Antwort schreiben 
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Verfasser Nachricht
Haruto


Beiträge: 179
Beitrag #2391
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(22.12.20 20:44)Yano schrieb:  Ich begrüße ihn dann mit おかえり und sage danach an seiner Stelle ただいま.
Aber gehört hat er das bisher wohl kaum zehntausendmal, das ist noch nicht genug für dieses Pubertier

vielleicht nimmt er dein おかえり nicht ernst, weil es 女性言葉 ist?
23.12.20 02:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 627
Beitrag #2392
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Das Tadaima und das okaeri, wird nicht nur im Restaurant gesagt. Es wird eher dort gesagt, wo eine Person wieder zurueckfindet.

Zurueck zur Familie, im Klub, im Verein, irgendwie ueberall dort, wo eine Person, mal einen Kontakt hatte mit dieser Familie, Klub etc.

Der Hausschueler der auch nicht zum Hause gehoert, sagt das auch, wenn er morgens beim Hauslehrer wieder antritt.

Das ist eine Japanische Begruessungsweise.
Unsereins, der das macht, faellt aus dem Rahmen, oder es ist miteinander so ausgemacht dass man das so spielt.

In der Kings School of English, Bournemouth, wo ich einen Monat englisch studierte.
https://www.languagecourse.net/school-ki...mouth.php3

Da war ich damals ein wandelndes Lexikon.
Dort hat man uns erklaert und war auch entsetzt uebeer die Konversation der Deutschen.

Ihnen lag das nicht, dass auf komplexe Fragen, keine komplexen Antworten kamen.

Fuer unsereiner sah das drollig aus, aber sie hatten schon recht. Danach bemuehte man sich, sich anzupassen.

A: Hallo da bist du ja wieder!
B: Ha!
A: Hast du gut geschlafen?
B: Ja. / Nein.
A: Hast du schon gefruehstueckt?
B: Noe.
A: Willst du mit uns essen?
B: Ja.
A: Wie findest du meinen Pulli?
B: Es geht.
A: Hast du deine Aufgaben gemacht?
B: Keine Zeit.
A: Was haelst du von diesem amerikanischen Praesidenten?
B: Trump?
A: Gehst du schon wieder?
B: Jo.
A: ich wuensch dir einen schoenen Tag.
B: Tschuess!

Ist das Konversation? Und dafuer setzt man sich hin und versucht eine Sprache zu lernen?

Ganz schlimm ist das bei Jugendlichen. Sind sie zu faul zum Sprechen? Oder haben sie eine Abneigung gegenueber nicht Gleichgesinnten? Ich weiss es nicht.
Und das wird wohl auch Yano's Gefuehl sein. Na meines ist es auch, wenn ich auf einen Roman nur einige Worte, als Antwort bekomme.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.20 08:57 von Phil..)
23.12.20 06:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.560
Beitrag #2393
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(23.12.20 06:55)Phil. schrieb:  Das Tadaima und das okaeri, wird nicht nur im Restaurant gesagt. Es wird eher dort gesagt, wo eine Person wieder zurueckfindet.

Hatte ich ja auch nicht behauptet. Tadaima wird auch als normales Wort in der Bedeutung "jetzt, gerade, im Moment" verwendet. Beispiel:
ただいまサーバーに障害が発生してあります。 Der Server ist gerade (im Moment) ausgefallen

Truth sounds like hate to those who hate truth
23.12.20 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.567
Beitrag #2394
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(23.12.20 06:55)Phil. schrieb:  Oder haben sie eine Abneigung gegenueber nicht Gleichgesinnten? Ich weiss es nicht.
Und das wird wohl auch Yano's Gefuehl sein.
Das wird es wohl sein. Mein Jugendlicher kann den ganzen Tag mit irgendwelchen Gleichaltrigen telefonieren. Wir haben einen Altersunterschied von über 50 Jahre, das erschwert es, miteinander ins Gespräch zu kommen. Mir gegenüber ist er wortkarg. Er hat nur japanische Großeltern, gegenüber denen ist er noch mehr ablehnend, meine Frau redet mehr mit ihm, aber meistens schimpfig. Ist irgendwie so gewollt, ich weiß es nicht. Es gibt große Geschwister, die sich da heraushalten, gar nicht in Deuschland sind und ihr eigenes Ding machen, das auch nicht so sehr gut gelingt.
:
Und natürlich kann man auch als Mann おかえり sagen. Früher hätte man u.a. als (vordergründig) unterwürfige Okusan diese Grußformel noch kompletter ausgesprochen. おかえり ist ja genauso eine Abkürzung wie ただいま oder こんにちわ. Mein (japanischer) Schwager, sehr konsrvativ, sagt immer ただいま帰りました。Das おかえりなさいませ in voller Länge bleiben ihm alle schuldig.
Wenn man einen (fremden) Japaner in ein Gespräch verwickelt hat, und der nicht mehr mag, kann sein, der sagt 行ってきます und läßt dich stehen oder 気をつけて, dann gehst du halt weg. Wie man -- ausreichend höflich -- ein Gespräche beendet, scheint ein interkultureller Forschungsgegenstand zu sein. Ich habe (in Japan) Vorträge zu diesem Thema gehört.
Meine paar Seiten Manuskript fasse ich jetzt zu einem sauberen Stapel zusammen, dessen Schmalseite ich einigemale auf den Tisch stoße, damit der Stapel auch wirklich ordentlich aussieht, dann gehe ich nicht gleich weg sondern verharre kurz sitzend aufegestützt über den Tisch gebeugt. Kaum je wird mich jemand in diesem Moment noch mit Fragen behelligen, ich geh halt dann heim. Das ist so eine Arbeitstechnik.
Doch beobachte ich, wie Suga oder Koike zwar im Vorbeigehen auf ein paar Reporterfragen reagieren aber dann oft flüchten. Die Fragen sind, wie mir scheint, nicht sehr unterwürfig formulieret.
:
So, wieder mal astrein vom Hölzchen aufs Stöcks´chen gekommen. Daß man das hier darf, ist schon was feines.
:
Wir haben Sushi zu Heiligabend, war sauteuer. Ente am 1. Feiertag, Reste am 2., und am Sonntag muß man halt im Keller schauen, was noch da ist, ein halber Zentner Reis auf jeden Fall. Wünsche ich euch allen ein naja geht so Weihnachtsfest.
23.12.20 23:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 133
Beitrag #2395
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Aus aktuellem Anlass (Weihnachten, Bescherung - Geschenke die man unbedingt haben wollte), hier ein Ausdruck über den ich heute gestolpert bin und der wieder einmal herrlich bildhaft ausfällt:

喉から手が出る

Der konkreke Kontext: im Spiel 龍が如くりゅうがごときわみ2 kommt der Hautcharakter in Besitz eines 将棋しょうぎ[0]-Spielsteins (ein 桂馬けいま[0]) welcher von einem Meister hergestellt wurde. Nun zeigt man diesen Spielstein einem 棋士きし[1] , der daraufhin meint:

そのこまはワシら棋士にとってはのどからるほど手にれたい代物しろもの


In diesem Sinne, schöne Bescherung und Frohe Weihnachten!
24.12.20 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haruto


Beiträge: 179
Beitrag #2396
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(24.12.20 18:35)梨ノ木 schrieb:  喉から手が出る

die verlinkte Webseite https://usable-idioms.com scheint interessant, seltsamerweise funktioniert dort die Textauswahl mit dem Cursor nicht (um Wörter nachzusehen oder Text zu kopieren). Ist das vielleicht nur bei mir so, oder gibt es einen Trick?

Frohe Weihnachten wünscht allen
Haruto
25.12.20 14:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 1.234
Beitrag #2397
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(25.12.20 14:03)Haruto schrieb:  die verlinkte Webseite https://usable-idioms.com scheint interessant, seltsamerweise funktioniert dort die Textauswahl mit dem Cursor nicht (um Wörter nachzusehen oder Text zu kopieren). Ist das vielleicht nur bei mir so, oder gibt es einen Trick?

Die Funktion zum Blockieren der Auswahl ist ein Java-Script, das beim Laden der Seite ausgeführt wird. Einfach im Browser Java-Script deaktivieren (wie das geht, hängt vom Browser ab; es gibt auch Plugins dafür), dann kann das Script nicht ausgeführt werden und man kann den Text auswählen und kopieren.

Frohe Weihnachten!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.20 19:49 von vdrummer.)
25.12.20 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 627
Beitrag #2398
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Und um was geht es in dem Beitrag?

大人の国語 Kokugo fuer Erwachsene.
Mit diesem Ausdruck findet man auch anderseitig, Webseiten, die das Problem besprechen.
Ohne Sperrung.

17.06.2020 Offline Datenbank mit 1.42 Mio.Datensaetzen. wadoku-4.jar = Prg.
Japanisch Suche mit Kleinbuchstaben, Deutschsuche mit erstem Buchstaben Gross geschrieben. Alles Romaji, ausser Kanji.
https://www.japanisch-netzwerk.de/attachment.php?aid=1313
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.20 20:16 von Phil..)
25.12.20 20:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Haruto


Beiträge: 179
Beitrag #2399
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
(25.12.20 19:42)vdrummer schrieb:  Die Funktion zum Blockieren der Auswahl ist ein Java-Script, das beim Laden der Seite ausgeführt wird. Einfach im Browser Java-Script deaktivieren (wie das geht, hängt vom Browser ab; es gibt auch Plugins dafür), dann kann das Script nicht ausgeführt werden und man kann den Text auswählen und kopieren.

cool, funktioniert, danke für den Tip!
Bei der Gelegenheit passenderweise auf der gleichen Seite gelernt:
濡れ手で粟 nurete de awa = ohne große Schwierigkeit viel gewonnen

grins Haruto
26.12.20 00:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 52
Beitrag #2400
RE: Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Auch wenn das hier wohl primär ein Faden zum Thema Sprachlernfortschritt ist, ist dies mein heutiger Fortschritt. Nach dem folgendem Buch, folgt dann ein erstes bereits bereit liegendes, eher informatives Büchlein zum Thema Sprache. Und wenn dann die Lust noch nicht erloschen sein sollte, ein eher strukturiert und ernsthafteres Buch für einen eventuellen ersten ernsthafteren Versuch ein paar Sätze _jp zu lernen.

Heute habe ich in etwa 1/3 eines Büchleins über kulturelle Besonderheiten von JP gelesen.

Themen sind z.B.:
Alltagskultur, Tradition, Verhaltensregeln in verschiedenen Gebieten, usw. usw.

Was bringt mir das ?
Ersteinmal finde ich es spannend und interessant. Wobei mir zu dem was ich bei der Beschäftigung mit JP, oftmals die Worte auch in meiner eigenen Sprache fehlen. Der zweite Punkt ist der, das wenn es sich eines Tages vltl. so ergeben sollte, hilft es mir vlt. einen Teil der möglichen Fettnäpfchen bei einem Besuch des Landes aus zu lassen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.20 01:56 von Jerry.)
26.12.20 01:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was hast du heute/gerade neu gelernt?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana gelernt was nun? Lupos 6 2.276 19.01.16 15:32
Letzter Beitrag: Yakuwari