Antwort schreiben 
Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
Verfasser Nachricht
Nephilim


Beiträge: 101
Beitrag #1
Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.13 23:04 von Nephilim.)
17.02.13 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.116
Beitrag #2
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
Korrigieren ist doch schwere Arbeit! (Vor allem dann, wenn [beleidigte] Rückfragen kommen und man quasi für jedes Wort ein eigenes Fachgutachten erstellen soll.)
Ich hätte oft mangelhafte Übersetzungen korrigieren sollen. Nach den ersten Erfahrungen damit habe ich mich darauf nie mehr eingelassen, wenigstens nicht kommerziell - weil es einfacher und schneller geht, eine gute Übersetzung zu erstellen, wenn man in eine etwa vorhandene schlechte gar nicht erst hineinschaut.
Mein (kleinstes) Kind ist derzeit in der Grundschule; und wie die Lehrerin korrigiert, wundert mich durchaus des öfteren. Was für Bagatellen sie meinem Buben mitunter ankreidet, und was für Brüller sie hingegen durchgehen läßt oder übersieht, das geht eigentlich auf keine Kuhhaut, dabei ist das Korrigieren ihr angestammtes Handwerk.
Auch greifst Du zu kurz mit dem Verdacht, zu gelinde zu korrigieren sei typisch japanisch. Die allgemeine Auffassung gesteht dem Lehrer ein recht breites Spektrum an Individualität zu, und da hat der Typus "gestrenger Lehrer" durchaus seinen Platz.
17.02.13 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #3
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
Ich würde nicht sagen, dass das typisch Japanisch ist. Die meisten Deutschen korrigieren genau so wenig. Allerdings ist es mir auch schon wirklich sehr oft aufgefallen, dass Japaner wirklich zu wenig korrigieren. Mir persönlich sagt selbst bei den allerkrassesten Fehler niemand, dass das falsch ist.

Tja, was kann man dann machen? Im Grunde nur bei jeder Situation, wo man sich unsicher ist, gezielt nachfragen. Ich kann allerdings, wie Yano es auch geschrieben hat, verstehen, wenn man nicht gut korrigieren kann: Bei manchen Sachen wird, nachdem man die falsche Version gehört hat, praktisch das eigene muttersprachliche Sprachgefühl ausgeschaltet. Dann kann man gar nicht mehr korrigieren.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
17.02.13 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #4
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
Ja, wie ehrlich sollte man als Japaner bzw. Deutscher sein, wenn man gebeten wird etwas zu korrigieren.
Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass es Menschen gibt, die mit konstruktiver Kritik sehr gut umgehen können und
diese sehr wertschätzen, andere hingegen fühlen sich, obwohl sie danach gefragt haben, sofort übergangen oder
gar beleidigt.
Ich kann die Leute verstehen, die sich eine Korrektur verkneifen, entweder aus purer Höflichkeit oder zum reinem
Selbstschutz bzw. aus Unwissenheit, was natürlich nicht gerne zugegeben wird.
17.02.13 18:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #5
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
(17.02.13 18:49)Hachiko schrieb:  Ja, wie ehrlich sollte man als Japaner bzw. Deutscher sein, wenn man gebeten wird etwas zu korrigieren.
Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass es Menschen gibt, die mit konstruktiver Kritik sehr gut umgehen können und
diese sehr wertschätzen, andere hingegen fühlen sich, obwohl sie danach gefragt haben, sofort übergangen oder
gar beleidigt.
Ich kann die Leute verstehen, die sich eine Korrektur verkneifen, entweder aus purer Höflichkeit oder zum reinem
Selbstschutz bzw. aus Unwissenheit, was natürlich nicht gerne zugegeben wird.


Das denke ich auch. Eine Bekannte von mir, die Probleme mit Französisch hat, bat mich, ihre Aufsätze, Übungen, etc zu kontrollieren. Doch jedesmal, wenn ich sie auf einen Fehler hinwies - was gar nicht mal so selten war -, maulte sie irgendwie zurück von wegen ich wäre ja auch nicht perfekt und sie ist dafür besser in xyz als ich.
Das ist mir dann auch zu blöd geworden, soll sie ihre Fehler doch selber finden.

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
17.02.13 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #6
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
Malice, das ist mir auch schon passiert, allerdings nie mit Japanern, die ziehen sich eher lautlos aus der Affäre.
17.02.13 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kasu


Beiträge: 379
Beitrag #7
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
Mir ist im Bekanntenkreis bislang so allgemein aufgefallen, dass Leute umso eher korrigieren, je sicherer sie sich wirklich auch selbst in ihrer Muttersprache fühlen. Und ich habe das Gefühl, dass auf Japaner wirklich oft einfach nicht zutrifft.
17.02.13 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #8
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
@Hachiko
Da kommt man sich schon ein wenig verarscht vor. Zuerst soll man einem helfen und alles was zurückkommt ist ein 'pssst' oder so. Bei mir war es auch keine Japanerin, hab leider keinen Kontakt zu Japanern, hab erst 8 in meinem Leben gesehen (5 Touristen, 1 auf einer Manga-Convention, 2 auf einem Konzert [kanon x kanon] und meinen Sensei, den ich aber nur wöchentlich einmal sehe).


Ich glaube, es hängt auch einiges von der anderen Seite ab, wer wie korregiert.

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
17.02.13 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #9
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
Zitat:Das denke ich auch. Eine Bekannte von mir, die Probleme mit Französisch hat, bat mich, ihre Aufsätze, Übungen, etc zu kontrollieren. Doch jedesmal, wenn ich sie auf einen Fehler hinwies - was gar nicht mal so selten war -, maulte sie irgendwie zurück von wegen ich wäre ja auch nicht perfekt und sie ist dafür besser in xyz als ich.

Dann ist es natürlich fraglich, ob sie dir nicht nur einfach zeigen wollte, wie toll sie eigentlich ist ...

Und dass dann Kritik an ihren Aufsätzen usw als persönlicher Angriff gewertet wird, würde mich dann nicht wundern grins

Ist aber reine Spekulation, selbstverständlich grins
17.02.13 19:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #10
RE: Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
(17.02.13 19:13)hez6478 schrieb:  
Zitat:Das denke ich auch. Eine Bekannte von mir, die Probleme mit Französisch hat, bat mich, ihre Aufsätze, Übungen, etc zu kontrollieren. Doch jedesmal, wenn ich sie auf einen Fehler hinwies - was gar nicht mal so selten war -, maulte sie irgendwie zurück von wegen ich wäre ja auch nicht perfekt und sie ist dafür besser in xyz als ich.

Dann ist es natürlich fraglich, ob sie dir nicht nur einfach zeigen wollte, wie toll sie eigentlich ist ...

Und dass dann Kritik an ihren Aufsätzen usw als persönlicher Angriff gewertet wird, würde mich dann nicht wundern grins

Ist aber reine Spekulation, selbstverständlich grins


Ach, wer versteht schon Frauen hoho

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
17.02.13 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie ehrlich sind Japaner, wenn es ums korrigieren geht?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie empfinden Japaner, die Deutsche Sprache? moustique 36 12.640 11.08.18 08:12
Letzter Beitrag: yamaneko
Haben die Japaner andere Kopfkissen? Kopfkissen 5 362 22.12.17 10:26
Letzter Beitrag: yamaneko
Wie schreiben Japaner? SnowyGlitzerding 13 793 31.07.17 20:57
Letzter Beitrag: SnowyGlitzerding
Physiknobelpreis 2014 für drei Japaner Reedmace Star 13 2.919 07.10.15 22:07
Letzter Beitrag: Firithfenion
Japaner sucht Wohnung in Berlin remikun 8 1.785 07.09.15 17:08
Letzter Beitrag: remikun