympics plan: Suga

Ob wir auch die Online Manga "manga retreat " konsumieren werden können? Das würde unser Japanisch sicher verbessern.


Siehe Nachtrag #2230 Aus der Bibel und aus dem Internet:[Beleg 1] (Abschnitt Bedeutung(en)):
Unsere Politiker werden im Ausland [...]von Experten weitaus höher geschätzt, als im Inland
http://sprichwort-plattform.org/sp/Der%2...nen%20Land
Österreich: wir machen alles nach, was in Deutschland angeordnet wird. Wir sperren Museen, Universitäten, Schulen, Kindergärten..bekommen am Sonntag eine Messe im ORF III geliefert - bis jetzt musste ich immer im ZDF nachschauen, ob es auch eine katholische Messe gibt. Die senden öfter einen evangelischen Gottesdienst, der mir aber auch gefällt, weil die weiblichen Geistlichen wunderschön predigen können. (was ich in der frauenfeindlichen katholischen Kirche vermissegrr)
P.S. und wie finde ich Online Lektüre? Due to the coronavirus, over 450 manga volumes are now free to read online

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.20 06:23 von yamaneko.)
14.03.20 02:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.194
Beitrag #2300
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(13.03.20 21:42)Firithfenion schrieb:  Ob wir jetzt von Merkel und Co auch etwas schönes zum kostenlosen Lesen spendiert kriegen damit uns die Zeit nicht lang wird wenn wir demnächst nicht mehr raus dürfen?

Nachtrag zum Bibelzitat von yamanekozunge

14.03.20 06:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.926 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari