Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Firithfenion


Beiträge: 1.462
Beitrag #2301
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(14.03.20 02:07)yamaneko schrieb:  P.S. und wie finde ich Online Lektüre? Due to the coronavirus, over 450 manga volumes are now free to read online

Die besagten Mangas sind glaube ich nur für Japaner zugänglich.

Wie wäre es mit kostenlosen Hörbüchern? Es gibt bei Youtube einen schönen Kanal GM Factory dort findet man schöne unheimliche und phantastische Geschichten von H.P.Lovecraft und ähnlich gelagerten Autoren auf Deutsch vorgelesen.

Ich habe zur Zeit auch etwas Muße, ich habe jetzt für 3 Wochen Urlaub. Das ist zwar einerseits gut, um Zeit für gewisse Vorkehrungen zu haben, aber in Zeiten einer Pandemie (die ja mittlerweile selbst von der WHO eingeräumt wurde) bleibt nicht viel Raum für wirklich unterhaltsame Tätigkeiten.

Ich war heute morgen im Fitnesstudio bei McFit und es waren nur sehr wenige Leute da, was ich ganz angenehm fand. Als ich auf dem Laufband war, liefen auf den McFit-Bildschirmen einige Infotrailer über die aktuelle Lage:
1. Meldung: Merkel fordert die deutschen auf ihre sozialen Kontakte stark einzuschränken.
2. Meldung: EU holt "Flüchtlinge" nach Europa.

Kann mir bitte jemand sagen das ich mich in einem Alptraum befinde und morgen aufwachen werde und feststelle das die letzten 6 Jahre nur ein schlechter Traum waren? Bitte sagt es mir.

Hier mal zwei Twitterfunde über die Situation im Lande:
1. Streit bei DM wegen Toilettenpapier
2. Ein seltsam gekleideter Einkäufer...
(Info: bei Twittervideos ist standardmässig der Ton ausgeschaltet. Man muss das Lautsprechersymbol anklicken um den Ton zu hören)

Als ich vorgestern in der Apotheke spaßeshalber mal nach Schutzmasken fragte, wurde ich von der Verkäuferin nur milde angelächelt, so als hätte ich in der DDR in einem Obstladen nach Bananen gefragt.

Tja, vor ein paar Wochen musste ich mir im Corona-Thread noch vorwerfen lassen ich wäre ein Verschwörungstheoretiker als ich auf die massiven Probleme hinwies, die auf uns zukommen.

Unser werter Heiko Maas hat ja in seiner Funktion als Aussenminister im Februar tonnenweise Schutzmasken, Desinfektionsmittel, Sprühgeräte und ähnliche Hilfsgüter nach China geschickt. Kurz darauf brach die Seuche auch in Europa aus, was bei den sperrangelweit offenen Grenzen mehr als voraussehbar war, und diese Schutzmittel fehlen uns nun hierzulande. Saubere Arbeit Herr Maas.
https://www.auswaertiges-amt.de/de/newsr...us/2307756

Die Merkelsche Systempresse erklärt uns deshalb jetzt das wir keine Schutzmasken kaufen sollen, denn die brauchen wir gar nicht und ausserdem seien sie auch völlig unnütz.

Fun Fact: Alle Ärzte und Schwestern die Corona Patienten behandeln, tragen Schutzmasken.

Bitte sagt mir dass das alles nur ein schlechter Traum ist.

Truth sounds like hate to those who hate truth
14.03.20 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.143
Beitrag #2302
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
ich war gestern fern vom ORF in Köln beim Köln Treff und habe sehr interssiert zugehört und Zahlen für Deutschland gehört. Niemand in der Runde hatte Schutzmasken auf, meine Internistin aber schon, eine die sicher besser ist, als man sonst sieht.
Was hast du heute neu gelernt? Ich habe mir ein Samsung Galaxy A40 gekauft zum Nulltarif mit 30 Euro im Monat mit Telefon, Internet und nur 8 GB = OT, ich weiß, aber eine einsame Greisin sollte man mit Toleranz und Nichtbeachtung übersehen.
Jetzt werde ich versuche herauszufinden, ob ich es intellektuell noch schaffen kann die Neuanschaffung zu verwenden (Was in meiner Familie bezweifelt wirdgrrtraurig)

14.03.20 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.364
Beitrag #2303
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(14.03.20 16:32)Firithfenion schrieb:  Die besagten Mangas sind glaube ich nur für Japaner zugänglich.

Wahrscheinlich sogar nur für Japaner, die von ihrer Schule einen Account bekommen haben.
Beim Fernunterrichtsportal MEBIS in Bayern ist es nicht anders. Einzelne weiterführende Schulen sind schon seit dem 9. März geschlossen und nutzten es für Deutsch und Mathe. Gestern wurden nun alle Schulen landesweit geschlossen, prompt ist MEBIS wegen Überlastung zusammengebrochen, und am Nachmittag sagte die Schule per Elternbrief, man solle vorerst bitte keine gemachten Hausaufgaben mehr uploaden.
Vorerst, aber das kriegen die noch hin, da werden jetzt notfallmäßig Strukturen und Kapazitäten aufgebaut, die auch nach der Epidemie bleiben.
14.03.20 17:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.462
Beitrag #2304
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(14.03.20 17:06)Yano schrieb:  Wahrscheinlich sogar nur für Japaner, die von ihrer Schule einen Account bekommen haben.

Aha. Na ja das hab ich auch vermutet. Apropos Japan, schaut man sich mal die dortigen Zahlen an, so scheinen die Japaner es ja zu schaffen, die Ausbreitung einigermassen unter Kontrolle zu halten. Während Japan sehr frühzeitig infiziert war, haben wir Japan mittlerweile an Infektionszahlen um ein vielfaches Überholt.

Aktuell sind wir auf Platz 5 der weltweit verseuchtesten Länder ausserhalb Chinas:
https://www.worldometers.info/coronavirus/

Mittlerweile regt sich sogar die relativ systemnahe Bildzeitung über das offensichtliche Desinteresse der Regierung, die ausser ein paar frommen Durchhalteparolen und Appellen an die Solidarität der Bürger untereinander sich mal wieder durch Nichtstun auszeichnet.

Zitat:Während Tschechien, Israel und die USA uns aus berechtigter Sorge die Einreise verwehren, erteilt Deutschland bis heute Flugzeugen aus Hauptkrisenherden unbekümmert die Landeerlaubnis.
https://www.bild.de/politik/kolumnen/kol....bild.html

In Berlin muss die Berliner Tafel (ein kostenloses Lebensmittelangebot für Bedürftige) bereits dichtmachen, weil die Ehrenamtlichen Helfer meist Rentner im Risikoalter sind und nun niemand da ist der deren Arbeit übernimmt. Die Bedürftigen trifft es mal wieder am härtesten.

Truth sounds like hate to those who hate truth
14.03.20 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 178
Beitrag #2305
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(14.03.20 17:06)Yano schrieb:  Beim Fernunterrichtsportal MEBIS in Bayern ist es nicht anders. Einzelne weiterführende Schulen sind schon seit dem 9. März geschlossen und nutzten es für Deutsch und Mathe. Gestern wurden nun alle Schulen landesweit geschlossen, prompt ist MEBIS wegen Überlastung zusammengebrochen, und am Nachmittag sagte die Schule per Elternbrief, man solle vorerst bitte keine gemachten Hausaufgaben mehr uploaden.

Die Schüler hängen doch heutzutage eh alle auf Twitch oder Discord herum, da könnte man den Unterricht doch leicht streamen.
Bei uns läuft der Unterricht ab Montag über Microsoft Teams. Das funktioniert aber nur weil jeder schon einen Laptop mit Office und entsprechenden Systemanforderungen für das Planungsprogramm hat. Wenn es denn funktioniert kratz

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
15.03.20 00:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.462
Beitrag #2306
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Es ist einfach nur noch unfassbar was in diesem Irrenhaus abläuft

"Experte" im ZDF-Staatsfernsehen zum Thema Grenzschließung:
"In Deutschland haben wir inzwischen soviele Fälle das es nicht jetzt mehr sinnvoll ist die Grenzen zu schließen"
https://twitter.com/fackfellowat/status/...5499634688

Inzwischen wird in der ARD Propagandasendung "FUNK" den jüngsten erklärt, dass die Coronaseuche eine gute Sache wäre, denn "es sterben ja nur die Alten und die Generation 65+ ist ja sowieso an der Umweltzerstörung schuld, also ist es ein schöner und reinigender Reflex der Natur"
Sogar die systemnahe "Welt" kritisierte diese erneute unfassbare Geschmacklosigkeit.
https://www.welt.de/kultur/article206548...recht.html
https://twitter.com/browserballett/statu...3568713729

Hei, da freut man sich doch so richtig das demnächst mal wieder die Zwangsgebühren für die GEZ erhöht werden so das man für solcherart Propaganda und Verhöhnung auch noch selber bezahlen darf.

Truth sounds like hate to those who hate truth
15.03.20 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.684
Beitrag #2307
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
@Firith

Den Vogel schießt jetzt wieder einmal Donald universale ab. Weil er aus China nichts mehr bekommt, hält er jetzt in einem Anfall charakterlicher Sprunghaftigkeit eine Pharma-Firma aus dem Land seiner Vorfahren an einen Corona-Impfstoff exklusiv für die USA herstellen zu wollen oder besser gesagt müssen, nachdem er sämtliche Europäer für den Corona-Import nach dorthin verantwortlich gemacht hat. Im übrigen lässt er verlauten, dass sein Test negativ ausgefallen sei, was nicht anders zu erwarten war. Nur sein Leibarzt kennt die Wahrheit.
Und unsere Politiker, was tun die, ausser ein kopfloses Blabla in die eigene Welt hinauszuposaunen, allen voran unsere geniale
Bildungsministerin Karliczek, die sich wegen geistiger Überforderung wieder einmal schlafen gelegt hat. Frau Merkel bemüht sich
wenigstens die Gemüter zu beschwichtigen, in der Hoffnung, dass man nicht genau hinhört was sie sagt.
Ja wahrlich ein kollektives Irrenhaus.
Was bei all diesem westlichen Chaos auffällt, aus China, Japan und Südkorea erreichen uns diesbezügich entweder gar keine Nachrichten mehr oder
wenn schon nur beschwichtigende. Ist irgendwie suspekt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.20 15:34 von Hachiko.)
15.03.20 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.462
Beitrag #2308
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Im MDR Radio wurde Ministerpräsident Kretzschmer zitiert, es komme eine Zeit a.d. Bundesrepublik zu, wie es sie noch nie zuvor gab. Das sei vor 3 Tagen noch nicht absehbar gewesen.

Tja, es wollte ja niemand auf die Warner hören. Kein Fussball, kein Sport, kein Klopapier und keine Küchenrolle, ich hoffe der Bundesbürger hat jetzt endlich genügend Zeit darüber nachzudenken wem er das alles zu verdanken hat.

Ich hoffe ihr seid alle einigermassen gut vorbereitet so wie ich es bin. Wie es ein Twitter User so treffend formulierte:
"In dem Moment wo die Regierung über den öffentlichen Rundfunk aufruft nicht in Panik zu verfallen oder Vorräte zu kaufen hat die Schei... den Ventilator getroffen und es wird allerhöchste Zeit einkaufen zu gehen."

Truth sounds like hate to those who hate truth
15.03.20 13:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.364
Beitrag #2309
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(15.03.20 13:50)Firithfenion schrieb:  , kein Klopapier und keine Küchenrolle,
"In dem Moment wo die Regierung über den öffentlichen Rundfunk aufruft nicht in Panik zu verfallen oder Vorräte zu kaufen hat die Schei... den Ventilator getroffen und es wird allerhöchste Zeit einkaufen zu gehen."
Auch in Japan kommt es aus Gründen, die ich nicht weiß, zu Hamsterkäufen von Klopapier. Wo aber tue ich 50 Rollen hin, wenn ich zu viert in einer winzigen Zweizimmerwohnung hause? Wenn die Duschtasse nur einen Schritt von der Kloschüssel entfernt ist, geht es doch zur Not auch ganz ohne.
Als japanischer Haushalt haben wir natürlich einen halben Zentner Reis im Keller aber nicht wegen Corona, sondern weil wir nur selten Gelegenheit haben, uns preiswert mit gutem Reis aus Japan einzudecken, und derzeit halt noch die Hälfte vom vorigen Jahr übrig ist.
Allerdings liebe das Corona-Virus Reis, habe ich mal gelesen, und zwar wegen des pH-Wertes des menschlichen Körpers, den es gerne sauer haben möchte, und Reis würde das Milieu Richtung sauer verschieben. Kartoffeln hingegen machten angeblich basisch, und auch mit oraler Einnahme von Alkohol könnest du das Virus scheuchen. Da trifft es sich gut, daß gerade Starkbierzeit ist in Bayern.
15.03.20 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.462
Beitrag #2310
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Hallo Yano
Japan wird mit dieser Krise schon fertig werden, sie haben eine homogene und disziplinierte Bevölkerung die es gewohnt ist mit Krisen umzugehen und sie haben eine Regierung die ihr eigenes Volk nicht austauschen will. Die werden das schon packen, die Fallzahlen stagnieren dort ja schon eine ganze Weile. Schwarz sehe ich dennoch für die Olympischen Spiele. Selbst wenn sie stattfinden sollten, werden sie keineswegs so, wie man es sich erhofft hat.

Toilettenpapier ist nicht das einzige woran man denken sollte. Es kann auch nicht schaden, sich bei anderen Dingen einen kleinen Vorrat anzulegen. Rasierklingen, Seife, Haarwaschmittel etc. Die vorsichtigen haben das bereits getan und können sich nun etwas entspannt zurücklehnen.

Im RTL Wetterbericht wurden für Bayern Temperaturen bis 20 Grad vorhergesagt, angeblich wird das Virus bei dieser Temperatur ja inaktiv. Vielleicht hilft uns ja der Frühling, wenn es die Regierung schon nicht tut.

Truth sounds like hate to those who hate truth
15.03.20 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 1.715 19.01.16 16:32
Letzter Beitrag: Yakuwari