Antwort schreiben 
Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Verfasser Nachricht
Stefan200


Beiträge: 11
Beitrag #1
Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Hallo zusammen,

ich lerne jetzt seit etwa 4 Monaten Japanisch im Selbststudium (aus Ermangelung eines Lehrers) und bin jetzt mit Genki 1+2 und dem "Basic Kanji Book" (~500 Kanji) durch.

Nur habe ich leider absolut keine Ahnung wie ich nun am besten weitermachen soll.

Gibt es ein Buch was etwa an Genki 1+2 anschließt? Genki 3 (An integrated approach to intermediate Japanese) soll ja nicht so gut sein? Am besten wäre natürlich in Deutsch, wobei Englisch an sich auch kein Problem wäre.

Außerdem bin ich mir unschlüssig wie man am besten die Kanji lernen kann. Mit dem Basic Kanji Book bin ich soweit ganz gut zurecht gekommen. Nur hat das leider nur 500 Kanji.


Schon mal Vielen dank für jede Antwort!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.12 19:07 von Stefan200.)
07.07.12 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #2
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
(07.07.12 19:06)Stefan200 schrieb:  Genki 3 (An integrated approach to intermediate Japanese) soll ja nicht so gut sein?

Hm, ich bin damit zufrieden. Es ist halt nicht wirklich Genki 3 sondern schon ein wenig was anderes. Einen direkten Übergang oder allzuviel Händchenhaltens darfst du da halt nicht erwarten, aber das macht das Buch doch nicht schlechter... ich weiß nicht obs bessere Alternativen gibt aber viel falsch machst du damit nicht, wenn du Genki 1+2 schon drauf hast.

(07.07.12 19:06)Stefan200 schrieb:  Außerdem bin ich mir unschlüssig wie man am besten die Kanji lernen kann.

Anki oder vergleichbare Lernkartei. Ob nun einzeln nach Graphemen (a la Heisig/KanjiABC), oder als Vokabeln oder gar Sätze, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks...

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
07.07.12 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefan200


Beiträge: 11
Beitrag #3
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Danke für deine Antwort!

"An integrated approach to intermediate Japanese" werde ich mir dann auf jeden Fall mal bestellen.
Gibt es denn noch andere Bücher auf dem "Niveau" die man empfehlen könnte? Bzw. Wie man am besten weitermachen kann.

Zu den Kanji:

Also sollte man eventuell besser über eine Liste wie bei Anki arbeiten, als mit einem Buch? Ich habe bis jetzt immer so nebenher mit dem "2136 Yoyo"-Karten Set gearbeitet. Also am besten damit etwas intensiver weiterlernen?

Ich denke mal es ist das beste erst mal eine gewisse Zahl an Kanjis zu "können", und dann mit leichten Jap. Texten wie zB. bei Mangas weiterzuarbeiten? Bin mir in dieser Hinsicht noch sehr unsicher wie ich es am besten machen kann.

mfg
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.12 20:08 von Stefan200.)
07.07.12 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #4
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Hallo,

zu Kanji braucht eigentlich man keine richtigen Lehrbücher (Man sollte Kanji nicht zu etwas besonderem machen). Aber falls du trotzdem eins haben willst, ich habe hier eine Rezension zu Kanji und Kana geschrieben:

klick

Manga sind jetzt ja nicht unbedingt leichte Texte (Außerdem sind alle Kanji mit Lesung versehen). Ich habe es einfach so gemacht, dass ich jeden möglichen Text versucht habe zu lesne, und dort einfach alle Kanji herausgesucht hab. Das was sitzen bleibt, bleibt halt sitzen.
Es gibt übrigens speziell angepasste Bücher für Lernende. Sowas ist wahrscheinlich besser als Manga.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
07.07.12 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #5
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Ich hab für Mittelstufe das Buch "New Approach" benutzt.
Fand es an sich nicht schlecht, wenn es auch seine Schwachstellen hat.

Das Buch schließt nicht direkt an Genki an, aber mit Genki 2 Kenntnissen solltest du gut damit zurecht kommen.
07.07.12 22:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #6
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Wenn Dir das "Basic Kanji Book" gefallen hat:
Es gibt da ja einige Fortsetzungen. zwinker Zum einen gibt es "Basic Kanji Book Vol.2" und daran anschließend "Intermediate Kanji Book" - auch wieder Vol.1 und Vol.2. Wenn Du also bisher gut mit dem Buch gefahren bist, warum damit nicht einfach weiter machen?
08.07.12 23:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefan200


Beiträge: 11
Beitrag #7
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Also beim Basic Kanji Book habe ich Vol 1+2 durch (jeweils ~250 Kanji).

Das Intermediate Kanji Book habe ich hier liegen, nur ist das komplett anders aufgebaut und ich steig da ehrlich gesagt nicht wirklich durch wie man das benutzt :-(
Das scheint nur aus Übungen zu bestehen, aber es werden irgendwie keine Kanji richtig vorgestellt.
09.07.12 07:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #8
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Ah, okay. Das wusste ich nicht.
Die Bücher sind bei mir immer wegen der englischen Sprache durchs Raster gefallen, deshalb weiß ich eben nur von deren Existenz. Hab mal in der Buchhandlung ins erste reingeblättert und dann wieder Anstand genommen, deshalb dachte ich einfach, die wären alle etwa gleich aufgebaut.

Dann hat sich der Tipp erledigt.
09.07.12 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefan200


Beiträge: 11
Beitrag #9
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
So, also ich habe jetzt auch "An integrated approach to intermediate Japanese" hier liegen, nur hält sich das ja leider sehr kurz bei Erklärungen, Beispielen und Übungen.

Bei der Grammatik wird der Teil mit einem Satz vorgestellt, dann gibt es 2 Beispiele und das wars dann im Grunde auch schon :-(
Wobei die Erklärungen trotzdem recht gut zu sein scheinen. Die Vokablen sind aber die selben wie in Genki 1+2 (zumindest in U1+2).


Gibt es den in dem "Wissensbereich" auch reine Grammatik-/Übungsbücher die zu empfehlen sind? [Am besten natürlich auf Deutsch zwinker]


mfg
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.12 21:12 von Stefan200.)
09.07.12 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
valfaris


Beiträge: 12
Beitrag #10
RE: Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Von den vielen Büchern, die ich mittlerweile habe, kann ich folgendes Berichten.

Ich hab zum einen die gesamte 日本語総まとめ gekauft (Grammatik, Vokabular, Hörverstehen, Leseverständnis, Kanji). Das Grammatikbuch ist ganz okay, pro Doppelseite werden ca. 4 grammatikalische Fakten erklärt und dazu ein paar Beispiele gegeben. Bei manchen haut es hin, bei anderen ist die Erklärungen oft nicht vorhanden oder für mich zu kurz. Ich benutze ergänzend oft A Dictionary of Intermediate Japanese Grammar - dieses Nachschlagewerk erschlägt mich aber oft mit zu vielen Infos.
Die Reihe ist aber für Kanji und Vokabular gar nicht so schlecht. In dem Buch von N3 lernt man ca. 320 Kanji, die nach verschiedenen Alltagssituation geordnet sind - dazu meist 3-4 Wörtern mit eben diesem Schriftzeichen. Man lernt allerdings nicht alle Aussprachen eines Kanji, nur jene, die für die jeweilige Stufe und das entsprechende Vokabular als wichtig erachtet werden. Ich persönlich finde das geschickter. Bei den Kanjikarten, die ich auch besitze, werde ich oft mit Lesungen erschlagen, die ich effektiv zu diesem Zeitpunkt nicht gebrauchen würde.

Als Gesamtbuch finde ich eigentlich 上級へのとびら - コンテンツとマルチメディアで学ぶ日本語 TOBIRA mit am besten. Zum einen werden hier natürlich verschieden Bereiche bedient (Lesen, Hören, Kanji, Vokabeln), zum anderen enthält das Buch gute Konzepte. Jedes Kapitel umfasst ein Hauptthema, zu welchem verschiedene Texte behandelt werden. Meist ist dies ein Standardtext wie man ihn in Broschüren finden würde und dazu noch 2 Dialoge, einmal für Umgangssprache und einmal mit Keigo etc. . Sehr interessant fand ich auch den Aspekt das Kanji in Gruppen unterteilt werden: Gruppe 1, bei der man das Kanji lesen und schreiben können sollten, und Gruppe 2 bei der es zum gegebenen Zeitpunkt ausreicht nur die Lesung zu beherrschen. Auch die grammatikalischen Erklärungen fand ich bislang sehr plausibel dargestellt. Auf der japanischen Amazon Seite kann man ein ganzes Kapitel Probe lesen.
11.07.12 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Welches Buch nach Genki 1+2 // Welches Buch für Kanji
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kana & Kanji-Übungsblätter gesucht Shino 10 6.761 10.09.18 08:36
Letzter Beitrag: Phil.
Rezension zu Kanji und Kana Hellstorm 22 5.582 25.06.18 05:38
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Dictionary Kickstarter Nemi 2 234 30.05.18 17:07
Letzter Beitrag: FelixH
Welches Anfängerbuch ohne Wiederholung der Kanas? sakadaru 24 3.749 03.02.18 05:40
Letzter Beitrag: yamaneko
Niveauabsenkung in Japanischen Grundschul-Kanji-Lehrbüchern? adv 2 2.110 02.09.17 08:09
Letzter Beitrag: adv