Antwort schreiben 
Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
Verfasser Nachricht
John Carerra


Beiträge: 30
Beitrag #11
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
junti schrieb:Wieso muss man zu diesem Thema denn PNs schreiben? Das Thema ist doch fuer alle interessant, oder habe ich was verpasst?!

Daher steht es ja auch hier zwinker Ich hatte nur gefragt weil ich dir ja eh schon geschrieben hab in dem Moment.

A5 is not English ;)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.15 03:03 von John Carerra.)
17.05.15 03:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #12
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
Nein, nein, das meinte ich nicht grins
Ich frage mich bloss, wieso Mihaeru dir dazu eine PN schreibt, anstatt seine Antwort einfach hier zu posten.
Gibt es solche Geheimtricks bei Anki, die man keinem verraten will? xD

http://www.flickr.com/photos/junti/
17.05.15 03:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
John Carerra


Beiträge: 30
Beitrag #13
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
Achso, ich hatte mich schon gewundert, ja er hatte mir noch ein paar Buchtipps gegeben und small talk... daher das ganze hoho

A5 is not English ;)
17.05.15 03:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 511
Beitrag #14
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
Das Forum hier ist Ankiland, was natürlich viel mit den langjährig aufgebauten Datenbeständen zu tun hat. Schau Dir einmal eine unabhängige Meinung zu einer besseren Alternative an:
https://www.preining.info/blog/2014/04/f...ds-deluxe/

Ansonsten, unabhängig von der Software: selber machen! Das ist zweifellos aufwendig. So eine Karte mit Kanji, Kana-Lesung, Übersetzung, japanischem Beispielsatz, übersetztem Beispielsatz, Strichreihenfolge der Kanji, vorgelesenem japanischen Beispielsatz, (habe ich jetzt etwas vergessen?) erfordert schon 10 Minuten straffer Arbeit. Zum einen hast Du dann aber genau die passenden Vokabeln oder grammatischen Konstruktionen, zum anderen ist das ein erheblicher Teil des Lerneffekts.
Ich habs selbst mal mit den Vokabellisten für die diversen JLPT-Stufen probiert. Nicht sehr zielführend.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.15 08:51 von Mayavulkan.)
17.05.15 08:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedSunFX


Beiträge: 87
Beitrag #15
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
Ich habe noch ein Tipp, wie du Anki umsonst auf den Apple Geräten benutzen kannst. Unter https://ankiweb.net/study/ kannst auch auf dem IPhone deine Karten durcharbeiten. Der Nachteil ist, dass du eine permanente Internetverbindung brauchst, was zu Hause aber kein Problem sein sollte.
17.05.15 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #16
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
(17.05.15 08:44)Mayavulkan schrieb:  Das Forum hier ist Ankiland, was natürlich viel mit den langjährig aufgebauten Datenbeständen zu tun hat. Schau Dir einmal eine unabhängige Meinung zu einer besseren Alternative an:
https://www.preining.info/blog/2014/04/f...ds-deluxe/

Ich frage mich immer, wie man bei solchen App-only-Dingern neue Karten hinzufügt. Wenn ich am Handy tippen muss, kriege ich ja immer sehr schnell die Pimpernellen. Dazu kommen noch die absolut grausigen Tastaturen mit der Unmöglichkeit, mal besondere Zeichen einzutippen oder schnell zwischen Deutsch und Japanisch umschalten zu können... Nach 5 Minuten hätte ich da gar keine Lust mehr zu.

Das synchronisieren/umkopieren zwischen Ankidroid und Anki Desktop ist zwar auch nervig, aber zahlt sich sehr schnell aus, wenn man mal Bilder oder andere Sachen hinzufügen muss (oder bei Chinesisch z.B. Pīnyīn...).

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
17.05.15 17:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reedmace Star


Beiträge: 182
Beitrag #17
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
(17.05.15 08:44)Mayavulkan schrieb:  Schau Dir einmal eine unabhängige Meinung zu einer besseren Alternative an:

Unabhänging im Sinne von „Haupsache anderer Meinung“?

Verzeih meinen Sarkasmus, aber ich sehe nicht, wie ein Blogger, der nach eigenen Angaben seit fünf Jahren mit dem von ihm gepriesenen Produkt arbeitet, weniger abhängig sein soll als wir Anki-Empfehler mit den „langjährig aufgebauten Datenbeständen“ (selbst bringe ich es noch nicht einmal auf zwei Jahre). Nach grober Lektüre des Artikels habe ich auch nicht den Eindruck, dass Flashcards Deluxe – nennen wir es ruhig beim Namen – für mich persönlich eine ernstzunehmende Alternative wäre, selbst wenn ich annehme, ich könnte alle meine Bestandsdaten problemlos migrieren.

Das heißt natürlich nicht, dass der Vorschlag für den Threaderöffner uninteressant sein muss.
17.05.15 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
John Carerra


Beiträge: 30
Beitrag #18
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
Hey Leute, danke für die ganzen Infos, ich fühle mich schonmal gut bedient どうもありがとうございました.

A5 is not English ;)
17.05.15 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
astacus


Beiträge: 65
Beitrag #19
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
Persönlich finde ich http://www.memrise.com nicht schlecht. Und sich selber einen Stapel zusammenstellen kann man auch. Dazu gibt es eine Memrise App für den Betrieb auf Streichelgeräten. Die Stapel können heruntergeladen werden, damit das Lernen auch offline möglich ist.

Astacus
17.05.15 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 511
Beitrag #20
RE: Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
(17.05.15 17:28)Hellstorm schrieb:  Ich frage mich immer, wie man bei solchen App-only-Dingern neue Karten hinzufügt.

Muss man doch gar nicht. Einfaches Plain-Textfile genügt. O.K. ich nehme eine Excel-Tabelle, aber das ist nur eine Organisationsfrage.
Tippen am Mobiltelefon geht nur für Korrekturen, Grafiken gestalten geht da ja schon einmal gar nicht.
17.05.15 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wer kennt eine gute "Vokabel lern App" ?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Offline Wörterbuch Datenbank anlegen mit Vokabel Suche,Kanji-Darstellung u.Abfragung Kitoai 5 1.385 13.02.14 21:57
Letzter Beitrag: Tommy
Lern- und Übungsmaterialien für den JLPT N3 Hachiko 6 1.448 04.06.13 19:42
Letzter Beitrag: Hachiko
Gute Kanji Decks für Anki (oder ähnliche Programme)? Stefan200 6 3.304 14.10.12 13:04
Letzter Beitrag: Mystery
LearnKanji - Lernen auf eine andere Art. DragonWork 3 1.670 29.09.11 16:23
Letzter Beitrag: DragonWork
Wer kennt "Mindpicnic" Japanisch im www.? Mohnblume 0 1.913 22.06.09 16:35
Letzter Beitrag: Mohnblume