Antwort schreiben 
Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #31
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
(01.09.14 01:39)NL schrieb:  Über Wadoku und Jim Breen mache ich mir keine Sorgen. Ja, das wär und ist ein absehbarer ein trauriger Verlust. Die Datensammlungen bleiben aber und leben vielleicht mit der nächsten Generation weiter.

Auch wenn im Internet einiges archiviert wird, Sorgen machen mir die enormen Wissenssammlungen im Japanisch Netzwerk und bei ***japan!

Ja, auch Foren sterben und neue entstehen. Aber diese Dokumentation von Zeitgeist und Japanverständnis über die Zeit darf einfach nicht verschwinden

Serverprobleme, Updates, Streitigkeiten, Motivation oder Angriffe oder Sicherungsprobleme und es geht ganz schnell. Wadoku ist da durch die Verbreitung der Daten besser geschützt.

Abgebaut ist einfacher als aufgebaut und das kann manchmal sehr schnell gehen.Da brauchen nur einige Missverständnisse im Raume zu stehen
oder unterschiedliche Meinungen aufeinanderzuprallen, und schon könnte das den Beginn eines Forum-Sterbens bedeuten.
Man kann nur hoffen, dass die Stammuser hier das Rad am Laufen halten.
01.09.14 08:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #32
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
Ist es eigentlich möglich, sich so ein Forum in Gänze, also alle Beiträge, herunterzuladen?
01.09.14 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #33
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
Also du hättest zwei Möglichkeiten:

1. Die Datenbank herunterladen. Dann hast du wirklich das gesamte Forum. Ist dir natürlich nicht möglich, weil du kein Admin bist. Das kann nur Frostschutz. zwinker Dann müsstest du dir auch einen eigenen Webserver einrichten, wo du das Forum hostest. Ist auch aufgrund der ganzen privaten Nachrichten, versteckten Beiträge usw. nicht sehr wahrscheinlich, dass es die Option geben wird.

2. Einfach bei einem Webseitenspiegelungsprogramm die ganze Homepage eintragen und alle Seiten speichern lassen. Das dauert dann zwar lange, aber sollte eigentlich problemlos möglich sein, da diese Foren ja doch recht simpel aufgebaut sind (im Grunde sind das einfach nur Ansammlungen von HTML-Seiten, die nur dynamisch generiert werden. Kein Vergleich mit so etwas wie Facebook o.ä.). Dann hast du anschließend die gesamte Homepage in einem Ordner gespeichert. Nur die Suche im Forum würde dann z.B. nicht mehr gehen. Aber da gäbe es dann noch andere Möglichkeiten.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.14 11:59 von Hellstorm.)
01.09.14 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #34
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
Die zweite Möglichkeit klingt gut. Habe ich noch nie gemacht, wohl aber schon von gehört.
01.09.14 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #35
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
Diese Forensysteme haben sich zwar im Grunde seit 15 Jahren nicht großartig verändert, aber für solche Sachen sind sie echt gut geeignet. Müsste ich auch mal machen, aber ich bin beim Japanisch-Netzwerk eigentlich recht zuversichtlich, dass das noch Bestand hat hoho Hier hängt ja keine Firma hinter und es gibt auch einen recht soliden Benutzerstamm. Auch wenn das letzte Mal die Finanzierung nicht ganz so gut geklappt hat, denke ich aber, dass, wenn es ganz schlimm kommt, doch genügend zusammengekratzt werden kann.

Frostschutz ist ja auch schon ewig dabei, er wird wohl kaum „Ne, jetzt mach ich das nicht mehr ohne meine Nachfolge zu regeln“ sagen hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
01.09.14 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #36
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
...bis uns der Hoster wegen Traffic/Seitenlast aufs Dach steigt. Also bitte nicht.

Das JN wird auf absehbare Zeit nicht verschwinden.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
01.09.14 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #37
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
Ach, so viel frisst das? Na gut, dann nehme ich meinen Vorschlag wieder zurück. Bitte nicht machen.

Entschuldigung, Frostschutz!

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
01.09.14 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #38
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
(01.09.14 12:10)Hellstorm schrieb:  . Auch wenn das letzte Mal die Finanzierung nicht ganz so gut geklappt hat, denke ich aber, dass, wenn es ganz schlimm kommt, doch genügend zusammengekratzt werden kann.

Verstehe ich jetzt nicht so ganz, hier haben sich mehrere Nutzer bereiterklärt, u.a. auch meine Wenigkeit, einen Obolus leisten zu wollen und
Nora per PN nach der Bankverbindung gefragt, wie von dir empfohlen, leider ohne Feedback. Es mangelt durchaus nicht an gutem Willen.
01.09.14 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #39
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
Ne ich meinte das vorherige Mal. War natürlich nicht drastisch. Wie gesagt, guter Wille ist doch vorhanden.

Ich hab leider auch keine Antwort von Nora bekommen traurig

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
01.09.14 12:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NL


Beiträge: 99
Beitrag #40
RE: Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
(01.09.14 01:39)NL schrieb:  Über Wadoku und Jim Breen mache ich mir keine Sorgen. Ja, das wär und ist ein absehbarer ein trauriger Verlust. Die Datensammlungen bleiben aber und leben vielleicht mit der nächsten Generation weiter.

Auch wenn im Internet einiges archiviert wird, Sorgen machen mir die enormen Wissenssammlungen im Japanisch Netzwerk und bei ***japan!

Ja, auch Foren sterben und neue entstehen. Aber diese Dokumentation von Zeitgeist und Japanverständnis über die Zeit darf einfach nicht verschwinden

Serverprobleme, Updates, Streitigkeiten, Motivation oder Angriffe oder Sicherungsprobleme und es geht ganz schnell. Wadoku ist da durch die Verbreitung der Daten besser geschützt.



Das war keine Kritik an den Administratoren!


Kann man die Beiträge indiesem Forum z.B. als PDF erzeugen?
02.09.14 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was wird sein, ohne wadoku.de und Jim Breen.
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Personen Suche in Japan ohne Sprach-/ Schriftkenntnisse Riza 14 1.870 11.08.16 21:46
Letzter Beitrag: cat
könnt ihr den Brief der Post verstehen? Vokabelliste ohne Übersetzung yamaneko 7 1.098 19.11.14 18:04
Letzter Beitrag: Koumori
Paket nach Tokyo versenden..aber wie wird die Anschrift richtig eingetragen? mh_1973 6 14.778 15.08.11 19:23
Letzter Beitrag: Hellstorm
Raubkopien (Geist wird Katzengold) zongoku 19 5.231 08.01.11 21:12
Letzter Beitrag: konchikuwa
wadoku down? MM 8 2.167 24.05.05 23:26
Letzter Beitrag: zongoku